Seite 2 von 36 Erste 123412 ... Letzte
Ergebnis 11 bis 20 von 356

Thema: Anime

  1. #11
    Zuschauer
    Registriert seit
    06.02.2005
    Ort
    KH
    Beiträge
    23

    Re: ANIME

    Hi micht die überschrift interessiert! Ich selbst habe schon Ghost in the Shell, Minoke, X (den hat ja bestimmt schon jeder nachdem MTV das gebracht hat) also movie un serie, midori no hibi (wurde aber von FANs dt syncro), halt noch nen paar auf Vox (das war aber vor 5 jahren) bevor da DBZ un Bibop un das ganze kamm auf MTV un VIVA! Keine frage die waren alle geil! aber ich will mal FILME !

    Meine Frage an euch ist wo kann man sich denn man die Animes auf deutsch beschaffen wie das mit Vamp hunter usw. weil ich würde mir gerne mal nen paar hammer geile ohne untertitel reinziehen! Un ich kann nur hoffen das da mal deutschland mehr macht eher gesagt die Sender usw.!

    Ah un guten rutsch !
    "Ich saufe nicht, rauche nicht, fluche nicht.... Scheiße, jetzt ist mir das Bier über die Kippen gelaufen!"

  2. #12
    Regisseur
    Registriert seit
    15.05.2001
    Beiträge
    5.914

    Re: ANIME

    Bei den exzellenten Animes fehlt auf jeden Fall noch der im GITS2 (Ghost in the Shell - Innocence) Topic genannte "Jin Roh - The Wolf Brigade". Wirklich cooler Film.


    Bin auch ein grosser Fan des Studio Ghibli. Deren Filme sind allesamt überdurchschnittlich gut. Dabei gehören "Princess Mononoke" und "Grave of the Fireflies" zu meinen Lieblingsfilmen, aber auch "Sen to Chihiro no Kamikakushi" hat mir sehr gut gefallen, wenngleich mich die kindlichere Art nicht komplett fesseln konnte. Das "Alice" Schema, wie es bei Chihiro anklingt, wurde auch in "My neighbour Totoro" schön umgesetzt. Besonders die achtbeinige(?) Katze hat mir gefallen. Ebenfalls nett fand ich "Kikis Delivery Service". Die beiden letztgenannten blieben mir allerdings zu kindhaft um mich vollends zu überzeugen. Irgendwas fehlte mir auch, um "Howl's Moving Castle" so richtig gut finden zu können.. so blieb auch der einfach nur "nett". Erinnert hat mich dieser Film auch sehr an "Laputa - Castle in the Sky", sei es das ähnliche Setting (quasi-europäisch) oder die Fliegerei. Im Vergleich fand ich den Laputa allerdings doch noch cooler. Wem Laputa gefallen hat, dem kann ich übrigens nur wärmstens die 13-teilige in sich abgeschlossene Serie "Now and then, here and there" empfehlen.. auch hier fliegt einem Jungen ein rätselhaftes Mädchen zu, das er fortan beschützen muss gegen den gierigen Zugriff fremder Menschen. Eine sehr schöne Anime-Serie wie ich finde.
    Um die Ghibli Reihe zu komplettieren fehlt noch "Nausicaa of the valley of the wind", der mir allerdings am Wenigsten gefallen hat von allen Ghiblis die ich gesehen habe. Irgendwie konnte ich mit dem Geschehen nicht so ganz warm werden. Dennoch bleibt auch dieser Film gut anschaubar, Ghibli hat in meinen Augen also noch nichts Schlechtes produziert.

    Kleine Frage am Rande: Wo gibts denn diese neue DVD Reihe? Hat mir wer einen Link, was es da alles schon gibt/geben wird?

