Seite 1 von 2 12 Letzte
Ergebnis 1 bis 10 von 13

Thema: "Baby, you are gonna miss that plane."

  1. #1
    Zuschauer
    Registriert seit
    22.08.2005
    Ort
    Little Ping
    Beiträge
    20

    "Baby, you are gonna miss that plane."



    Ken Park (2002)

    Dass innergesellschaftliche, totgeschwiegene Vorgänge sich anhand der Darstellung von onanierenden Jugendlichen oder pinkelnden verkappt homosexuellen Vätern überzeugender verdeutlichen lassen, wage ich zu bezweifeln. Leider scheint Larry Clark da anderer Ansicht zu sein, denn solche oder ähnliche Szenen reihen sich im minutentakt aneinander. Die drastische und offenherzige Darstellung dieser intimen Handlungen mag in einigen Fällen den gewünschten Zweck erfüllen, der Eindruck der Effekthascherei drängt sich jedoch geradezu auf.
    Allgemein lässt sich festhalten, dass dem Film in mancherlei Hinsicht etwas mehr, in anderer etwas weniger gut getan hätte. Etwas mehr Background hier und da, etwas weniger Voyeurismus (fast) überall.

    4/10
    It´s all happening.

  2. #2
    Zuschauer
    Registriert seit
    22.08.2005
    Ort
    Little Ping
    Beiträge
    20

    Re: "Baby, you are gonna miss that plane."



    Alfie (2004)


    Die Story an sich - der Frauenheld, der durch eine Reihe von Ereignissen zum Nachdenken über sein im Grunde wenig erfüllendes Dasein angeregt wird - ist nicht wirklich etwas Außergewöhnliches. Dennoch hat der Film seine Qualitäten, die vor allem in der stilvollen Konzeption der einzelnen Szenen und der guten Leistung der Schauspieler liegen.
    Humorvolle und ernste Elemente halten sich in etwa die Waage und, ja, dieser Balanceakt gelingt tatsächlich. Als störend habe ich einzig den moralischen Zeigefinger empfunden, der - trotz eines umfangreichen Faceliftings gegenüber dem Original von 1966 - mitunter etwas zu deutlich gereckt wird.
    Aber ich mag den Film trotzdem, vielleicht auch ein bisschen wegen Jude Law :wink:

    7/10
    It´s all happening.

  3. #3
    Zuschauer
    Registriert seit
    22.08.2005
    Ort
    Little Ping
    Beiträge
    20

    Re: "Baby, you are gonna miss that plane."



    Donnerstag, 25.8.2005:

    The Royal Tenenbaums (2001)

    Einer meiner Lieblingsfilme, zum schätzungsweise 576. Mal gesehen.
    Skurille Charaktere bewegen sich durch die mit viel Liebe fürs Detail (da wären besipielsweise die kultverdächtigen Gipsy-Cabs) entworfene, realitätsentrückte Welt von Wes Anderson. Großartige Schauspieler, von denen jeder einzelne seine Rolle perfekt ausfüllt - allen voran Gene Hackman - und die sehr gut miteinander harmonieren. Gut, Owen Wilson ist nicht unbedingt ein großartiger Schauspieler, aber er tut genau das, was er am besten kann und außerdem hat er am Drehbuch mitgeschrieben, also sollte man Nachsicht walten lassen.
    Die Grundstory ist natürlich nicht wahnsinnig innovativ, doch bekanntermaßen ist im Grunde alles schon einmal dagewesen und die Variation im Besonderen gelingt außergewöhnlich.

