Seite 1 von 2 12 Letzte
Ergebnis 1 bis 10 von 19

Thema: Dragon Age

  1. #1
    Bob
    Bob ist offline
    Regisseur Avatar von Bob
    Registriert seit
    20.04.2006
    Ort
    Zentropa
    Beiträge
    23.940

    Dragon Age

    Gestern mit Origins angefangen. Ich meine ich habe das damals schon zum Release kurz gespielt, aber kaum noch Erinnerung daran und da war ich sowieso noch kein großer RPG-Freund.
    Habe jetzt ein Bisschen gebraucht um mit dem Kampfsystem warm zu werden, aber mittlerweile gefällt es mir richtig gut. Vor allem das Party-System finde ich bisher richtig gelungen, auch außerhalb von Kämpfen, was die Konversationen zwischen den Leuten und die Reaktionen der Umgebung anbelangt. Habe mich soweit auch gut damit 'aufgehalten', durch etliche Dialog-Optionen zu wandern, und das ist bei mir immer ein gutes Zeichen, wenn ich so etwas nicht als lästig empfinde und möglichst schnell skippe, sondern eher darauf hängenbleibe.
    Bei den Kämpfen bin ich mir allerdings noch nicht sicher, ob ich das richtig blicke. Aktives Ausweichen vermisse ich irgendwie bzw. kommt mir ein Weglaufen zu einer besseren Position als ziemlich ungelenk vor. Glaube hier muss ich noch ein wenig an meiner Vorgehensweise feilen. Taktik-Slots finde ich super, auch wenn ich es noch nicht ausgereizt habe und mir die - auf den ersten Blick - unzähligen Optionen noch nicht alle angesehen habe.

    Vertonung ist ziemlicher Wahnsinn bisher, kommt an Mass Effect heran, wobei hier ja sogar noch Geschlechter individuelle Dialoge eingesprochen wurden. Ziemlich aufwändig. Kleines Defizit zu ME wiederum, dass die Hauptfigur stumm bleibt.

    Bin immer noch ziemlich am Anfang, gerade das erste Base-Camp erreicht, aber wenn es jetzt dann noch so Ausmaße einnehmen wird, wie ich das von der ME Story her kenne, muss das Spiel wirklich großartig sein.
    Geändert von Bob (13.04.2014 um 13:13 Uhr)
    But from that moment on, Hermione Granger became their friend.

  2. #2
    Regisseur Avatar von TheUsualSuspect
    Registriert seit
    26.07.2001
    Ort
    The Village
    Beiträge
    7.570

    AW: Dragon Age

    Dragon Age: Origins zähle ich als eines der letzten großen epischen gelungenen RPGs von Bioware. Schöne Tiefe in Geschichte und Charakteren. Glaub mir, es wird nach gelungenem Auftakt nicht schlechter. Schöne Hauptstränge und auch viele kleine Nebenplots in gut ausgearbeitetem Setting. Die Steuerung habe ich gerade nicht mehr spontan vor Augen, ich hab letztes Jahr aber mal wieder einen Durchgang begonnen und die nach einiger Zeit als tauglich und funktionell wahr genommen. Ich bin dabei ein intensiver Micromanager und nutze die automatischen Steuerungsmöglichkeiten nie. Keine Ahnung ob da vielleicht bei dir noch etwas zu optimieren ist. Mich nervt es wenn meine Partymitglieder nicht genau das machen, was ich von ihnen will und deshalb pausiere ich lieber hundertmal in einem Kampf für neue Instruktionen als dass einer im unpassenden Moment vom Feind wegläuft oder hinläuft. Ich mag es hierbei lieber strategisch.
    "Sometimes, when you bring the thunder, you get lost in the storm."

  3. #3
    Bob
    Bob ist offline
    Regisseur Avatar von Bob
    Registriert seit
    20.04.2006
    Ort
    Zentropa
    Beiträge
    23.940

