Endlich ist es soweit: Die beiden Schlitzer der bekanntesten und erfolgreichsten Horrorserie treffen aufeinander.
Vor der Preview des Films waren Fans beider Serien sehr kritisch und mit niedreigen Erwartungen an den Film herangegagen, so enttäuschten ja die letzten Teile Nightmare 7 und Jason X.

Doch erst zur Story:
Alles beginnt mit einem Flashback zur Geschichte von Freddy, damit auch Unwissende der handlung folgen können. Nachdem die Kinder von Springwood den Schlitzer vergessen haben sucht Freddy nach einer Möglichkeit zurückzukehren und Schrecken zu verbreiten. Er stößt auf Jason Vorhees, erweckt ihn zum Leben und erscheint ihm als Mutter Pamela. Freddy gibt Jason den Auftrag in die Elm Street zu gehen um dort zu Morden. Was er sich natürlich nicht zweimal sagen lässt...

Nachdem Jason Jugendliche auf einer Party abgeschlachtet hat, kommen alte Gedanken an den Kindermörder Freddy Krueger wieder hoch. Doch noch haben die Jugendlichen nicht genug Angst vor Freddy. Nachdem 2 Jungen aus einer psychartrischen Anstalt ausgebrochen sind und anderen von Freddy erzählen wird bei allen die Angst stärker.

Genug zur Story, ich will ja nicht spoilern, aber es sei dennoch gesagt das Fans beider Reihen sehr viel Spaß bei dem Film, vor allem am Ende haben werden.

Verschiedene Versionen gibt es diesmal nicht, nur eine 2er Disc Edition, die 97 Minuten lang ist und mit 'Keine Jugendfreigabe' auch wirklich uncut ist, was man auch durchaus merkt.

Meiner Meinung nach ist der Film um den ultimativen Kampf zwischen
Böse gegen Böse sehr gelungen. Es ist ein würdiger Nachfolger für beide Serien, ohne das eine vernachlässigt wird.
Die Story ist für einen Horrorfilm sehr verzwickt und spannend. Sehr geil sind die Sprüche von Freddy, der echt einen Gag nach dem anderen raus haut. Man merkt dem Film also sehr an, das er sich gewollt nicht ernst nimmt. Die Effekte sind erstklassig und zahlreich, außerdem erfährt man im Zusatzmaterial reichlich über deren Planung. Komplett gesehen:

Für Horrorfans: Sehr gut und lustig 90%
Für Normalfilmfans: Ganz ok aber nicht mehr 70%