Ergebnis 1 bis 2 von 2

Thema: Ace Attorney

  1. #1
    Bob
    Bob ist offline
    Regisseur Avatar von Bob
    Registriert seit
    20.04.2006
    Ort
    Zentropa
    Beiträge
    23.975

    Ace Attorney



    Wegen Gregor's Dauerschwärmerei jetzt auch endlich mal dran gewagt. Begonnen habe ich mit dem Remake vom ersten Teil für den DS. Zunächst hat es mich ein wenig abgeschreckt, weil das ganze wirklich mehr visual novel also sonstwas ist, mit einem rudimentären 'gameplay'. Es gibt vor den Verhandlungen kurze point and click Passagen, die sich aber darauf beschränken, einen oder zwei Gegenstände auf einer minimalen Anzahl an Bildschirmen zu finden. Dieses Element dient aber auch mehr dem Erzählfluss, so sind die Items nie irgendwie versteckt, sondern drängen sich sofort auf. Ähnlich sieht es bei den Dialogoptionen aus, die zwar bei manchen Fragen eine sichtbare Reaktion beim Gesprächspartner auslösen, jedoch nie Konsequenzen haben und sowieso alle ausprobiert werden müssen. Also bis hier hin 100%ige visual novel mit etwas vorgekaulten freien Entscheidungen. Die abschließenden Verhandlungen erfordern dann aber tatsächlich etwas Knobelei und belohnen die vorherige Aufmerksamkeit. Und auch wenn es nur die Betätigung eines Buttons ist, es macht Spaß durch den Gerichtssaal "Objection!" zu brüllen.
    Ich würde es bisher am ehesten mit dem episodenhaften Gucken einer leicht skurrilen Anime-Serie vergleichen, die durch ihre Charaktere und Story punktet.
    Ich hoffe mal, dass das Gameplay während den Verhandlungen in den Sequels noch ausgebaut wird, denn da ist durchaus noch viel Potential vorhanden (am meisten wünsche ich mir, dass man in Echtzeit die Aussagen anhören und unterbrechen müsste, so ist mir das Geprompte bisher zu viel Hilfe).
    But from that moment on, Hermione Granger became their friend.

  2. #2
    Regisseur Avatar von Caliburn
    Registriert seit
    05.06.2013
    Beiträge
    1.740

    AW: Ace Attorney

    Hm.

    Hatte mich nur mal an der iOS-Version versucht und da dann nach ein, zwei Stunden die Motivation verloren. Ist irgendwie nicht so meins. Aber das Problem habe ich generell mit VN, zum Beispiel beim viel gelobten 999: Nine Person, Nine Hours, Nine Doors kam ich auch nicht allzu weit. Einzig Steins;Gate gefiel mir halbwegs, vorallem im Gegensatz zum mittelprächtigen Anime, aber da ich durch den ja auch schon einiges kannte war dann auch irgendwann die Luft raus und ich kam nichtmal dazu ein andere Ende zu sehen als ich es aus dem Anime kannte.

    AND AS TIME COMES TO A HALT
    SILENCE STARTS TO OVERFLOW


Ähnliche Themen

  1. Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 16.07.2005, 01:37

Stichworte

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  

1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 31 32 33 34 35 36