Seite 3 von 53 Erste 1234513 ... Letzte
Ergebnis 21 bis 30 von 521

Thema: Recommended for you

  1. #21
    Bob
    Bob ist offline
    Regisseur Avatar von Bob
    Registriert seit
    20.04.2006
    Ort
    Zentropa
    Beiträge
    23.945

    Re: Chroniken eines Hängers

    Super Troopers
    Super Troopers - Die Superbullen
    Gesehen am 25.06.06 auf RTL II



    Highway-Polizisten Komödie im Stil der 80er Jahre Filme, wie z.B. Police Academy.
    Hab' den Film jetzt zum dritten Mal gesehen, da er einfach saukomisch ist. Der Film ist so in einer Gute-Laune-Stimmung gehalten, viele Witze entstehen aus den kuriosen Dialogen der Darsteller, die selber Spaß dabei haben und darüber lachen. Ein "etwas" seltsamer Humor also, den man leider viel zu selten sieht. Ich kann mir gut vorstellen, daß es nicht jedermanns Fall ist, ich persönlich kann mir den Film immer wieder angucken. Fortsetzung, BITTE!!!

    7/10
    Alternativ Film: Police Academy
    But from that moment on, Hermione Granger became their friend.

  2. #22
    Bob
    Bob ist offline
    Regisseur Avatar von Bob
    Registriert seit
    20.04.2006
    Ort
    Zentropa
    Beiträge
    23.945

    Re: Chroniken eines Hängers

    Final Fantasy VII: Advent Children
    Final Fantasy VII: Advent Children
    Gesehen am 26.06.06 auf DVD



    Computer-Animierte Verfilmung des PC-Spiels "Final Fantasy 7".
    Jo, saugeile Animationen, rasante Kämpfe, aber der Rest...
    Wer das Spiel nicht gezockt hat, wird mit der Story noch weniger anfangen können als ich, sehr verwirrend alles. Also die Action-Szenen sind echt fett, und so gute Animationen hab ich auch noch nicht gesehen, aber das langt leider nicht...
    Im Endeffekt leider zu langweilig!!!

    4/10
    Alternativ Film: Final Fantasy: The Spirits Within
    But from that moment on, Hermione Granger became their friend.

  3. #23
    Bob
    Bob ist offline
    Regisseur Avatar von Bob
    Registriert seit
    20.04.2006
    Ort
    Zentropa
    Beiträge
    23.945

    Re: Chroniken eines Hängers

    Vredens Dag
    Tag der Rache
    Gesehen am 26.06.06 auf ARTE



    Drama über das Thema Hexenverfolgung.
    Naja, fand den jetzt eher langweilig, obwohl der Film und der Regisseur in den höchsten Tönen gelobt wird. Aber ich kann mich ja nicht zwingen irgendwas gut zu finden, das mir nicht gefällt...
    Dachte auch am Anfang des Films, dass es mehr um den Wahnsinn der Hexenverfolgung geht, das Ende jedoch suggeriert die wahre Existenz von Hexen. Also, bevor mir so eine den Tod wünscht, werf ich sie auch lieber auf den Scheiterhaufen!
    Die Dialoge waren ziemliche Sülze und die Musik hat mich fast zum Einschlafen gebracht.
    Um es kurz zu sagen: Nee, nicht mein Fall.

    3/10
    Alternativ Film: Pfff, keine Ahnung!
    But from that moment on, Hermione Granger became their friend.

  4. #24
    Bob
    Bob ist offline
    Regisseur Avatar von Bob
    Registriert seit
    20.04.2006
    Ort
    Zentropa
    Beiträge
    23.945

    Re: Chroniken eines Hängers

    The Hills Have Eyes
    Hügel der blutigen Augen
    Gesehen am 27.06.06 auf DVD



    Redneck-Slasher im Stil von Texas Chainsaw Massacre.
    Total derber und ultrabrutaler Horrorfilm, der bisher wie kein anderer an meinen Nerven gezerrt hat. Ich hab das Original noch nicht gesehen, kann mir aber kaum vorstellen, dass er auch nur annähernd so blutig und spannend ist.
    Auch wegen der bedrückenden Inszenierung, einer der wenigen Filme, bei denen ich auf der Seite der Hauptdarsteller war, bei denen ich innerlich gejubelt habe, wenn es einen von den Psychos erwischt hat. Man fühlt den Hass der Protagonisten einfach mit und denkt öfters: "Bitte, mach das Schwein jetzt so richtig kalt..."
    Ebenfalls einer der wenigen Filme, bei dem ich Sympathie für einen Hund ergriffen habe, normalerweise denk ich mir immer, hoffentlich erwischts die dumme Töle als ersten! Ab sofort mein absoluter Lieblings-Film-Hund!!

    Das war jetzt mein zweiter Film von Alexandre Aja (der erste war Haute Tension) und ich muss sagen, der Junge versteht sein Handwerk. Erfreulicherweise habe ich demletzt in der Moviestar ein Interview gelesen, indem er sagte, dass er dem Horrorfilm treu bleiben will. Gut so!

