Seite 1 von 4 123 ... Letzte
Ergebnis 1 bis 10 von 40

Thema: MovieMaze Video Games Awards 2011

  1. #1
    Bob
    Bob ist offline
    Regisseur Avatar von Bob
    Registriert seit
    20.04.2006
    Ort
    Zentropa
    Beiträge
    23.940

    MovieMaze Video Games Awards 2011

    ich hoffe mal, dass sich noch ein paar mehr leute beteiligen werden, auch wenn manche nur 2, 3 titel nennen können. oder auch nur ein spiel, welches letztes jahr am besten gefallen hat. soll keine rolle spielen.

    ein paar sachen müssen aber noch geklärt werden:

    1) ich bin jetzt gerade am suchern einer übersicht über alle erschienen spiele 2011 - aber noch nix gescheites gefunden...wenn da jemand einen link zur hand hat, bitte her damit.

    2) ich wäre dafür alle spiele plattformübergreifend zu behandeln. also zB Skyrim bleibt Skyrim und darf in einer liste nicht doppelt mit plattform-zusatz auftauchen. was allerdings keine kategorie à la 'Bestes Konsolenspiel' ausschließen soll. einsprüche?

    3) die kategorien an sich. ich schlage spontan vor:

    Bestes Spiel / Beste Grafik / Bester Ton / Beste Sprachausgabe / Bestes Gameplay / Originellste Idee / Retro & Indie / Bester Onlinemodus / Beste Fan-Unterstützung (Mods etc.) / Gamepad-Killer (also in richtung schwierigstes spiel) / Bestes Lizenz-Spiel / Filmreifste Spiel und natürlich das obligatorische schlechteste spiel (was zu den hitzigsten diskussionen führen wird, hihi)

    vielleicht sogar noch was wie bestes user interface? und das wichtigste habe ich bestimmt vergessen.
    But from that moment on, Hermione Granger became their friend.

  2. #2
    Statist Avatar von AndrewLargeman
    Registriert seit
    10.02.2006
    Beiträge
    186

    AW: MovieMaze Video Games Awards 2011

    Zitat Zitat von Bob Beitrag anzeigen
    ich hoffe mal, dass sich noch ein paar mehr leute beteiligen werden, auch wenn manche nur 2, 3 titel nennen können. oder auch nur ein spiel, welches letztes jahr am besten gefallen hat. soll keine rolle spielen.

    ein paar sachen müssen aber noch geklärt werden:

    1) ich bin jetzt gerade am suchern einer übersicht über alle erschienen spiele 2011 - aber noch nix gescheites gefunden...wenn da jemand einen link zur hand hat, bitte her damit.
    2011 in video gaming - Wikipedia, the free encyclopedia

    Zitat Zitat von Bob Beitrag anzeigen
    2) ich wäre dafür alle spiele plattformübergreifend zu behandeln. also zB Skyrim bleibt Skyrim und darf in einer liste nicht doppelt mit plattform-zusatz auftauchen. was allerdings keine kategorie à la 'Bestes Konsolenspiel' ausschließen soll. einsprüche?
    Nö, sollte passen.

    Zitat Zitat von Bob Beitrag anzeigen
    3) die kategorien an sich. ich schlage spontan vor:

    Bestes Spiel / Beste Grafik / Bester Ton / Beste Sprachausgabe / Bestes Gameplay / Originellste Idee / Retro & Indie / Bester Onlinemodus / Beste Fan-Unterstützung (Mods etc.) / Gamepad-Killer (also in richtung schwierigstes spiel) / Bestes Lizenz-Spiel / Filmreifste Spiel und natürlich das obligatorische schlechteste spiel (was zu den hitzigsten diskussionen führen wird, hihi)

    vielleicht sogar noch was wie bestes user interface? und das wichtigste habe ich bestimmt vergessen.
    Bester Plot vielleicht noch? Und was mit Genre-Kategorien à la "Bestes Sportspiel"?