    9/10


    Kleiner Exkurs zu




    Die Tiefseetaucher (2004)

    Einige lustige Momente können bei weitem nicht darüber hinweg täuschen, dass es sich bei diesem Werk um einen müden Abklatsch von "Royal Tenenbaums" handelt. Dass Regisseure oder auch Autoren mitunter fleißig ein und dasselbe Thema in mehr oder weniger facettenreichen Variationen bemühen, ist hinlänglich bekannt. Man sollte jedoch von einem guten Regisseur erwarten können, dass er dies, wenn er denn einem Grundthema treu bleibt, dennoch mit Originalität tut. Wes Anderson hat durchaus einige recht kreative Ansätze, doch rote Zipfelmützen und hier und da etwas Situationskomik wiegen wenig zielstrebige Handlung und die zum Teil nur rudimentär entwickelten Charaktere nicht auf. Außerdem ist die formelle Konzeption dem Vorgänger mehr als ähnlich. Zu nennen wären hier die sehr statischen, portraitartigen Aufnahmen oder auch das realitätsferne, fast märchenhafte Ambiente. Sogar die Schlusssequenz läuft ebenfalls in Zeitlupe ab. Es bleibt zu hoffen, dass sich Anderson eines besseren besinnt und einen anderen Weg findet, "sein" Thema darzustellen.

    5/10
    It´s all happening.

  4. #4
    Zuschauer
    Registriert seit
    22.08.2005
    Ort
    Little Ping
    Beiträge
    20

    Re: "Baby, you are gonna miss that plane."



    Mittwoch, 31.8.2005

    Constantine (2005)

    Eigentlich müsste hier ein Verweis zu Daniels Tagebuch stehen. Er war nämlich schneller bzw. ich viel zu langsam und hat alle Gedanken, die ich in etwa auch so geäußert hätte, schon formuliert und dabei noch so passend, dass mir dazu nicht mehr viel einfällt. Vielleicht noch, dass ich das ein oder andere Mal ziemlich zusammengezuckt bin, aber das ist wahrscheinlich noch mein Post-Amityville-Syndrom, also nicht wirklich repräsentativ. Ach ja, und bei der visuellen Umsetzung hat mir nicht immer alles gefallen, das gibt Abzüge in der B-Note, deshalb



    6,9/10
    It´s all happening.

  5. #5
    Zuschauer
    Registriert seit
    22.08.2005
    Ort
    Little Ping
    Beiträge
    20

    Re: "Baby, you are gonna miss that plane."



    Dienstag, 6.9.2005:

    Wilbur wants to kill himself (2002)

    Nach meinem Kinobesuch vor etwa zwei Jahren, war ich begeistert. Nun, nach dem zweiten Ansehen hat sich das wieder relativiert. Sicherlich handelt es sich um einen guten Film, aber von Begeisterung kann nicht mehr die Rede sein. Wobei einige Details, wie etwa der "Mann, den sie Horst nannten", noch immer gut ankommen. Alles in allem trifft es vielleicht ein Wort am besten: Nett.

    6,5/10
    It´s all happening.

  6. #6
    Zuschauer
    Registriert seit
    22.08.2005
    Ort
    Little Ping
    Beiträge
    20

    Re: "Baby, you are gonna miss that plane."



    Samstag, 17.9.2005

    Broken Flowers (2005)

    Der Weg ist das Ziel. Nur hin und wieder ist der Weg ein bisschen lang.

    6,5/10
    It´s all happening.

  7. #7
    Zuschauer
    Registriert seit
    22.08.2005
    Ort
    Little Ping
    Beiträge
    20

    Re: "Baby, you are gonna miss that plane."



    Montag, 26.9.2005

    Red Eye (2005)

    Vielleicht lag es an den überraschenderweise auftretenden komischen Einlagen zwischendurch, vielleicht auch daran, dass ich ab einem gewissen Zeitpunkt die weibliche Hauptfigur nicht mehr wirklich in Gefahr gesehen habe. Meines Erachtens hat sie das Heft etwa in der Mitte des Films in die Hand genommen und es nicht mehr hergegeben. Krisenmanagement à la Hotelfachschule meets Überfallerfahrung und fertig ist die 1a-Psychopathen-Bekämpferin.
    Dann gehts relativ fix - der Film kam nicht nur mir überdurchschnittlich kurz vor - und schon ist es mehr oder weniger stereotyp zu Ende gebracht.
    Vielleicht übertreibe ich aber auch. Vorschlag zur Güte: Ein Gnadenpunkt für meinen - spätestens seit Batman - neuen Lieblingsbösewicht.