    9/10
    Alternativ Film: Texas Chainsaw Massacre oder The Hills Have Eyes (1977)
    .................................................. .................................................. .......
    KOMMENTARE:
    Zitat Zitat von KeyzerSoze
    Na dann schau dir mal das Original an, da ist der Beasthandlungsstrang viel größer und da wirst du ihn noch ein ganzes Stück mehr mögen
    But from that moment on, Hermione Granger became their friend.

  5. #25
    Bob
    Bob ist offline
    Regisseur Avatar von Bob
    Registriert seit
    20.04.2006
    Ort
    Zentropa
    Beiträge
    23.945

    Re: Chroniken eines Hängers

    V for Vendetta
    V wie Vendetta
    Gesehen am 29.06.06 auf DVD



    Revolutionsfilm einer Utopie angesiedelt in England mit einer großen Portion 1984.
    Wahnsinnig guter Film, der mich ziemlich in Auflehnungsstimmung versetzt hat. Morgen spreng ich das Rathaus in die Luft...
    Oder doch nicht? Beide Aspekte werden nämlich in dem Film erörtert, meistens in den Dialogen zwisch V und Evey. Nebenbei findet man noch eine, wie ich finde, ziemlich gelungene Kritik oder Hinterfragung unserer Medienwelt, insbesondere der Nachrichten (Stichwort: Vogelgrippe, Terroristen gefasst, Anschläge). Das ganze ist in einer spannenden Story verpackt und die Action kommt auch nicht zu kurz.

    Aus meiner Sicht hatte der Film ein paar Schönheitsfehler, oder ich sag mal lieber: Sequenzen, bei denen ich mir dachte, das hätte ich jetzt anders gemacht. Allerdings drück ich da mal ein Auge zu, denn der Film war einfach zu mitreißend, um beim ersten Mal gucken irgendwelche Kritikgedanken aufkommen zu lassen.
    Eines vielleicht doch: Ich wurde förmlich in diese düstere Welt reingeworfen. Der Film hätte ruhig noch zwanzig Minuten länger gehen können und ein Bisschen mehr in den Status-Quo einführen können. Dann hätte auch die erste Rede von V auf den TV-Schirmen bei mir für mehr Gänsehauteffekt gesorgt.

    Aber, naja, nobody's perfect (außer Kubrick und Kitano).
    Memo an mich: Das nächste Mal unbedingt im Original gucken, die Stimme von V fand ich schreeeecklich...ähh...schwul.

    9/10
    Alternativ Film: von der Thematik her: 1984
    But from that moment on, Hermione Granger became their friend.

  6. #26
    Bob
    Bob ist offline
    Regisseur Avatar von Bob
    Registriert seit
    20.04.2006
    Ort
    Zentropa
    Beiträge
    23.945

    Re: Chroniken eines Hängers

    Zusammenfassung des Monats Juni
    Gesehene Filme: 24 (1 Film doppelt)
    Durchschnittswertung: 6,3

    Bob's Office:

    1. Hana-Bi (10)
    2. U-Turn (9)
    3. V For Vendetta
    4. The Hills Have Eyes

    5. 25th Hour (8)
    6. The Resurrection Of The Little Match Girl
    7. 1984

    8. Nothing (7)
    9. Hellevator
    10. Halbe Treppe
    11. Vive La Vie
    12. Super Troopers
    13. Swing
    14. The Other Final

    15. The Missouri Breaks (6)
    16. Trop Belle Pour Toi

    17. The Girl Next Door (4)
    18. Aeon Flux
    19. Final Fantasy VII: The Advent Child

    20. Vredens Dag (3)
    21. Howard The Duck
    22. Groove 130 Bpm

    23. New Police Story (2)
    But from that moment on, Hermione Granger became their friend.

  7. #27
    Bob
    Bob ist offline
    Regisseur Avatar von Bob
    Registriert seit
    20.04.2006
    Ort
    Zentropa
    Beiträge
    23.945

    Re: Chroniken eines Hängers

    La Diagonale du fou
    Duell ohne Gnade
    Gesehen am 02.07.06 auf MDR



    Inspiriert von dem legendären Weltmeisterschafts-Duell zwischen Karpow und Kortschnoi erzählt 'Gefährliche Züge' ein fesselndes psychologisches Drama um Sport, Ehre und Politik.
    Spannender Film, der dem Begriff psychologische Kriegsführung beim Schach eine neue Dimension verleiht. Teilweise sind die Macken der zwei Großmeister so extrem, dass es schon wieder zum Lachen ist. Leider alles ein bisschen sprunghaft erzählt und ein bisschen fades Ende.

    6/10
    Alternativ Film: Hmm, gibt es sicherlich, fällt mir aber gerade nix ein.
    But from that moment on, Hermione Granger became their friend.