  3. #3
    Bob
    Bob ist offline
    Regisseur Avatar von Bob
    Registriert seit
    20.04.2006
    Ort
    Zentropa
    Beiträge
    23.940

    AW: MovieMaze Video Games Awards 2011

    wunderbarstens @ liste. gucke da eigentlich auch immer nach guten übersichten, aber die habe ich nicht gefunden. bester plot ist wichtig, ja. bei den kategorien zu den einzelnen genres könnten wir uns an 4players orientieren. das wären dann Action, Rollenspiel (wer da wohl gewinnt? ), Geschicklichkeit, Rennspiel, Sport, Strategie, Adventure und Simulation.
    But from that moment on, Hermione Granger became their friend.

  4. #4
    Bob
    Bob ist offline
    Regisseur Avatar von Bob
    Registriert seit
    20.04.2006
    Ort
    Zentropa
    Beiträge
    23.940

    AW: MovieMaze Video Games Awards 2011

    mal das vorläufige layout und ein erster konkreter vorschlag für die kategorien. ein paar habe ich rausgenommen oder umbenannt. außerdem dachte ich mir, dass bei den 'hauptpreisen' eine nennung ausreichend ist und dafür bei den einzelnen Genre dann bis zu 5 titel genannt werden können. weiß nicht, ob das eine gute idee ist.

    Bestes Spiel

    1. [titel]


    Beste Grafik

    1. [titel]


    Bester Score

    1. [titel]


    Bestes Voice-acting

    1. [titel]


    Bestes Online Spiel / Bester Online Modus

    1. [titel]


    Bester Fan-Content

    1. [titel]


    Gamepad-Killer

    1. [titel]


    Bestes Lizenz-Spiel

    1. [titel]


    Bestes Script

    1. [titel]


    Beste Atmosphäre

    1. [titel]


    Größte Enttäuschung

    1. [titel]


    Die besten Actionspiele

    1. [titel]
    2. [titel]
    3. [titel]
    4. [titel]
    5. [titel]


    Die besten Rollenspiele

    1. [titel]
    2. [titel]
    3. [titel]
    4. [titel]
    5. [titel]


    Die besten Geschicklichkeitsspiele

    1. [titel]
    2. [titel]
    3. [titel]
    4. [titel]
    5. [titel]


    Die besten Rennspiele

    1. [titel]
    2. [titel]
    3. [titel]
    4. [titel]
    5. [titel]


    Die besten Sportspiele

    1. [titel]
    2. [titel]
    3. [titel]
    4. [titel]
    5. [titel]


    Die besten Strategiespiele

    1. [titel]
    2. [titel]
    3. [titel]
    4. [titel]
    5. [titel]


    Die besten Adventures:

    1. [titel]
    2. [titel]
    3. [titel]
    4. [titel]
    5. [titel]


    Die besten Simulationen

    1. [titel]
    2. [titel]
    3. [titel]
    4. [titel]
    5. [titel]
    But from that moment on, Hermione Granger became their friend.

  5. #5
    Bob
    Bob ist offline
    Regisseur Avatar von Bob
    Registriert seit
    20.04.2006
    Ort
    Zentropa
    Beiträge
    23.940

    AW: MovieMaze Video Games Awards 2011

    bestes co-op & hotseat sollte noch rein. und most wanted 2012. außerdem meine ich nun wiederum, dass vielleicht doch mehrfachnennungen bei ein ein paar der kategorien vonnöten sind. bestes spiel zum beispiel.

    hier übrigens mein fundus, nach release geordnet:

    Mass Effect 2
    Magicka
    You Don't Know Jack
    Back to the Future: The Game
    Cities in Motion
    Crysis 2
    Mortal Kombat
    Portal 2
    Thor: God of Thunder
    Terraria
    Fable III
    Dirt 3
    Frozen Synapse
    Duke Nukem Forever
    Limbo
    Dead Island
    Call of Juarez: The Cartel
    FIFA 12
    Might and Magic Heroes VI
    Dungeon Defenders
    Cities XL 2012
    FIFA Manager 2012
    Battlefield 3
    Sonic Generations
    The Elder Scrolls V: Skyrim
    Jurassic Park: The Game
    Minecraft

    sind gar nicht so viele, wie ich jetzt gedacht hätte. aber man zockt ja auch gerne ältere titel. finde aber trotzdem doof, dass mir besonders folgende titel fehlen: Dead Space 2, L.A. Noire, Deus Ex: Human Revolution, Batman: Arkham City, Rayman Origins, The Legend of Zelda: Skyward Sword, & Batman: Arkham City.
    But from that moment on, Hermione Granger became their friend.