    6/10
    It´s all happening.

  8. #8
    Zuschauer
    Registriert seit
    22.08.2005
    Ort
    Little Ping
    Beiträge
    20

    Re: "Baby, you are gonna miss that plane."



    Mittwoch, 5.10.2005

    The talented Mr. Ripley (1999)

    Die Romanvorlage von Patricia Highsmith lebt davon, dass sich der Leser rückhaltlos mit der Figur des Tom Ripley identifiziert. Man fiebert mit ihm, ganz egal wie moralisch verwerflich sein Verhalten auch sein mag. In der filmischen Umsetzung von Anthony Minghella ist das leider ein wenig anders. Wer auf die Idee gekommen ist, Matt Damon für die Hauptrolle zu verpflichten, gehört nach Canossa geprügelt. Dabei könnte es so schön sein: Wunderbare Bilder, gute Story, herausragende Nebendarsteller (ich lasse an dieser Stelle beiläufig einfließen, dass Jude Law für seine Rolle für den Oscar nominiert war und ihn tatsächlich auch verdient hätte, denn er füllt sie vollkommen aus - im Gegensatz zu seinem werten Kollegen) Tja, bleibt nur noch zu sagen, dass die andere mir bekannte Verfilmung (Nur die Sonne war Zeuge) eindeutig einen Punktsieg davonträgt. Matt Damon ist eben nicht Alain Delon.


    6/10
    It´s all happening.

  9. #9
    Zuschauer
    Registriert seit
    22.08.2005
    Ort
    Little Ping
    Beiträge
    20

    Re: "Baby, you are gonna miss that plane."



    Freitag, 14.10.2005

    NVA (2005)

    Meine anfänglichen Bedenken gegenüber Kim Frank (seines Zeichens Sänger der in grauer Vorzeit existierenden Schülerband "Echt", über Jahre in mehr oder weniger selbstgewählter Isolation) haben sich glücklicherweise nicht bestätigt. Er füllt seine Rolle gut aus, vielleicht besser als man erwarten durfte.
    Kurzweilig, unterhaltsam, einige Highlights.
    It´s all happening.

  10. #10
    Zuschauer
    Registriert seit
    22.08.2005
    Ort
    Little Ping
    Beiträge
    20

    Re: "Baby, you are gonna miss that plane."



    Samstag, 15.10.2005

    The Breakfast Club (1985)

    Zu meiner Schande muss ich gestehen, dass es mir aus unerfindlichen Gründen gelungen ist, diesen Film an besagtem Tag zum ersten Mal zu sehen - obwohl man mir von vesrchiedenen Seiten bescheinigt hat, dass er eine Zeitlang mehr oder weniger auf "Heavy Rotation" im Fernsehen lief. Nun habe aber auch ich ihn gesehen und ich muss sagen, er gefällt mir, wenngleich ich auch aus dem Teenageralter heraus bin und dem Identifikationspotential meinerseits natürliche Grenzen gesetzt waren.
    Eventuell hätte man ein breiteres Spektrum an Konflikten anführen können, aber ich möchte betonen, dass es sich dabei nur um ein sehr kleines Haar in der Suppe handelt. Winzigklein.

    7,5/10
    It´s all happening.

Seite 1 von 2 12 Letzte

Ähnliche Themen

  1. "Hulk wird Arielle" oder "Disney kauft Marvel"
    Von TheCrow im Forum Plauderecke
    Antworten: 16
    Letzter Beitrag: 15.12.2009, 23:27
  2. Wie komme ich an englische OV von "Straw Dogs"?!!!
    Von Morten im Forum Plauderecke
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 24.10.2005, 22:54
  3. Antworten: 31
    Letzter Beitrag: 22.02.2005, 20:14
  4. Unterschid zwischen "Normal" und "Special Edi
    Von Geronimo im Forum Home Entertainment
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 14.03.2004, 20:29
  5. Titel von nem Stück aus "Die Hard 3" bzw "The
    Von mercutio im Forum Plauderecke
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 10.03.2003, 18:04

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  

1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 31 32 33 34 35 36