    Sehr cool fand ich auch den bereits genannten "Ninja Scroll", ein Klassiker. "Akira" müsste ich mir bei Gelegenheit nochmals ansehen, diesmal zumindest mit Untertiteln, da mein Japanisch nicht wirklich ausgereicht hat für ein irgendwie geartetes Verständnis der Handlung.. gefallen hat er mir dennoch gut.
    Den "Vampire Hunter D: Bloodlust" fand ich sehr gelungen, im Gegensatz zum Vorgängerfilm, der doch arg konfus, um nicht zu sagen hypnotisch geraten ist.
    Die im GITS2 Topic erwähnten "Spriggan", "Metropolis" und "Appleseed" fand ich zwar ganz ansehbar, aber irgendwie wenig Besonders. Für mich keine herausragend guten Animes, letzterer höchstens noch wegen der Optik.
    Auf der Liste meiner absoluten Lieblingsfilme stehen auch "Ghost in the Shell" sowie Teil 2, GITS - Innocence. Zugegebenermassen fand ich den ersten Teil als ich ihn vor Jahren gesehen habe auch irgendwie unverständlich, aber dennoch ganz cool. Nachdem ich ihn vor einiger Zeit mit ein paar Bemerkungen eines mir sehr lieben Menschen nochmals gesehen habe, muss ich aber sagen, dass ich den Film durchaus für durchschaubar halte und gar nicht mehr konfus finde. Ebenso verwehre ich mich gegen die Ansicht, Teil 2 sei "pseudophilosophisch". Es steckt wirklich eine ganze Menge in diesen Filmen und man muss sich halt die Mühe machen wirklich aufmerksam die Puzzleteile zusammenzusetzen, bzw. den einzelnen Fäden zu folgen, die da gesponnen werden mit jedem philosophischen Zitat. Grandiose Filme, alle beide!
    Die Serie "Ghost in the Shell - Standalone Complex" habe ich angefangen zu schauen, die ist ebenfalls recht cool. Bin allerdings noch nicht soweit gekommen, den Zusammenhang wirklich zu verstehen, den die Episoden miteinander haben, das grosse Ganze verschliesst sich mir noch. Ob es letzten Endes einen Bezug auch zu den Filmen haben wird bin ich mal gespannt..


    Definitiv sehenswert ist noch Perfect Blue. Ein gänzlich unfantasymässiger Psychothriller um eine Popsängerin, die in eine zunehmend surrealer werdende Geschichte hineingezogen wird, bei der die Grenzen zwischen Realität und Imagination verschwimmen. Etwas schrillbunt zwar in den (Japan-)Popmusik Auftritten, aber ich fand ihn sehr fesselnd.

    Erwähnung finden sollten noch geniale Animeserien wie "Neon Genesis Evangelion", die ich wirklich überragend fand (und es geht nicht um riesige Kampfroboter oder die Frage was das für "Ausserirdische" sind, wie man auf den ersten Blick vielleicht meinen könnte..). Ebenfalls gut gefallen hat mir "Berzerk", obschon sich das Besondere dieser Serie erst mit dem Hammerschlag der letzten Folge so richtig offenbart..


    Bin noch auf der Suche nach dem hier: Blood: The Last Vampire, nachdem ich einige interessante Meinungen dazu gehört habe.

    Püh.. ein paar Filme habe ich jetzt sicher noch vergessen ("Lupin III - Castle of Cagliostro" z.B.), aber das reicht jetzt erstmal..

  3. #13
    Zuschauer
    Registriert seit
    20.12.2005
    Ort
    NRW Essen
    Beiträge
    26

    Re: ANIME

    Zitat Zitat von vom Wyatt Earp der Bruder
    Ebenso verwehre ich mich gegen die Ansicht, Teil 2 sei "pseudophilosophisch". Es steckt wirklich eine ganze Menge in diesen Filmen und man muss sich halt die Mühe machen wirklich aufmerksam die Puzzleteile zusammenzusetzen, bzw. den einzelnen Fäden zu folgen, die da gesponnen werden mit jedem philosophischen Zitat.
    verdammt richtig
    Die meisten Probleme lösen sich von alleine. Man darf sie nur nicht dabei stören!

  4. #14
    Hauptdarsteller Avatar von Madsen-Gutfinderin
    Registriert seit
    06.03.2005
    Ort
    Saarland
    Beiträge
    817

    Re: ANIME

    @ Argonaut

    Oh suuuuper, vielen vielen Dank! Du rettest meinen Tag.
    "Are you gonna bark all day little doggy, or are you gonna bite?"

  5. #15
    Nebendarsteller
    Registriert seit
    17.12.2005
    Beiträge
    250

    Re: ANIME

    Februar 2006
    - Das wandelnde Schloss
    - Das wandelnde Schloss - Special Edition (2 DVDs)

    Juli 2006
    - Porco Rosso

    Dezember 2006
    - Laputa: Castle in the Sky
    - Laputa: Castle in the Sky - Special Edition (2 DVDs)
    angedacht war ja ein 2-monatszyklus, das verschiebt sich jetzt aber, weil ghibli da nicht richtig mitspielt :/

    Kleine Frage am Rande: Wo gibts denn diese neue DVD Reihe? Hat mir wer einen Link, was es da alles schon gibt/geben wird?
    bei amazon.de gibts kikis kleiner lieferservice und nausicaä.