  6. #6
    Regisseur
    Registriert seit
    15.08.2001
    Ort
    Nordpol
    Beiträge
    10.479

    AW: MovieMaze Video Games Awards 2011

    Zitat Zitat von Bob Beitrag anzeigen
    mal das vorläufige layout und ein erster konkreter vorschlag für die kategorien. ein paar habe ich rausgenommen oder umbenannt. außerdem dachte ich mir, dass bei den 'hauptpreisen' eine nennung ausreichend ist und dafür bei den einzelnen Genre dann bis zu 5 titel genannt werden können. weiß nicht, ob das eine gute idee ist.
    Gute gemacht, Böbchen. Allerdings kommen die meisten Kategorien für Onkel Wolfe nicht in Frage, weil ich besagte Genres nicht spiele und teils auch überhaupt nichts mit der Kategoriebezeichnung (wie z.B. Bestes Voice-Acting" - was soll das sein ? oder "Bester Fan-Content"...woher soll ich wissen, ob Irgendwer für irgendein gekauftes Spiel bei sich irgendeinen "Fan-Content"...was immer das ist..kreiert hat? oder
    "Bestes Lizenz-Spiel".. keine Ahnung was damit gemeint ist...kommen nicht alle Spiele mit einer Lizenz des Herstellers heraus, müssen sie ja eigentlich... oder was "Script", "Plot", und "Atmosphäre" im Kontext mit Videospielen zu bedeuten hat?

    Also, all diese Kategorien werd ich für meine -schmale- Bestenliste nicht verwenden. Zumal ich auch eh keine Actionspiele, Rollenspiele, Strategiespiele, Adventurespiele oder Onlinespiele kenne, geschweige denn gespielt habe.

    So Zunächst mal mein "Fundus" der im Jahre 2011 gekauften und neu gespielten oder zum Leihen erschienenen neuen gespielten Videospiele in unbedeutender Reihenfolge:

    TEST DRIVE UNLIMITED 2
    Online-Kauf-Key-Aktivierung ein Alptraum bis das endlich geklappt hat, ansonsten aber hübsches Spiel mit hübscher Umgebung von
    Ibiza und Hawaii, die einzelnen Prüfungen okay, irgendwo aber auch mal zu schwierig zu meistern. Irgendwann mal die Lust dran verloren nach dem Umzug auf Hawaii (als Hawaii freigeschaltet wurde und den ersten paar Prüfungen in Hawaii)


    TOP SPIN 4
    Trotzdem es die gleiche Steuerungs-Neuerung wie bei TOP SPIN 3 ist, bei welchem ich nciht damit zurechtkam, funktioniert es bei 4 einfach besser. Dafür find ich grafisch die 3er besser, denn da sehen die Spieler (foto-)realistischer aus, etwa wenn sich Roger Federer zu mir bzw. nach hinten umdreht vor bzw. zwischen seinem Aufschlag. Das sah bei 3 deutlich menschlicher und fotorealistischer aus, als bei 4. Spielerisch und vom Handling aber 4 besser. Schön auch, daß man mit Veteranen wie Bobbele oder Borg spielen kann, schade aber, daß man Jimmy Connors nicht integriert hat - der war mir immer der liebste Tennisspieler im Fernsehen.

    NASCAR THE GAME 2011
    Gut, man fährt im Grunde nur im Kreis bzw. Oval, aber irgendwie "hat" das Spiel was, besonders auf den zwei Straßenkursen, die nicht im Oval langfahren. Schön, daß man sich selbst als Fahrernamen anlegen kann und gegen die (echte KI-) Konkurenz antreten kann. Macht Spaß, hat Speed und Power


    NEED FOR SPEED SHIFT UNLEASHED 2
    Mir gefiel schon das erste SHIFT ausgesprochen gut, leuchtende Farben der Karosserien und Umgebungen, leuchtende Hochglanzgrafik. Schön, daß hier neu auch in 2 ein Nachtmodus integriert wurde.

