Ich mach mal ein Topic für zwei Filme, Teil 1 und Teil 2 einer schönen Französischen Geschichte.

In Teil 1 geht Xavier für ein Jahr als Austauschstudent nach Barcelona und lebt in einer WG mit Studenten aus der ganzen Welt zusammen.
Sehr sehr witzig und toll gespielt von den einlzelnen Darstellern.

In Teil 2 trifft man Xavier 5 Jahre später wieder. Er lebt als Schriftsteller in Paris und schreibt Fernsehschnulzen. Durch die Arbeit trifft er eine seiner früheren Mitbewohnerinnen aus Barcelona wieder und verliebt sich in sie.
Der zweite Teil konzentriert sich ausschließlich um Xavier und sein Liebesleben. Das ist auch sehr schön aber die meisten der anderen Darsteller aus Teil 1 kommen nur zum Schluss am Rande vor, was ein bisschen schade ist.


http://www.tobis.de/home/site_scripts/f ... .php?id=66

http://www.tobis.de/home/site_scripts/g ... ?archiv=86