Seite 1 von 6 123 ... Letzte
Ergebnis 1 bis 10 von 52

Thema: ~<D Luftballon

  1. #1
    Hauptdarsteller
    Registriert seit
    24.09.2006
    Ort
    Bremen
    Beiträge
    556

    ~<D Luftballon

    2001 Maniacs

    Beerfest
    Bittersweet Life
    Black Box
    Borat
    Born 2 Die
    Brick
    Broken - Keiner kann Dich retten
    Brotherhood

    Click

    Date Movie
    Deja Vu
    Desperation
    Deutschland. Ein Sommermärchen.
    Dogville
    Down In The Valley

    Exit

    Fast And The Fury, The
    Femme Fatale
    Fragile - A Ghost Story
    Get Rich Or Die Tryin´

    Haus Der 1000 Leichen
    How High

    Ich, Du und der Andere
    Jungfrau (40), Mannlich, Sucht...

    Kalifornia
    Ken Park
    Kiss Kiss Bang Bang

    Lost
    Lucky Number Slevin

    Narc

    Requiem for a Dream
    Ruby & Quentin
    SAW 3
    See No Evil
    Sentinel, The
    Slither
    Snoop Doggs Hood Of Horror
    Stromberg

    Thumbsucker
    Tigerland
    Trainspotting

    Unknown

    Wickerman
    Wir waren Helden



    statistical update October 07


    __________________________________________________ ____________________________






    Ken Park (DVD)
    Regie: Larry Clark / Ed Lachman
    Drama 2002 USA / Netherlands / France


    Erst habe ich gedacht, ich hätte mich vergriffen bzw. - wär in der Pornoabteilung gewesen - ohne es gemerkt zuhaben.
    "Kids" finde ich um einiges besser. Bei diesem Film ist es einfach zuviel, zuviel zusehen, viel zuviel. Ich weiß nicht was daran so toll ist, permanente Großaufnahmen von Schwän*** oder wenn Kinder miteinander schlafen. Wenn man die Problematik der Kinder in den USA zeigen möchte, in schockierenden Drogenbildern/Gewalt etc., kann man es machen - aber kein Kinderporno!

    1/10

  2. #2
    Hauptdarsteller
    Registriert seit
    24.09.2006
    Ort
    Bremen
    Beiträge
    556

    Re: ~<D Luftballon

    Brotherhood (DVD)
    Regie:Je-gyu Kang
    Action/Drama/War 2006 Süd-Korea



    Ja, die Antwort auf "Der Soldat James Ryan" - in meinen Augen, gelungen.
    Die Bilder sind stark, intensiv und sehr realistisch in Szene gesetzt - die Kampfszenen haben eine sehr stielvolle und mitreißende Brutalität.
    Aber, mit der Zeit ähnelt es sich zusehr, man hat das Gefühl von wiederholten Szenen.
    Die beiden Hauptdarsteller haben einen guten Anfang, bis zur Mitte tragen sie den Film wunderbar, wobei ab da für mich alles einwenig wegrutscht.
    Die Darsteller versinken, der große Bruder wird verrückt (in Kriegsfilmen üblich) und der kleiner verschwindet fast völlig. Die heldenhafte Szene am Ende fand ich zu dick aufgetragen...aber rundum ein gelungener Film.

    7/10

  3. #3
    Hauptdarsteller
    Registriert seit
    24.09.2006
    Ort
    Bremen
    Beiträge
    556

    Re: ~<D Luftballon

    The Sentinel (DVD)
    Regie: Clark Johnson
    Action /Drama/Thriller 2006 USA


    Man, war das trocken. Am Anfang war ich noch recht zuversichtlich, gute Kamera, guter Schnitt, ein leicht harmonisches etwas - bis, eine Viertelstunde vorbei war. Micheal Douglas hat diese Rolle sicher im schlaf gespielt, dementsprechend wirkt sie auch auf einem, Kiefer Sutherland in seiner gewohnten "24" Rolle und die Eva, tja... die war einfach nur da, mehr auch nicht. Ein Film von dem es hunderte gibt -und ich würde mich ärgern wenn ich ihn im Kino gesehen hätte.