    MX VS. ATV ALIVE
    Im realen Leben bin ich ja sehr ätepätäde was Schlamm, Schmutz usw. angeht und vermeide das großräumig, aber irgendwie haben es mir die "Dreckschleudern" der Rallyspiele, wie auch der Offroad-Motorradspiele angetan. Habe mir dann gleich mehrere Versionen von MX VS. ATV gegönnt. Was mir gleich gefiel, daß man mit Cheat Code Freischaltungen von Strecken machen konnte, auch daß die Strecken so schön grafisch und abwechslungsreich waren. Die Kombination aus tollen FF Vibrationsrütteleffekten am Controller und dem umherspritzenden Schlamm überall, das hat was! Gut, irgendwann war "Sense", da war die KI dann stärker als ich.

    DIRT 3
    Als Riesenfan von Codemasters und ihren Fahrspielen und insbesondere der Colin McRae Rallyspiele sowie von DIRT 2 war 3 einfach Pflicht für mich, zumal hier erstmals wieder Schneeuntergrund vorkam. Allerdings, im Nachinein betrachtet, ist die Streckenvielfalt begrenzt und Streckenverläufe ähneln sich zuweilen. Auch die zwanghaft zu spielenden Kunststunt-Manöver wie "Donuts" in diversen Kampfarenen haben mir nicht wirklich gut gefallen. Auch gabs mir hier im Gegensatz zu DIRT 2 zu wenig Schlammspritzer auf die Windschutzscheibe, wo man erst mal mit Scheibenwischer wegwischen muß, lediglich bei AFRIKA und noch wo und auch da nur ein zwei mal pro Strecke - das war bei DIRT 2 weit weit besser und häufiger!

    PRO TRAIN PERFECT 2
    Sehr schöne Eisenbahn-Simulation für PC, die (grafisch) sehr schöne Strecken und Add-Ons, wie "Straßenbahn-Großstadt" bietet, wo es Spaß macht stundenlang im Führerstand einer Straßenbahn oder eines Zuges zu sitzen, diesen entweder per Tastaturbefehlen oder aus Beobachtersicht (man muß sich stets bei Auswahl einer Strecke für oder gegen entscheiden) per Dynamo wie bei ner elektrischen Eisenbahn, wo man eben dann bremst, rückwärts oder vorwärts fahren kann. Passgenau an Bahnsteigen oder Haltestellen zum Halt zu kommen und dann /auch grafisch sehr schön gelöst, Passagiere ein und aussteigen zu sehen, Türen öffenen und schließen sehen - das at was!

    FORZA MOTORSPORT 4
    Grafisch einen Ticken hochglänziger als Forza 3, paar neue und paar weggefallene Strecken, Berner Oberland ist die schönste neue Strecke (!) - dazu sicher auch unterschiedliche Autos (da kenn ich mich nicht so aus als Nicht-Autofahrer, ist mir auch egal, denn mir gehts immer um die Strecken!) - ansonsten bot sich mir nichts Neues gegenüber Version 3. FF Vibrationseffekte IMHO schwächer als bei 3, leider. Obwohl neue Strecken wie LeMans dazugekommen sind, sind bislang im Karrieremodus nach wirklich schon einigen "Beförderungen" eigentlich immer wieder die gleichen Strecken drangekommen was langsam langweilt und andere, wie eben LeMans, bislang noch gar nicht.

