"Brokeback Mountain"
Ein Film von Ang Lee

Im Frühjahr beginnt der 20 jährige Ennis del Mar (großartig gespielt von Heath Ledger) eine Arbeit als Hirte in einem Schafzuchtbetrieb auf Brokeback Mountain (Wyoming) wo er den gleichaltrigen Jack Twist (Jake Gyllenhall) trifft. Die beiden übernehmen 1000 Mutterschafe samt den Lämmern und ziehen durch die Wälder die Berge hinauf um die Tiere oberhalb der Baumgrenzen zu den Weideflächen zu bringen.



Die beiden freunden sich sehr schnell an. Abend für Abend während des Lagerfeuers unterhalten sich die beiden über alte Geschichten aus ihrer Jugend und über Jacks große Leidenschaft am Rodeo- Reiten. Sie pendeln zwischen ihrem Lager und den Weiden hin und her, wie im Schichtdienst.



Aus der Freundschaft entwickelt sich jedoch mehr als nur eine lausige Männerfreundschaft. Nachdem Ennis eines Abends zu betrunken ist um den Weg zu den Weiden zurück zu finden verbringt er die Nacht bei Jack.
Die beiden redeten nicht über den Sex und dachten keiner von beiden sei schwul.



Wegen schlechtem Wetter müssen sie die Schafe früher als geplant zurück treiben und trennen sich somit auch einen Monat früher als geplant voneinander. Ohne eine einzige Umarmung kehrt Ennis zu seiner Verlobten Alma und seinen zwei Töchtern zurück. Drei Monate darauf heiraten Ennis und Alma. Jack vergnügt sich inzwischen mit Lureen Twist.



Doch als Ennis eines Tages ein Brief von Jack erreicht in dem stand, dass Jack sich auf dem Weg nach Riverton befindet schlägt Ennis´ Herz höher und er kann das Treffen kaum abwarten. Als Jack dann angekommen ist, küssen sich die beiden und Alma beobachtet das schwule Pärchen. Die beiden lieben einander und landen im nächsten Motel. Beide sind jedoch fest entschlossen Frauen und Kinder nicht zu verlassen.



Gerade Ennis ist gegen eine Beziehung, weil er sich an ein traumatisches Erlebnis aus seiner Kindheit erinnert. Sein Vater zeigte ihm ein Foto eines homosexuellen der an seinem Penis zu Tode geschleift wurde, bis er verblutete. Sie entschlossen sich, sich regelmäßig zu treffen um sich ihrer Leidenschaft zu einander hinzugeben.



Doch Alma kannte das Geheimnis ihres Mannes. Nach einigen Monaten lässt sie sich von Ennis scheiden. Ennis nimmt wieder die Rancharbeit auf und zieht durch Wyoming. Die nächsten Jahre über treffen sich die beiden immer wieder und unternehmen Ausflüge in die einsame Gebirgslandschaft. 20 Jahre nach ihrem ersten Treffen kommt es zu einem Streit zwischen den beiden doch die beiden trennen sich in Freundschaft und Monate später bekommt Ennis per Postkarte eine schreckliche Nachricht...



Mit viel Feingefühl erzählt Ang Lee diese wunderbare Geschichte nach einer Kurzgeschichte von Ann Proulx die großartig von Larry McMurtry und Diana Ossana adaptiert wurde. Mit einem großartigen Esemble und einem wunderbaren Score von Gustavo Santaolalla schuf Ang Lee eines der besten und außergewöhnlichsten Liebesdramen der letzten Jahre.



"I wish I knew how to quit you" sagte Ang Lee als er für diesen Film am 5. März 2006 den Oscar für die beste Regie bekam. Und das mit Recht. "Brokeback Mountain" wurde mit sämtlichen wichtigen und namenhaften Filmpreisen überschüttet. Der Film gewann insgesamt 3 Oscars (Beste Regie, Bestes adaptiertes Drehbuch und Beste Filmmusik), 4 Golden Globes inkl. Bester Film- Drama und den Goldenen Löwen der Filmfestspiele von Venedig als Bester Film.



Fazit: "Großartiges Kino mit großartigen Darstellern und wunderbarer Fotographie. Ein Meisterwerk!"