Ergebnis 1 bis 5 von 5

Thema: The Promotion

  1. #1
    Regisseur
    Registriert seit
    10.05.2005
    Ort
    In der Hanse
    Beiträge
    2.125

    The Promotion

    Ihr glaubt net was ICH gestern erlebt hab! Jemals mal innem Research-Screening gewesen? Aber lasst mich von vorn anfangen:


    http://imdb.com/title/tt0803057/

    Doll, moegt ihr sagen! N' Film mit Seann William Scott und John C. Reilly. Der im Sommer 07 rauskommen sollen. aber gestern hatte ich die Moeglichkeit den Film (Broadway/13th Street, oder war's 15th Street?) zu sehen, und zwar innem Free Research Screening. Normalerweise bieten die Filmmacher einen Tag vor Filmstart n Free Screening damit die leute den Film verbreiten.
    Aber das war ne nichtfertig bearbeitete Version quasi. heisst, Sound war nicht so gut und Bildqualitaet sch... aber bieten ne vorlaeufig abgeschlossene handlung - nen sogenannten "Workprint". Danach gab's nen Fragebogen von wegen "fanden sie das Ende gut" "was waren die besten szenen" blablabla. War ganz lustig. Wir hatten so ungefaehr die Macht den Film zu aendern. Sollte man mal mitgemacht haben. :wink:

    Der Film handelt von zwei Supermarktmitarbeitern (Reilly, Scott) die beide den Managerjob in ner neuen Filiale wollen (Reilly is halt n neuer und aus Quebec, kanada aber das ganze spielt in Chicago so viel ich weiss). Und da kaempfen sie drum und muessen gleichzeitig die Beduerfnisse der Ehefrau begnuegen.

    Ich bin einigermassen gespannt was sie so veraendern und werd ihn irgendwann wohl mal in der fertigen Version anschauen.

    Die Version war aber auch schon ziemlich witzig und Reilly war einfach nur awesome. Aber ich sag nicht mehr: obwohl ich nix unterschrieben hab, die nix geschrieben oder gesagt von wegen nichts erzaehlen will ich dann doch nicht auf hinterlistige Weisen verklagt werden.

    Jedenfalls sollt's mit dem Teufel zugehen wenn ich nicht der erste hier bin der den Film gesehen hat. :wink:
    -Where are you going? - To the river! -Why? -To make a hole in it.

  2. #2
    Regisseur
    Registriert seit
    10.05.2005
    Ort
    In der Hanse
    Beiträge
    2.125

    Re: Quebec

    So, den Film hat's wohl nach nem limited release im Juni unter dem Namen "The Promotion" relativ schnell in die DVD-Regale verschlagen. hab jetzt kein neues Topic gefunden, aber wenn dann hätte dieses hier bestimmt zeitliches Vorrecht!
    Naja, ich sollte den Film aber nun doch mal in der fertigen Fassung sehen, kann mich nämlich nicht mehr so gut daran erinnern... aber vielleicht hat den hier ja jemand gesehen?
    -Where are you going? - To the river! -Why? -To make a hole in it.

  3. #3
    Regisseur
    Registriert seit
    10.05.2005
    Ort
    In der Hanse
    Beiträge
    2.125

    Re: The Promotion

    So gestern abend hab ich das Ding dann doch mal gesehen. FTB-Eintrag folgt wohl irgendwann mal. Ganz nett, aber nix vom Hocker reissendes. Viele Szenen habe ich wiedererkannt, viele Szenen sind neu dazugekommen von der damaligen Blueprint-Version. Anschaubar ist er auf jeden Fall.
    -Where are you going? - To the river! -Why? -To make a hole in it.

  4. #4
    Regisseur Moderator Avatar von KeyzerSoze
    Registriert seit
    20.07.2001
    Ort
    Würzburg
    Beiträge
    22.492

    Re: The Promotion

    Der Grund weshalb der Film oftmals so schlecht wegkommt, ist sicherlich dem Marketing des Filmes zuzuschreiben, der den Film als eine reine Komödie verkauft. Auf den ersten Blick scheint dies auch der Fall zu sein, doch vielmehr ist The Promotion eine kleine Charakterstudie, über an sich aufrichtige und liebenswürdige Menschen und was diese tun würden um sich bei dem was sie wollen einen Vorteil zu verschaffen. Dabei trifft Steve Conrad durchweg den richtigen Ton, so erwischt sich der Zuschauer des öfteren dabei, dass man in der ein oder anderen Situation selbst wohl nicht anders gehandelt hätte. Schade jedoch, dass man den Film bei den Darstellern doch ab und an zu lustig anlegen musste, was nicht so wirklich zum Gesamteindruck gepasst hat. Darstellerisch ist das Ganze solide, in den Nebenrollen zudem auch sehr prominent besetzt. Lasst euch also nicht vom Marketing täuschen und erwartet bitte keine reine Komödie bei diesem Film, denn TobJob - Showdown im Supermarkt (furchtbarer deutscher Titel übrigens) ist durchaus sehenswert, zeigt er realistisch auf, zu welchen Taten man in Ausnahmesituationen fähig ist.

  5. #5
    Regisseur Avatar von Kalervo
    Registriert seit
    07.07.2005
    Ort
    North Cothlestone Hall
    Beiträge
    16.501

    AW: The Promotion

    Ne, dat war nix. Nur selten komisch (sorry, aber bei den beiden Hauptdarstellern und u. a. Bateman in einer Nebenrolle darf man doch auch was spaßiges erwarten) und auch nicht wirklich dramatisch. Falls das der Versuch einer Sozial-Tragikomödie war, muss man feststellen, dass das die Amis nicht so wirklich drauf haben, das Genre geht klar an die alte Welt.

    Interessant sicherlich, dass man zunächst davon ausgeht, dass der neue Nebenbuhler der die Pläne unseres „Helden“ kreuzt ein perfekter Wiederling ist. Dem ist aber nicht so, denn auch er hat seine Probleme und vieles läuft nicht wie geplant, so gesehen sind beide annähernd auf Augenhöhe. Und obwohl beide so versessen auf den Job sind, machen sie so viel leichtsinnige bzw. fahrlässige Fehler, das war nicht immer nachvollziehbar. Und das Problem mit der Gang hätte man doch auch schon mit Hausverbot lösen können.

    Wirklich warm geworden bin ich mit beiden Figuren nicht. Die angenehmste Person war noch Dougs Freundin Jen. Übrigens hat mich Jenna Fischer paar Mal an eine junge Carrie Fisher erinnert. Verwandt können sie ja nicht sein, aber wenn man es nicht besser wüsste, könnte Jenna glatt als Carries Tochter durchgehen.

    4/10
    The bad news is, we did an X-ray, and your body is full of a spooky skeleton man.

    Last watched movies [letzte Änderung: 04. November 2017]

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  

1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 31 32 33 34 35 36