    F1 2011
    Sehr viel einfacher zu spielen als F1 2010 und auch IMHO besser, denn hier kann ich sogar in höchster Schwierigkeitsstufe "Legende" mit der KI mithalten, aber leider fehlt wegen der BAHRAIN-Unruhen wie im realen 2011er Rennzirkus die BAHRAIN-Wüstenstrecke und grade die fand ich wegen der selbst in Kurven vorhandenen Höhenunterschiede in F1 2010 die schönste und anspruchsvollste und tollste zu spielende Rennstrecke

    LE TOUR DE FRANCE
    Gut, man braucht Geduld und Sitzfleisch (was Beides bei mir nicht sooo dolle vorhanden ist) denn jede Etappe ist unterteilt in verschiedene tatsächlich zu spielende Abschnitte (zwischendrin immer dann KI-Simulationen) und da muß man dann immer mittels Buttonbefehlen den Fahrer schneller oder langsamer machen, sich absprechen lassen mit Teammitgliedern usw. - dabei aufpassen, wie die Langzeitenergie und die Kurzzeit-Energie des eigenen Fahrers ist und diese im Auge behalten bei z.B. einem Sprint, damit er nicht die Power verliert, in andererseits aber auch nciht abhängen lassen von den KI-Gegnern. Hab mal eine ganze Saison Tour de France durchgespielt, war zäh, aber auch irgendwo "spannend" und auch fordernd besonders auf den hohen Bergregionen, wo sich die Spreu vom Weizen tennt, wo man entscheiden muß, fährt man jetzt den Anderen JETZT SCHON davon oder wartet man noch? Hat man genug Energie zum Schlußspurt der Etappe? Und dann muß man noch bei den Abfahrten höllisch aufpassen, daß man nicht vom Rad fliegt, was u.U. entscheidene Zeit kosten kann.

    WRC - FIA WORLD RALLY CHAMPIONSHIP
    Besser als der 2010er Vorgänger (immerhin sieht man jetzt schon Wasser auf die Windschutzscheibe spritzen, wenn man durch ne Pfütze fährt) und auch grafisch besser. Größtes Manko aber nach wie vor, daß Vibrations-Rütteleffekte Mangelware sind bei diesem Spiel. Gut, bei 2010 gabs sowas überhaupt nur auf manchen Strecken und überhaupt nur am Rande der Strecke, bei der neuen Version gibts auch AUF der Strecke gelegentlich Rütteleffekte bei Bodenunebenheiten). Zweitgrößtest Manko: die fehlende Unterstützung von Lenkrädern, die zwar Vibrationseffekte bieten aber kein richtiges Force Feedback haben : das ist bei Codemasters besser gelöst, da wird auch bei Nicht-FF-Lenkrädern Rütteleffektmäßig vibriert.

    Videothekenleihe:
    VIRTUA TENNIS 4
    Von der Steruerung her war die Virtua Tennis-Reihe einfacher als die letzten beiden Top Spins, dafür mißfällt mir aber bei der VT Reihe, daß der Ball so einen unschönen "Schweif" hinter sich herzieht, der natürlich Bewegungsunschärfe signalisieren soll, mich aber schlicht stört.

    DRIVER: SAN FRANCISO
    Grafisch toll, toll zwischen einzelnen Fahrzeugen "im Flug" zu switchen", allerdings war bei den zu leistenden Herausforderungen irgendwann "Sense" für mich, wo ich nicht mehr gegen die KI ankam. Und so konnte ich leider nur durch ein teilweise freigeschaltetes San Franciso fahren und nur den Ansatz der Golden Gate Bridge befahren. Immerhin herrliche Idee, beinah jede Straße/Ecke usw. mit dem Auto frei befahren zu können. Deswegen beschränkte ich mich dann irgendwann nur noch darauf rein zum Spaß durch Frisco zu fahren, Gegenden zu erkunden auf touristische Weise, oder wie weiland Lt. Stone und Inspector Heller die Straßen von San Francisco bei der größtmöglichen Steigung hoch zu brettern und beim größtmöglichen Gefälle runterzuschlittern. Wenn das X360mäßig mal gaaanz billig geworden ist, werd ichs mir wahrscheins genau zu diesem letzteren Zwecke des rein zum Vergnügen in Frisco Herumdüsens zulegen irgendwann.

    SKYRIM
    Hochgelobt, aber nicht mein Spiel, weil in jeder Hinsicht zu schwierig. Spiel war mir insgesamt zu komplex und zu unduchsichtig und zu schwer, selbst in der einfachsten Schwierigekeit.
    Im Ölstürzhügel und an der Steuerung fand ich meinen Meister. Grafisch indes schon irgendwo schön gemacht, erinnert an die TV-Serie "Game of Thrones" Lookmäßig.