    4/10

  4. #4
    Hauptdarsteller
    Registriert seit
    24.09.2006
    Ort
    Bremen
    Beiträge
    556

    Re: ~<D Luftballon

    Femme Fatale (TV)
    Regie:Brian de Palma
    Thriller 2002 Frankreich


    Bitte? Was war das denn? Wer so ein Drehbuch schreibt, kann nur auf drogen sein... . Der Anfang war irgendwie witzig, keine Dialoge und endlos lange Kamerafahrten. Fand ich ganz gut, bis ich über den Film hinweg gemerkt habe, das andauernt fragwürdige Spannungsmomente aufgetragen wurde. Mit der Zeit verliert sich die eigentliche Story (falls die das denn sein sollte - obwohl - eigentlich gibt es keine) in sinnlose aneinandere folgenden Clips. Permanent habe ich mich gefragt, worum geht es denn JETZT wirklich, bis zu einem Moment an dem ich einfach nur dachte, leck...mich...am...Arsch. Sie wacht auf - alles nur ein Traum, oder doch eine "Zeitreise"? Eine Art blick in die Zukunft? Wie kann man sowas nur bringen? Zum einen zerstört es den ganzen Film, zum anderen ist es einfach nur genial. Wie auch immer, der Film war eine nette, kleine, Unterhaltung. Man sollte der französischen Sprache mächtig sein...

    6/10

  5. #5
    Hauptdarsteller
    Registriert seit
    24.09.2006
    Ort
    Bremen
    Beiträge
    556

    Re: ~<D Luftballon

    Born 2 Die (TV)
    Regie: Andrzej Bartkowiak
    Action 2003 USA



    Wie kann man mit einem Panzer unbemerkt durch eine Stadt fahren? Zu der Story braucht man nicht viel sagen, mehr 08/15 geht garnicht. Gegen DMX habe ich eigentlich nichts - aber ob das mit dem schauspielern so sein Ding ist, mag ich bezweifeln. Im Orig. hat er auch eine komische Piepsstimme die nicht wirklich zu ihm passt. Die "Action", wovon dieser Film eigentlich lebt bzw. leben sollte ist durchschnittlich und witzige Part´s hatte er auch nicht.

    5/10

  6. #6
    Hauptdarsteller
    Registriert seit
    24.09.2006
    Ort
    Bremen
    Beiträge
    556

    Re: ~<D Luftballon

    The Fast And The Fury (TV)
    Regie: Sidney J. Furie
    Action/Thriller 2000 USA

    3 Idioten in einem Truck, eine histerisch-kreischende- Frau und ein persönlicher RTL 2 Angestellter (Casper Van Dien) den ich immer in irgendwelchen scheiß Filmen auf diesem Programm sehe.
    Die Charaktere werden einfach mal so garnicht vorgestellt, da hätte jeder abkratzen können, wär mir Latte. Diese Dämlichen Dialoge und Kommentare im Truck sind wirklich daneben.
    Tja, mit einer Pistole direkt neben dem Ohr zu feuern halte ich für sehr unlogisch, zumal der mit dem betroffenden Ohr keinen Anstand gemacht hat, dass er die Knarre von ihm fern hält - nein - dieser dumme Idiot, auf dem Niveau eines 10 Jährigen, freut sich auch noch.
    Der einezige Pluspunkt gilt der zeitweisen guten Kamera...

    2/10

  7. #7
    Hauptdarsteller
    Registriert seit
    24.09.2006
    Ort
    Bremen
    Beiträge
    556

    Re: ~<D Luftballon

    Fragile - A Ghost Story (DVD)
    Regie: Jaume Balagueró
    Thriller/Horror 2005 Spanien



    Hm, was soll man da sagen. Es gab 2-3 Szenen die ich relativ gut fand. Der 2te Stock im Krankenhaus wurde schon sehr dreckig und mysteriös dargestellt, die Szene im Keller mit dem flackerndem Licht war gut gemacht. Ansonsten konnte ich mit dem Horrorfilm nichts anfangen. Der Ablauf war üblich und der komplette Film war auf dem gleichen Schema aufgebaut wie ein typischer Film in dem Genre Grusel-Horror eben ist.
    Schade eigentlich, nur vieles war einfach vorhersehbar.