    Püh.. ein paar Filme habe ich jetzt sicher noch vergessen ("Lupin III - Castle of Cagliostro" z.B.), aber das reicht jetzt erstmal..
    lupin 3 ist btw auch von hayao miyazaki ^^

  6. #16
    Admin Avatar von Matt
    Registriert seit
    19.05.2001
    Beiträge
    21.679

    Re: ANIME

    In deinem Post kommen wirklich viele gute Beispiele vor.

    Zitat Zitat von vom Wyatt Earp der Bruder
    Bei den exzellenten Animes fehlt auf jeden Fall noch der im GITS2 (Ghost in the Shell - Innocence) Topic genannte "Jin Roh - The Wolf Brigade". Wirklich cooler Film.
    Jin-Rô hat natürlich auch sein eigenes Topic! Vor allem die Japaner scheinen ja fasziniert von der deutschen Kultur zu sein (immer wieder, und nicht nur in den Animes, Bezüge auf klassische deutsche Märchen oder einfach alte deutsche Namen (siehe Vampaia hantâ D). Finde ich sehr schön.


    Zitat Zitat von vom Wyatt Earp der Bruder
    Definitiv sehenswert ist noch Perfect Blue. Ein gänzlich unfantasymässiger Psychothriller um eine Popsängerin, die in eine zunehmend surrealer werdende Geschichte hineingezogen wird, bei der die Grenzen zwischen Realität und Imagination verschwimmen. Etwas schrillbunt zwar in den (Japan-)Popmusik Auftritten, aber ich fand ihn sehr fesselnd.
    2003 lief auf dem Fantasy Filmfest der Nachfolgefilm von Satoshi Kon: Sennen joyu (Millennium Actress). Ich schrieb' damals -

    "Chiyoko Millenium Actress" ("Sennen joyu"):
    Satoshi Kon ("Perfect Blue") schuf hier ein sehr nachdenklich-stimmendes Anime, das sehr ruhig in der Erzählweise ist und poetisch in seiner Geschichte und Inhalt. Hat mir ausgesprochen gut gefallen, auch der Humor innerhalb der Dialoge, und die Musik von Susumu Hirasawa war einfach genial. Ein Film über die Geschichte Japans, über das Leben der Schauspielerin Chiyoko, aber vor allem ein Film über die Suche nach Liebe und eine unendlich hoffnungslose Odyssee.
    If it can be written, or thought, it can be filmed. (Stanley Kubrick)

  7. #17
    Regisseur Avatar von Lars
    Registriert seit
    04.05.2005
    Beiträge
    3.970

    Re: ANIME

    Kennt eigentlich jemand sowas wie Splatter Animes, oder gibts sowas gar nicht? Denn so im Netz ist nicht wirklich was drüber zu finden.
    "Death is a disease, it's like any other. And there's a cure. A cure - and I will find it."

  8. #18
    Admin Avatar von Matt
    Registriert seit
    19.05.2001
    Beiträge
    21.679

    Re: ANIME

    so langsam fange ich an mir Sorgen zu machen.
    If it can be written, or thought, it can be filmed. (Stanley Kubrick)

  9. #19
    Regisseur Avatar von Lars
    Registriert seit
    04.05.2005
    Beiträge
    3.970

    Re: ANIME

    Hehe, wär doch aber mal ne interessante Kombo. In Kill BIll war die Session doch mal sehr gut inszeniert.
    "Death is a disease, it's like any other. And there's a cure. A cure - and I will find it."

  10. #20
    Admin Avatar von Matt
    Registriert seit
    19.05.2001
    Beiträge
    21.679

    Re: ANIME

    Dahinter stand ja auch Production I.G., hinter Ghibli das wohl bekannteste Anime-Studio:

    Films

    * Blood: The Last Vampire
    * Dead Leaves
    * Ghost in the Shell
    * Innocence: Ghost in the Shell
    * Jin-Roh
    * Kill Bill vol. 1
    * Mini Pato
    * Patlabor 1
    * Sakura Wars
    * Patlabor 2
    * Evangelion:_Death_and_Rebirth
    If it can be written, or thought, it can be filmed. (Stanley Kubrick)

Seite 2 von 36 Erste 123412 ... Letzte

Ähnliche Themen

  1. suche anime!
    Von DrunkinCakatu im Forum Serien
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 23.09.2008, 18:10

Stichworte

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  

1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28