    NEED FOR SPEED THE RUN
    Grafisch sehr schön, aber leider mangelnde Lenkrad-Unterstützung. Die Aufgaben waren teils sehr schwer, die ich fast nicht geschafft hätte in der einfachsten Schwierigkeit. Manches war zum Verrücktwerden. Schon am Anfang drohte mein frühes jähes Aus ohne auch nur eine Minute am Steuer einer Karre gesessen zu haben, denn als Erstes muß man sich mittels eingeblendeter Buttonbefehle in einer bestimmten Taktfolge und Geschwindigkeit als Hauptfigur aus einer Autopresse befreien, in welcher man sich nebst Karre grade befindet. Das kostete mich einige Zeit und einige Leben, bis ich endlich schnell genug die Buttons am X360 Controller drücken konnte um dies zu meistern. Es gab schöne Umgebungen wie Wüste mit Sandsturm und Schnee und Indian-Summermäßigen Blätterwald, aber insgesamt ging das Alles zu schnell um Irgendwas grafisch genießen zu können. Auch wars mir zu arcadig insgesamt. Letztendlich gabs die Rarität (neben Forza 3 Karriere) daß ich einmal ein Spiel bis ganz zum Ende durch geschafft habe und THE RUN von Kalifornien nach New York in glaube 2 Stunden Irgendwas (real brauchte ich aber dank immer neuer Neustarts einzelner Levels gut 20 Stunden!) 100 spielte mit allerdings 107 Resets, die ich dafür brauchte.
    Bei den anderen Zusatzspielen wo man in gewisser Zeit wo ankommen muß um Bronze, Silber, Gold, Platin zu bekommen und erst wenn man das mindestens erreicht hat, wird das Nächste freigeschaltet, klappte es weit weniger gut, weil ich meist selbst für die Bronze-Zeit zu langsam war in der einfachsten Schwierigkeitsstufe.


    Bestes Spiel

    1. F1 2011


    Beste Grafik

    1. FORZA MOTOSPORT 4


    Größte Enttäuschung

    1. SKYRIM
    2. WRC FIA WORLD RALLY CHAMPIONSHIP 2
    3. DIRT 3

    Die besten Rennspiele

    1. NEED FOR SPEED SHIFT UNLEASHED 2
    2. F1 2011
    3. FORZA MOTORSPORT 4
    4. NASCAR THE GAME 2011
    5. MX VS. ATV ALIVE

    Die besten Sportspiele

    1. TOP SPIN 4
    2. LE TOUR DE FRANCE

    Die besten Simulationen

    1. F1 2011
    2. NASCAR THE GAME 2011
    3. FORZA MOTORSPORT 4
    4. PRO TRAIN PERFECT 2
    Geändert von Wolfe (20.01.2012 um 16:18 Uhr)

  7. #7
    Regisseur
    Registriert seit
    15.08.2001
    Ort
    Nordpol
    Beiträge
    10.479

    AW: MovieMaze Video Games Awards 2011

    P.S. Ist GRAN TURISMO 5 eigentich 2010 oder 2011 erschienen? Meine eigentlich eher 2011, aber bin mir nicht sicher. Falls 2011 müßte ich die Reihung neu machen und GRAN TURISMO 5 bei den besten Rennspielen und besten Simulationen inkludieren:

    DANN sähe die Reihung wie folgt aus:

    Beste Rennspiele:
    1. GRAN TURISMO 5
    2. NEED FOR SPEED SHIFT UNLEASHED 2
    3. F1 2011
    4. FORZA MOTORSPORT 4
    5. NASCAR THE GAME 2011

    Beste Simulationen:
    1.) F1 2011
    2.) GRAN TURISMO 5
    3.) FORZA MOTORSPORT 4
    4.) PRO TRAIN PERFECT 2

  8. #8
    Tet
    Tet ist offline
    Regisseur Avatar von Tet
    Registriert seit
    31.07.2004
    Ort
    Anor Londo
    Beiträge
    8.935

