Ergebnis 1 bis 4 von 4

Thema: The Banner Saga

  1. #1
    Regisseur Avatar von Caliburn
    Registriert seit
    05.06.2013
    Beiträge
    1.700

    The Banner Saga



    Passend zur Ankündigung von Teil 2 und Usuals Playthrough vom ersten mal ein Topic.

  2. #2
    Bob
    Bob ist offline
    Regisseur Avatar von Bob
    Registriert seit
    20.04.2006
    Ort
    Zentropa
    Beiträge
    23.940

    AW: The Banner Saga

    Ich bin nicht wirklich warm geworden mit dem ersten Teil. Fand die Erzählweise ermüdend und unübersichtlich und mit dem KS bin ich gar nicht klar gekommen (glaube mit der Zugreihenfolge hatte ich das größte Problem).
    Nehme es mir allerdings alle Monate mal wieder vor da richtig einzusteigen, habe aber noch nie länger als 2 bis 3 Stunden pro session gespielt.
    Wird das irgendwie 'packender' nach einer Weile?
    But from that moment on, Hermione Granger became their friend.

  3. #3
    Regisseur Moderator Avatar von John McCane
    Registriert seit
    04.09.2006
    Ort
    Leipzig
    Beiträge
    6.464

    AW: The Banner Saga

    dito bob, obwohl ich die erzählung nett fand und das ding als interactive novel vielleicht noch "gespielt" hätt. dabei mag ich rundenbasierten kram eigentlich sehr, aber das system fand ich echt kacke.
    Forget about Freeman

  4. #4
    Regisseur Avatar von TheUsualSuspect
    Registriert seit
    26.07.2001
    Ort
    The Village
    Beiträge
    7.570

    AW: The Banner Saga

    Zufälligerweise letzte Woche gespielt. Wenn ich zwischen gut oder schlecht wählen müsste, hat mir Banner Saga gut gefallen. Angetan hat es mir vor allem der nette Comicstil und der atmosphärische Ton, den das Spiel trifft. Die darin erschaffene Nordwelt finde ich interessant und würde sich auch als Grundlage für ein größeres Rollenspiel eignen. Das Spielsystem ist etwas ungewöhnlich, nach kurzer Einfindungszeit kommt man aber gut damit zurecht. Kacke finde ich es nicht. Es ist immerhin ein nachvollziehbares und klar umsetzbares System. Ich habe übrigens vorher eine Weile die alten DSA-Rollenspiele angespielt und war nach deren arg zufallsorientierten Kampfabläufen hier ein logisch berechenbareres System vorzufinden. Etwas blöd fand ich, dass sich die Zufallsereignisse auf der Wanderung teilweise wiederholen. Außerdem blöd ist es, dass man sich bei der Verteilung der Punkte auf seine Helden oder die Nahrung wenn man Pech hat sehr unglücklich verzocken kann, wenn man Helden nach spontanen Ereignissen ohne Ankündigung verliert. Dann bleibt womöglich wenig anderes über als ganze Stunden von Spielabläufen zu wiederholen. Insgesamt fand ich es für seine überschaubare Spieldauer aber gut und werde mich auch gerne an der Fortsetzung versuchen.
    "Sometimes, when you bring the thunder, you get lost in the storm."

Ähnliche Themen

  1. The Godfather Saga
    Von Neofeopeo im Forum Filme
    Antworten: 34
    Letzter Beitrag: 30.01.2016, 12:56
  2. Saga
    Von Bob im Forum Comics
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 04.12.2014, 15:29
  3. Annihilation Saga
    Von John McCane im Forum Comics
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 10.08.2014, 14:10
  4. Die Wüstenplanet Saga
    Von Doc G im Forum Plauderecke
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 19.01.2007, 12:45
  5. KELEWAN Saga oder MIDKEMIA Saga (von FEIST und Wurts)
    Von Gorthaur im Forum Plauderecke
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 08.06.2005, 20:12

Stichworte

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  

1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 31 32 33 34 35 36