    5/10

  8. #8
    Hauptdarsteller
    Registriert seit
    24.09.2006
    Ort
    Bremen
    Beiträge
    556

    Re: ~<D Luftballon

    Narc (DVD)
    Regie: Joe Carnahan
    Crime/Drama/Thriller 2002 USA / Canada



    Herrlich. Dieser Film macht wirklich spaß. Allein der Anfang, genau nach meinem Geschmack. Boom! Run run run und die Kamera direkt hinterher. Ach, war das schön. Dieser Film beginnt wirklich dreckig, düster, brutal und so endet er auch. Der Look ist wirklich fantastisch, leichte Ähnlichkeit mit "Sieben", das Wetter ist einfach nur schlecht, bewölkt und nass.
    Natürlich war abzusehen, mit diesem knallharten Cop Ray Liotta ist irgendwas faul aber das stört einem auch nicht weiter, jedenfalls mir nicht.
    Mich hat dieser Film wirklich gefesselt, nicht unbedingt wegen der Story sondern eher durch die mitreissenden Dialoge und durch die hautnahe Kamera. Ich kann diesen Film nur weiter empfehlen.

    9/10

  9. #9
    Hauptdarsteller
    Registriert seit
    24.09.2006
    Ort
    Bremen
    Beiträge
    556

    Re: ~<D Luftballon

    Deja Vu (Kino)
    Regie Tony Scott
    Action/Romance/Sci-Fi/Thriller 2006 USA



    Doh. Verdammt. Obwohl, hm. Mann Unter Feuer hat mir sehr gefallen, gar um einiges besser im Gegensatz zu - Deja Vu.
    Sagen wir mal so: Kamera top, Bild top, Musik top, Schnitt top, Story flop...
    Auch wenn ich diesen Stiel sehr gerne mag, den Einklang mit Bild, Schnitt und Musik, kann er die Story bei mir trotzdem nicht hochziehen.
    Denzel Washington hat seinen Job gut gemacht aber ich hätte gerne mehr von James Caviezel gesehen und dafür weniger von diesen Computerfuzies, er kam in dem Film überhaupt nicht rüber.


    Zeitreisen finde ich sehr interessant aber hier sah es eher aus wie ein Mittel zum Zweck. Den Zuschauer kann man ja eh irgendein Wirrkack erzählen. Eigentlich habe ich garkein bock mir gedanken über die Zeitreise zumachen aber in dem Film hätte die Bombe theoretisch auf dem Schiff explodieren müssen. Nach all dem pipapo vonwegen "die Mullbinden, das u can save her usw. kommt von da und da etc." muss man wohl davon ausgehen, alles ist so gelaufen und geplant, von Anfang an. Denzel Washington hat selbst gesagt "ich veränder garnichts", ja... und warum explodiert sie dann nicht auf dem Schiff? Stattdessen sehen wir ein kitschiges Ende. *blubb*

    6/10

  10. #10
    Hauptdarsteller
    Registriert seit
    24.09.2006
    Ort
    Bremen
    Beiträge
    556

    Re: ~<D Luftballon

    Slither (DVD)
    Regie: James Gunn
    Comedy/Horror 2006 Canada/USA



    Fleisch! Ich habe vor kurzem "Fleischfotos" feat. kochen gemacht, die werde ich unbedingt mal ins Netz stellen.
    Zum Film. Er ist sehr unterhaltsam, bei der Szene mit der Badewanne dachte ich erst dieser Wurm würde via eines Spermiums seinen Weg untern herum durchbahnen.
    Den Film hab ich im komplett im nüchterdem Zustand gesehen, daher konnte er sich beim Unterhaltungswert nicht über durchschnittliche Horrorkomödien hinwegsetzen.

    7/10

Seite 1 von 6 123 ... Letzte

Stichworte

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  

1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 31 32 33 34 35 36