    AW: MovieMaze Video Games Awards 2011

    Hmm... also Rennspiele sind für mich Sportspiele. Zudem vermisse ich eine Kategorie für Jump'n'Runs, Adventure und Indiegames. Studio des Jahres fehlt mir auch. Bester Ton, bzw. Sounddesign, ist in deiner Liste dann auch nicht mehr enthalten (siehe Startpost). Beste Inszenierung wäre noch eine Kategorie wert. Oder bester Song, neben dem kompletten Score.
    Geändert von Tet (20.01.2012 um 18:19 Uhr)

    KNOCK KNOCK KNOCK - Mugon no kuukan o daite
    Kabe o tataite wa mogaku yo - Daiji na serifu nani mo ienai mama

  9. #9
    Bob
    Bob ist offline
    Regisseur Avatar von Bob
    Registriert seit
    20.04.2006
    Ort
    Zentropa
    Beiträge
    23.940

    AW: MovieMaze Video Games Awards 2011

    jump n runs läuft unter geschicklichkeit. aber jo, warum nicht. dann können wir aber auch wirklich die rennspiele extra laufen lassen, zB Wolfe würde das jetzt entgegenkommen. adventure ist doch dabei. bei indiegames dachte ich mir gestern, warum außer konkurrenz laufen lassen, wenn sie mit den großen mithalten können. zB Minecraft und Meat Boy sind für mich SPITZENtitel. da halten die großen gar nicht mit. aber gut, machen wir die wieder rein, alleine schon um vllt mehr geheimtipps sammeln zu können. ton auch wieder rein, da ist mir halt selbst nur BF aufgefallen.
    beste inszenierung in richtung beste präsentation oder wie meinst du das?
    bei bester song müsste ich jetzt selbst wieder passen, aber warum nicht.

    überarbeite das später nach deinen vorschlägen, danke. bekomme jetzt aber gleich noch mal besuch, wird wohl später werden.
    But from that moment on, Hermione Granger became their friend.

  10. #10
    Tet
    Tet ist offline
    Regisseur Avatar von Tet
    Registriert seit
    31.07.2004
    Ort
    Anor Londo
    Beiträge
    8.935

    AW: MovieMaze Video Games Awards 2011

    rennsport ist halt sport für mich. ka.

    okay, so dachtest du das. konnte mit geschicklichkeit überhaupt nichts anfangen. denke da eher an hufeisenwerfen und sowas. was soll denn abgesehen von jump n run da rein? finde dann kann man das auch einfach unter jump n run führen. puzzle-games haben ja auch weniger mit geschick zutun (und haben btw auch keine kategorie).

    adventures habe ich in der tat übersehen.

    ja, könnte man auch präsentation nennen.

    bestes studio finde ich halt noch extrem wichtig für so eine umfrage.

    song awr halt nur so eine idee. wäre bei mir zB was ganz anderes als bester score.

    KNOCK KNOCK KNOCK - Mugon no kuukan o daite
    Kabe o tataite wa mogaku yo - Daiji na serifu nani mo ienai mama

Seite 1 von 4 123 ... Letzte

Ähnliche Themen

  1. Die MovieMaze Forum Awards 2011
    Von KeyzerSoze im Forum Filme
    Antworten: 43
    Letzter Beitrag: 23.02.2012, 08:33
  2. The 2011 (83rd) Academy Awards
    Von Martin Siodlaczek im Forum Filme
    Antworten: 162
    Letzter Beitrag: 21.03.2011, 22:30
  3. Die MovieMaze Forum Awards 2010
    Von KeyzerSoze im Forum Filme
    Antworten: 45
    Letzter Beitrag: 04.03.2011, 11:34
  4. Die MovieMaze Forum Awards 2009
    Von KeyzerSoze im Forum Filme
    Antworten: 53
    Letzter Beitrag: 07.12.2010, 14:33
  5. Die MovieMaze-Forum Awards 2008
    Von KeyzerSoze im Forum Filme
    Antworten: 83
    Letzter Beitrag: 15.12.2009, 08:45

Stichworte

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  

1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 31 32 33 34 35 36