    AW: Dragon Age

    Zitat Zitat von TheUsualSuspect Beitrag anzeigen
    Ich bin dabei ein intensiver Micromanager und nutze die automatischen Steuerungsmöglichkeiten nie. Keine Ahnung ob da vielleicht bei dir noch etwas zu optimieren ist. Mich nervt es wenn meine Partymitglieder nicht genau das machen, was ich von ihnen will und deshalb pausiere ich lieber hundertmal in einem Kampf für neue Instruktionen als dass einer im unpassenden Moment vom Feind wegläuft oder hinläuft. Ich mag es hierbei lieber strategisch.
    Habe das bisher nur insofern gemacht, dass wenn ich einen Flächenzauber nutzen wollte, mein Team erst mal aus der Gefahrenzone gebracht habe. Ich verstehe noch nicht richtig, wie das mit der Gegenerauswahl läuft, zB schaltet mein aktiver Charakter nicht auf einen anderen Gegner um, sobald ich einen abgemurkst habe, sondern ich muss den neuen dann immer umständlich mit der Maus anklicken. Das nervt mich bisher noch etwas, von daher schreckt mich deine Vorgehensweise erst Mal ab, denn dann hätte ich das ja mit jedem Charakter. Auto-aim oder Hotkey zum togglen habe ich bisher nicht entdecken können.
    But from that moment on, Hermione Granger became their friend.

  4. #4
    Regisseur Avatar von Caliburn
    Registriert seit
    05.06.2013
    Beiträge
    1.700

    AW: Dragon Age

    Zitat Zitat von TheUsualSuspect Beitrag anzeigen
    Dragon Age: Origins zähle ich als das letzte gelungene RPG von Bioware.
    fixed.

    ... und gerade das gelungene Kampfsystem wurde in zweiten so total verhunzt. Awesome Button und so. Ich finde es auch gut dass der Held nicht selbst spricht (was bei den vielen Origins auch eine Menge Aufwand gewesen wäre). In zweiten Teil hat man dann ja mit Hawke so einen Shepard-Verschnitt, der labert und total dämlich und unsympathisch herüberkommt. Stumme Helden ftw. War zB auch in Dead Space der Fall, als Isaac plötzlich reden konnte - war dadurch ein ganz anderer Charakter als ich ihn mir vorgestellt habe.

  5. #5
    Regisseur Avatar von TheUsualSuspect
    Registriert seit
    26.07.2001
    Ort
    The Village
    Beiträge
    7.570

    AW: Dragon Age

    Ich will jetzt ungern zum DA2-Gebashe wechseln. Da ist eigentlich alles schon mal gesagt worden und größtenteils zurecht. Technisch zähle ich mich da auch zu den Kritikern. Inhaltlich möchte ich nicht alles schlecht machen. Den Ansatz, die Geschichte lokaler und eher auf die persönliche Entwicklungsgeschichte des Helden zu legen fand ich gar nicht mal so schlecht, auch wenn man insgesamt mehr daraus hätte machen können. Manchmal haben sie sich etwas "verprobiert". Insgesamt hat man das Programm anscheinend nicht so ernst genommen, wie es so ein Spiel verdient hätte.
    "Sometimes, when you bring the thunder, you get lost in the storm."

  6. #6
    Bob
    Bob ist offline
    Regisseur Avatar von Bob
    Registriert seit
    20.04.2006
    Ort
    Zentropa
    Beiträge
    23.940

    AW: Dragon Age

    Zitat Zitat von Caliburn Beitrag anzeigen
    Stumme Helden ftw.
    Das mag ich bei Charakteren wie Link aus Zelda, der auch in Textform nichts von sich gibt und dadurch die Persönlichkeit unbestimmt / der Fantasie des Spielers überlassen bleibt. Aber bei Dragon Age sind ja nur die Lines nicht vertont worden. Das macht mich jetzt nach mehreren Spielstunden als immer noch stutzig, wenn inmitten so toller und atmosphärisch eingesprochener Lines (okay, plus Star Trek Bonus ) auf meine Auswahl hin sofort die Reaktion des Gegenübers kommt. Finde das umso merkwürdiger, da man bei der Charakterauswahl zwischen verschiedenen voice-sampeln den Tonfall bestimmen konnte.
    Denke das war eigentlich eingeplant und hat zu guter Letzt dann doch den Aufwand / das Budget / die Deadline gesprengt.
    But from that moment on, Hermione Granger became their friend.