  8. #28
    Bob
    Bob ist offline
    Regisseur Avatar von Bob
    Registriert seit
    20.04.2006
    Ort
    Zentropa
    Beiträge
    23.945

    Re: Chroniken eines Hängers

    Le declin de l' empire americain
    Der Untergang des amerikanischen Imperiums
    Gesehen am 03.07.06 auf ARD



    Denys Arcand, einer der produktivsten franko-kanadischen Regisseure, hatte mit diesem mehrfach preisgekrönten Film bei Publikum und Kritik gleichermaßen viel Erfolg. Sehr witzige, mitunter provokant sarkastische Dialoge gehen Hand in Hand mit einer liebevoll-boshaften Figurenzeichnung.
    Anfänglich hatte mich der Film ziemlich abgenervt, die ganze Zeit wird nur übers Ficken geredet. Aber der Film hatte dann doch das gewisse "Etwas", um ihn zu Ende anzuschauen. Nicht unbedingt empfehlenswert, aber dank der guten Schauspieler und der ansonsten auch guten Inszenierung, kann man ihn schonmal gucken.

    5/10
    Alternativ Film: Trop Belle Pur Toi
    But from that moment on, Hermione Granger became their friend.

  9. #29
    Bob
    Bob ist offline
    Regisseur Avatar von Bob
    Registriert seit
    20.04.2006
    Ort
    Zentropa
    Beiträge
    23.945

    Re: Chroniken eines Hängers

    The Seventh Sin
    Hongkong war ihr Schicksal
    Gesehen am 04.07.06 auf ARD



    Das bewegende Melodram 'Hongkong war ihr Schicksal' ist eine moderne Fassung des berühmten Greta-Garbo-Films 'Der bunte Schleier'. Entgegen früherer Einschätzungen entfaltet die erneute Verfilmung des gleichnamigen psychologischen Romans von Somerset Maugham durchaus eigene Qualitäten. Der Film überzeugt durch die nuancierte Ausarbeitung der Figuren und setzt einige bemerkenswerte Akzente durch geschliffene Dialoge und pointierten Wortwitz.
    Normalerweise bringen mich Liebesfilme zum brechen, dieser hier nicht. Wirklich mal eine andere Story, es geht mehr um den Wandel einer Persönlichkeit, von der arroganten Kuh zur sozial-engagierten Ehefrau. Schöne Dialoge, gute Schauspieler und ein trauriges Ende geben dem Film einen ganz eigenen Flair.

    7/10
    Alternativ Film: Keine Ahnung
    But from that moment on, Hermione Granger became their friend.

  10. #30
    Bob
    Bob ist offline
    Regisseur Avatar von Bob
    Registriert seit
    20.04.2006
    Ort
    Zentropa
    Beiträge
    23.945

    Re: Chroniken eines Hängers

    Dongfan San Xia
    Heroic Trio
    Gesehen am 04.07.06 auf VOX



    In Hongkong hält ein sinistrer Kindsentführer Publikum wie Polizei in Atem, doch hinter den Kulissen arbeitet bereits eine unauffällige, aber höchst effektive Superheldenbrigade an der Lösung des Problems. Inspektor Lau hat nämlich unerwartet Verstärkung von zwei maskierten Frauen erhalten, die nicht nur Kinder mögen, sondern mit dem Phantom auch noch ein Hühnchen zu rupfen haben. Als eine dritte Dame mit jeder Menge Insiderwissen aus dem Reich des Bösen hinzustößt, geht es dem Killer an den übernatürlichen Kragen.
    Zum dritten Mal gesehen, ich liebe diesen Trash.
    Die witzigen Stellen aufgrund unlogischer Aktionen der Hauptdarsteller und der totalen Ignoranz sämtlicher physikalischen Gesetze sind unzählbar.

    Zum Beispiel:
    - Der Bösewicht lebt in einer Art Unterwelt, die aber nicht irgendwie schwer erreichbar ist, sondern wie die Behausung der Turtles einfach in der Kanalisation liegt.
    - Erreichen des 2.Stocks in einem Gebäude (Geiselnahme) per "Reiten" eines offenen Faßes, das mit Dynamit gefüllt ist.
    - Ein zwanzigfacher 360° quer auf einem Motorrad durch die Bahnhofshalle und wieder zurück
    - Die Seile waren noch NIE offensichtlicher in einem Film zu sehen, besonders beim Gulli-Deckel, der desöfteren gekickt wird

    Das einzige was den Spaß ein Bisschen trüben konnte, war die geschnittene VOX-Fassung. I HATE IT. Trotz allem wieder sehr viel Spass gemacht und ich überlege mir ernsthaft die uncut-Fassung auf DVD zu holen.

    7/10 (cut)
    Alternativ Film: Wu Warriors und Wu Ji
    But from that moment on, Hermione Granger became their friend.

Seite 3 von 53 Erste 1234513 ... Letzte

Stichworte

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  

1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 31 32 33 34 35 36