Ergebnis 1 bis 5 von 5

Thema: The Corporation

  1. #1
    laertes
    Gast

    The Corporation

    harmloser titel, nicht wahr?: the corporation - der konzern (insb die aktiengesellschaft). kaum zu ahnen, dass sich dahinter einer der schockierendsten, heftigsten und wichtigsten dokufilme des 20sten und 21sten jahrhunderts verbirgt.



    aus dem pressetext:

    "'Das pathologische Streben der Konzerne nach Geld und Macht' gibt Aufschluss über den Charakter und den kometenhaften Aufstieg der wichtigsten Institution unserer Zeit, des Konzerns. Ausschnitte aus Popkultur, Fernsehnachrichten und Firmenpropaganda dokumentieren, in welchem Maße die Konzerne Einfluss auf unser Leben nehmen. Der Film zieht die logische Schlussfolgerung aus der Tatsache, dass der Konzern juristische Person ist, indem er ihn auf die Couch des Psychiaters legt und fragt: 'Was für eine Person ist das eigentlich!'"

    der film analysiert breitgefächert, kunstvoll und nachvollziehbar, dass alle kranken köpfe der filmgeschichte einpacken können gegen den psychopathen schlechthin - die corporation: "Since the late 18th century American legal decision that the business corporation organizational model is legally a person, it has become a dominant economic, political and social force around the globe. This film takes an in-depth psychological examination of the organization model through various case studies. What the study illustrates is that in the its behaviour, this type of "person" typically acts like a dangerously destructive psychopath without conscience. Furthermore, we see the profound threat this psychopath has for our world and our future, but also how the people with courage, intelligence and determination can do to stop it."

  2. #2
    Admin Avatar von Matt
    Registriert seit
    19.05.2001
    Beiträge
    21.730

    Re: The Corporation

    Ist zwar schon ziemlich lange her, aber als ich damals die Rezension von Rosenbaum zu The Corporation gelesen habe, musste ich mir den Film auch gleich ansehen. Großartig zusammengeschnitten und die Interviews sind wirklich hochinteressant.

    Hier noch der Artikel aus dem Chicago Reader:
    Unsafe at Any Size - The Corporation - Rating: **** Masterpiece

    Ein Freund von mir hat sich gleich nachdem er den Film gesehen hat, auch gleich das Sachbuch The Corporation: The Pathological Pursuit of Profit and Power dazugekauft. Bestimmt auch sehr lesenswert.
    If it can be written, or thought, it can be filmed. (Stanley Kubrick)

  3. #3
    Bob
    Bob ist offline
    Regisseur Avatar von Bob
    Registriert seit
    20.04.2006
    Ort
    Zentropa
    Beiträge
    23.977

    Re: The Corporation

    Mein Vater hat mir die DVD ausgeliehen. Hab ihn aber nach 20 Minuten ausgemacht, da er mir nichts neues zu sagen hatte. War auch sehr bildlastig, die Interviews irgendwie nichtssagend. Wird der denn noch informativer laertesdd? In Anbetracht der nicht geringen Laufzeit würd' ich das gerne wissen.
    But from that moment on, Hermione Granger became their friend.

  4. #4
    laertes
    Gast

    Re: The Corporation

    ja.

  5. #5
    Bob
    Bob ist offline
    Regisseur Avatar von Bob
    Registriert seit
    20.04.2006
    Ort
    Zentropa
    Beiträge
    23.977

    Re: The Corporation

    Ich liebe solche Antworten. Vielen dank...
    But from that moment on, Hermione Granger became their friend.

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  

1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 31 32 33 34 35 36