Seite 1 von 2 12 Letzte
Ergebnis 1 bis 10 von 17

Thema: Xcom

  1. #1
    Tet
    Tet ist offline
    Regisseur Avatar von Tet
    Registriert seit
    31.07.2004
    Ort
    Anor Londo
    Beiträge
    8.935

    Xcom



    Juhu. Key kam gerade. *saug*

    Nachher dann endlich mal reinschnuppern.

    Schon gespielt, useless?

  2. #2
    Neo
    Neo ist offline
    Nebendarsteller Avatar von Neo
    Registriert seit
    14.01.2001
    Beiträge
    215

    AW: Xcom

    Hm, meinst du mich? Ich glaub da liegt eine kleine Steam-Verwechslung vor
    Aber ja, ich spiels atm auf dem Account von meinem Ami-Schwager.

    Joa, ist schon gut schwer muss ich sagen. Bei den Kämpfen musste ich schon desöfteren neuladen...und das Paniklevel meiner Verbündeten ist auch nicht dolle. Die USA hat sich sogar schon komplett verabschiedet....Pussies

    Ich finds jedenfalls echt gut soweit! Wie schauts bei dir?
    formerly known as Gone

  3. #3
    Nebendarsteller
    Registriert seit
    14.03.2004
    Beiträge
    364

    AW: Xcom

    Leider noch nicht.
    Hatte eigentlich die ganze Zeit mit einem XCOM-FPS gerechnet und jetzt erst gemerkt, dass es zwei verschiedene Projekte sind.
    Bock drauf!

  4. #4
    Tet
    Tet ist offline
    Regisseur Avatar von Tet
    Registriert seit
    31.07.2004
    Ort
    Anor Londo
    Beiträge
    8.935

    AW: Xcom

    Oh, stimmt. War ja Neo in Steam. Öhhh. Sorry.
    Aber wenn useless es auch spielt, dann umso besser!


    Ich finde es bisher ganz gut. Sind so ein paar Kleinigkeiten die nerven, aber das Spiel ansich macht einen guten Eindruck. Bin allerdings noch nicht so weit. Mal gucken wie es weiter geht.

  5. #5
    Admin Avatar von Matt
    Registriert seit
    19.05.2001
    Beiträge
    21.728

    AW: Xcom

    Holy shit. Gerade bei steam den Trailer gesehen (den, mit der Tron Legacy Musik). Das Original habe ich damals geliebt! Auch die Fortsetzung (unter Wasser).

    Tet, bist du mitlerweile weiter? Taugt das. Ich denke mal rundenbasiert ist hier nix mehr, oder?
    If it can be written, or thought, it can be filmed. (Stanley Kubrick)

  6. #6
    Tet
    Tet ist offline
    Regisseur Avatar von Tet
    Registriert seit
    31.07.2004
    Ort
    Anor Londo
    Beiträge
    8.935

  7. #7
    Admin Avatar von Matt
    Registriert seit
    19.05.2001
    Beiträge
    21.728

    AW: Xcom

    Der kann scheinbar trotz der Fehler auch nicht aufhören zu zocken. Grafik der Neuauflage gefällt mir sehr gut, auch das moderne Setting. Doch, werde ich mir bestimmt demnächst auch mal geben!
    If it can be written, or thought, it can be filmed. (Stanley Kubrick)

  8. #8
    Bob
    Bob ist offline
    Regisseur Avatar von Bob
    Registriert seit
    20.04.2006
    Ort
    Zentropa
    Beiträge
    23.975

    AW: Xcom

    Ziemlich süchtig machendes Spiel. Kenne die Vorgänger nicht, am im Vergleich zu ähnlichen Spielen wie Fire Emblem macht XCOM in meinen Augen alles richtig. Mag besonders das Balancing des Schwierigkeitsgrades, zB dass der Einsatz von explosiven Waffen manche Kämpfe um einiges erleichtert, aber gleichzeitig den Loot schmälert und sich somit langfristig auf die Entwicklung der Hauptbase auswirkt und damit wiederum auf das Verbessern der Soldaten. Dadurch machen auch die Kämpfe mit zunehmender Zeit immer mehr Spaß, anstatt redundant zu werden, weil sich die erlevelten Fähigkeiten so gut ergänzen lassen. Da pinne ich einen Gegner mit Supression fest, kann mich deswegen mit einem anderen Soldaten per Run and Gun in den Nahkampf wagen und somit bekommt auch mein Sniper im Hintergrund freies Schussfeld, weil ich mich bei seiner Beförderung für Squadsight entschieden habe. Solche Züge sind äußerst befriedigend. Bisher kam mir auch nie etwas unfair vor. Wenn mein Squad gestorben ist, war es immer meine Schuld, meistens weil ich zu ungeduldig war und nach vorne in den Fog of War gedasht bin. Mit der Zeit dann auch immer öfters nach vollen Deckungen Ausschau gehalten und Overwatch immer effektiver ausnutzen können, was ich in den ersten Spielstunden noch völlig unterschätzt und vernachlässigt habe.
    Mir gefällt auch wie in kleinen Sequenzen und speziellen Missionen die Story vorangetrieben wird, ohne zu sehr vom ganze Taktik-Spaß abzulenken. Mir sind bisher nur ein paar kleine Schönheitsfehler aufgefallen:

    - Keine frei justierbare Kamera nervt auf manchen Maps ein wenig
    - Suqadmanagement ist ein wenig umständlich (zB dass ich jeden Soldaten einzeln anwählen bzw aktivieren muss, um sein Loadout zu sehen)
    - das Spiel hat mein halbes Wochenende verschlungen

    Freue mich auch schon auf die Herausforderung des Ironman-Modus, sobald ich einmal damit durch bin. Multiplayer ist bestimmt auch interessant. Also für mich gibt es noch einiges zu entdecken, bin aber nach den ersten knapp 20 Stunden ziemlich angetan von dem Spiel.
    But from that moment on, Hermione Granger became their friend.

  9. #9
    Regisseur Avatar von TheUsualSuspect
    Registriert seit
    26.07.2001
    Ort
    The Village
    Beiträge
    7.587

    AW: Xcom

    Freut mich, so positive Meldungen zu hören. Das ist eines der Spiele, die ich beizeiten auch noch austesten (und hoffentlich erfreut spielen) möchte. Runden-Strategie gefällt mir.
    "Sometimes, when you bring the thunder, you get lost in the storm."

  10. #10
    Admin Avatar von Matt
    Registriert seit
    19.05.2001
    Beiträge
    21.728

    AW: Xcom

    Hört sich gut an. Die ersten beiden Teile habe ich damals bis zum finalen Grafikfehler-Absturz durchgereitzt. Teil 1 war sowieso eines der Spiele mit den meisten Bugs, wenn ich recht entsinne. Werde diese Neuauflage bestimmt mal antesten. Danke für den Bericht Bobster!
    If it can be written, or thought, it can be filmed. (Stanley Kubrick)

Seite 1 von 2 12 Letzte

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  

1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 31 32 33 34 35 36