Eigentlich schäme ich mich, dass ich mich hier als einer derjenigen oute, der diesen Film angesehen hat!
Trotzdem möchte ich allfällige Interessierte hiermit vorwarnen...

Ich habe mir diesen Film besorgt, weil ich mit dem typischen Ballerman- und Ibiza-Gehabe nichts anfangen kann und mich demzufolge bei "Ballerman 6" krummgelacht habe.
Ich erwartete also etwas im gleichen Stil und der Satz "In Punkto Derbheit, Witz und Anarchie 'American Pie' haushoch überlegen!" auf der Rückseite der DVD hat mich dann schliesslich zum Kauf verleitet...leider!

Es geht um 2 "typische" (wenn das typisch ist dann Gute Nacht!) Jugendliche, männliche Jungfrauen die ES endlich tun wollen ("All I wanna do is do it...Big girl, big girl!" ist auch der Dance-Mix dieser beiden Hobby-DJ's) und zu diesem Zwecke - da sie von der Natur nicht gerade nett behandelt worden sind - fahren die beiden nach Ibiza...wo - so stellen sie es sich vor - Frauen quasi nackt rumlaufen und sich von allem besteigen lassen, das Ihnen zwischen die Schenkel fällt...Soviel zur Handlung!

Die Darsteller sind einerseits ein englischer "Kultkomiker" bei dem ich keinen Grund sah mir dessen Namen zu merken, und andererseits Kathy Burke, die in "Elizabeth" eine so gute Darstellung ablieferte, dass ich mir nicht erklären kann, wie sie sich hierzu hinreissen lassen konnte...Ausserdem wäre da noch Hugh Grants mitbewohner aus "Notting Hill" (und Kicker in "The Replacements") als DJ Eye Ball Paul der auf Proletenhafte Weise dem Bild "DJ" alle Ehre macht! Trotzdem bleibt er DER Lichtblick in diesem ansonsten disasteränhlichem Zellulloid-Abfallprodukt!

Die ersten 10 Minuten lässt man noch ziemlich gehalten über sich ergehen und ab und zu habe ich mich sogar beim Schmunzeln erwischt, aber wenn eine unpassende Erektion ca. 30 mal als Witz benutzt wird, hängt einem die ganze Chose schnell zum Hals raus.

Dieser Film ist einfach unterstes Niveau und dabei so blöd, eklig, übertrieben, unrealistisch, gekünstelt, asozial und einfach bescheuert, dass man den Machern sofort jegliches Recht entziehen sollte, Filme drehen zu dürfen!

Nachdem ich diesen "Film" sah, hätte ich am liebsten "Ballerman 6" für den Oscar vorgeschlagen...und das will was heissen!

Also:
tut Euch selbst einen Gefallen und verschont Euch vor diesem Schwachsinn...und wer Ihn doch unbedingt möchte, der kann mir meine DVD abkaufen! :wink:

_________________
Das, was Dich früher oder später zerstören wird, ist die Versuchung, in den Chor Deiner Kritiker mit einzustimmen, um sich deren Wohlwollen zu erkaufen!

<font size=-1>[ Diese Nachricht wurde geändert von: TheCrow am 2001-08-08 09:46 ]</font>

<font size=-1>[ Diese Nachricht wurde geändert von: TheCrow am 2001-08-08 09:47 ]</font>

<font size=-1>[ Diese Nachricht wurde geändert von: TheCrow am 2001-08-08 14:34 ]</font>