  7. #7
    Regisseur Avatar von Caliburn
    Registriert seit
    05.06.2013
    Beiträge
    1.700

    AW: Dragon Age

    Ich denke nicht. Dass man sich eine Stimme aussuchen kann ist ja öfters der Fall, ebenso dass bewusst auf Vertonung des Hauptcharakters verzichtet wird - siehe zB auch Baldurs Gate und KotoR (ebenfalls Bioware) und andere aD&D-Titel, Drakensang, Dragons Dogma, usw. Ohne Stimmwahl kämen dann noch unzählige Titel hinzu, zB Elder Scrolls und Fallout um prominente zu nennen. Noch typischer ist das ganze, also der stumme Hauptcharakter, ja in japanischen RPGs. Der Hintergedanke ist eben dass man sich besser mit seinem Charakter identifizieren kann. Insgesamt einfach eine recht klassische Herangehensweise was Rollenspiele angeht.

  8. #8
    Bob
    Bob ist offline
    Regisseur Avatar von Bob
    Registriert seit
    20.04.2006
    Ort
    Zentropa
    Beiträge
    23.940

    AW: Dragon Age

    True that. Trotzdem würde mir Dragon Age besser mit Vertonung gefallen. Und mal abgesehen von den JRPG-Titeln, bei denen ich es auch ganz klar als schlüssiges Stilmittel ansehe, spielt bei deinen westlichen aufgezählten Vertreter denke ich auch ein wenig das Alter eine Rolle. Wird halt mit der Zeit immer aufwändiger so eine Produktion. Wüsste jetzt auch ehrlich gesagt gar nicht, was vor Mass Effect schon ähnlich filmreif war, was die Vertonung in einem RPG angeht. Mache es vor allem daran fest, gerade auch weil mich das Gebabbel meiner Mitstreiter je nach Party-Zusammenstellung sehr daran erinnert. Stimm-Auswahl ohne Auswirkung habe ich jetzt aber vorher noch nicht erlebt, daher kam mir der Verdacht, dass man hier etwas geplantes nicht mehr umsetzen konnte. Kenne ja bei weitem nicht so viele Titel wie du.
    But from that moment on, Hermione Granger became their friend.

  9. #9
    Bob
    Bob ist offline
    Regisseur Avatar von Bob
    Registriert seit
    20.04.2006
    Ort
    Zentropa
    Beiträge
    23.940

    AW: Dragon Age

    Mann, hat mich das Spiel heute angekotzt. Erstens finde ich die Zwergenstadt ziemlich zäh. Finde den Konflikt dort total langweilig und das war jetzt auch das erste Mal, dass ich angefangen habe Dialoge mit ESC zu skippen und stets am aufstöhnen war, wenn ich einen neuen NPC getroffen habe, der mir das Ohr blutig labern wollte. Dann glitchen meine Kämpfe dort auch ständig, nehme an wegen dem engen Raum oder so, zB läuft mein Mage sooo oft zu der Stelle hin, an die ich eigentlich nur einen Flammenball hinschießen will und der Depp knockt sich dabei jedes Mal selbst aus und mein Team gleich mit. Könnte es ja im Lauf abbrechen, aber es passiert einfach so oft, dass ich schon keinen Bock mehr habe und einfach abwarte, ob ich es überlebe.
    Dann hat kein frikking Händler ein paar simple Gefäße zu verkaufen, dass ich mir mal neue Heiltränke und so brauen könnte. Keiner. Simples Glasgefäß. Das ist doch einfach nicht logisch. Soll ich jetzt hunderte Kilometer zurück wandern, um mir ein verficktes Glas zu kaufen?! Gott ist das dämlich.
    But from that moment on, Hermione Granger became their friend.

  10. #10
    Regisseur Avatar von Caliburn
    Registriert seit
    05.06.2013
    Beiträge
    1.700

    AW: Dragon Age

    Dann freu dich mal auf den Dungeon der danach folgt... fand den wesentlich schlimmer.

    Sofern du den nicht eh schon meinst.

Seite 1 von 2 12 Letzte

Ähnliche Themen

  1. Ice Age
    Von vom Wyatt Earp der Bruder im Forum Filme
    Antworten: 40
    Letzter Beitrag: 05.07.2012, 13:06
  2. Ice Age: The Meltdown
    Von Quidditch im Forum Filme
    Antworten: 28
    Letzter Beitrag: 14.04.2009, 14:09
  3. Ice Age: The Meltdown
    Von Martin Siodlaczek im Forum Filmkritiken
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 06.04.2006, 19:04
  4. The Age Of Innocence
    Von Martin im Forum Filmkritiken
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 27.10.2001, 18:04
  5. Antworten: 14
    Letzter Beitrag: 20.05.2001, 21:11

Stichworte

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  

1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 31 32 33 34 35 36