Ergebnis 1 bis 5 von 5

Thema: When a Stranger Calls (Unbekannter Anrufer)

  1. #1
    Regisseur Avatar von soulassassin
    Registriert seit
    23.10.2005
    Ort
    München
    Beiträge
    3.145

    When A Stranger Calls

    Es wurde ja auch langsam mal Zeit das man von alten Filmen ein Remake rausbringt! :wink: Ich meine, es gibt ja noch nicht genug davon und ich hoffe es werden noch tausende folgen!

    Oh HOLLYWOOD - du endlose Wiederholung.

    Ok ok genug ausgeheult - hier der Trailer:

    http://www.moviemaze.de/media/trailer/2 ... calls.html
    "Ich hab drei Kinder und kein Geld! Warum hab ich nicht keine Kinder und drei Geld?!" - Homer Simpson

  2. #2
    Regisseur Moderator Avatar von Daniel
    Registriert seit
    28.12.2000
    Ort
    Six Feet Under
    Beiträge
    4.880

    Re: When A Stranger Calls

    Meiner Ansicht nach wird das 'ne Gurke, das sieht man dem Trailer schon an.

    Von der Hauptdarstellerin würde ich mich allerdings auch mal babysitten lassen.

  3. #3
    Hauptdarsteller
    Registriert seit
    29.05.2003
    Ort
    The Old Europe
    Beiträge
    790

    Re: When A Stranger Calls

    Ähmm, von welchem Film ist das ein Remake?
    Der Trailer zeigt zwar zu viel, ist aber soooo übel nicht. Daraus könnte was werden. Kommt auf die Inszenierung an.

  4. #4
    Regisseur Moderator
    Registriert seit
    26.02.2002
    Ort
    Wiesbaden
    Beiträge
    5.958

    Re: When A Stranger Calls

    Zitat Zitat von Stewart
    Ähmm, von welchem Film ist das ein Remake?
    Von "When a stranger calls"

    http://german.imdb.com/title/tt0080130/

    und wahrscheinlich von "Black Christmas"

    http://german.imdb.com/title/tt0071222/
    -"Shoot him again"
    -"What for?"
    -"His soul is still dancing"

  5. #5
    Regisseur Moderator Avatar von KeyzerSoze
    Registriert seit
    20.07.2001
    Ort
    Würzburg
    Beiträge
    22.450

    Re: When A Stranger Calls

    Die ersten zwanzig Minuten des Originals gehören wohl zu den spannendsten Filmminuten die es je im Kino gesehen hat (nicht umsonst hat Scream diese Szene auch als Opener übernommen). Grund genau eigentlich aus diesen 20 Minuten ein Remake zu machen. Die Vorraussetzungen dafür waren auch ganz gut: Schöne Atmosphäre, schöne Darstellerin, doch dann kam leider alles ganz anders. Dies ist mal wieder so ein Film, bei dem die Punkte von Minute zu Minute runterpurzeln, denn ist der Anfang noch schön atmosphärisch und spannend, fällt der Film nach einer Weile in so ziemlich jedes Klischee- und Logikloch dass sich nur auftut. Spannend ist hier leider gar nichts. Man wartet nur darauf, dass das Grauen bald ein Ende hat, denn außer der guten Hauptdarstellerin und dem Setting hat der Film eigentlich überhaupt nichts zu bieten. Kann nur jedem raten sich das Opening des Originals anzuschauen, denn das ist Spannung und Grauen pur, nicht so ein Weichspülhorror mit inkonsequenten und harmlosen Killern für Teenager, wie es hier leider der Fall war.

LinkBacks (?)


Ähnliche Themen

  1. Pirates of the Caribbean: On Stranger Tides
    Von gencotoys im Forum Filme
    Antworten: 63
    Letzter Beitrag: 03.06.2011, 20:49
  2. Stranger Than Fiction
    Von Matt im Forum Filme
    Antworten: 29
    Letzter Beitrag: 24.07.2007, 16:15

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  

1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 31 32 33 34 35 36