Seite 1 von 2 12 Letzte
Ergebnis 1 bis 10 von 19

Thema: Thank You For Smoking

  1. #1
    Admin Avatar von Matt
    Registriert seit
    19.05.2001
    Beiträge
    21.679

    Thank You for Smoking

    Das wurde auch Zeit!

    Die Verfilmung von:



    "Nick Naylor had been called many things since becoming chief spokesman for the Academy of Tobacco Studies. But until now no one had actually compared him to Satan." They might as well have, though. "Gucci Goebbels," "yuppie Mephistopheles," and "death merchant" are just a few endearments Naylor has earned himself as the tobacco lobby's premier spin doctor. The hero of Thank You for Smoking does of course have his fans. His arguments against the neo-puritanical antismoking trends of the '90s have made him a repeat guest on Larry King, and the granddaddy of Winston-Salem wants him to be the anointed heir. Still, his newfound notoriety has unleashed a deluge of death threats.

    Trailer
    If it can be written, or thought, it can be filmed. (Stanley Kubrick)

  2. #2
    Statist
    Registriert seit
    17.01.2004
    Beiträge
    199

    Re: Thank You for Smoking

    der film soll ziemlich gut sein, denn in den usa entwickelt er sich langsam zum sleeper hit und er soll angeblich das zeug zum kultfilm haben.

  3. #3
    Zuschauer
    Registriert seit
    17.02.2006
    Beiträge
    35

    Re: Thank You for Smoking

    Der Film hört sich echt interessant an und die Kritiken (nicht nur hier bei Moviemaze, sondern auch die Amerikanischen) sind ja eigentlich durch die Bank alle extrem positiv! Ich überlege auch, ob ich vorher noch das Buch lesen, oder mich einfach von dem Streifen überraschen lassen soll!

    Aber wenn man mal den deutschen mit dem englischen Trailer vergleicht, dann kann man den Tipp von Toni Straßer, sich den Film unbedingt in Englisch anzusehen, schon verstehen.
    Allein die Sache mit den Lobbyisten: Im Englischen nennen sie sich M.O.D (Merchants of Death), in der deutschen Übersetzung T.A.G. (Tödlich aber gut). Da ist doch das Original um einiges lustiger und cooler. Vor allem bei Filmen mit viel Wortwitz geht durch die Synchronisation häufig sehr viel verloren. Klar man kann nicht alles wörtlich übersetzen, aber schade ist das natürlich trotzdem!

    Leider sehe ich es schon wieder kommen, dass der Film nirgends in der OV laufen wird und man auf die Veröffentlichung der DVD warten muss, um sich den Streifen in Englisch ansehen zu können!

  4. #4
    Zuschauer
    Registriert seit
    29.09.2005
    Ort
    Jülich
    Beiträge
    39

    Re: Thank You for Smoking

    Der Tread ist ja ziemlich eingeschlafen. Da „Thank You For Smoking“ bald in die Kinos kommt wird es Zeit für einen Wachmach-post!

    Ich finde die Story sehr originell, da es bisher - meines Wissens nach - noch nicht einen Film gab, der sich mit dem amerikanischen Lobbyismus befasst. Auch die Neutralität des Films gefällt mir: Er ruft weder zum Rauchen noch zum nicht Rauchen auf – eine nette Abwechslung in Zeiten von Kampagnen á la „Bringe jemanden zum Rauchen den du hasst. Rauchen ist tödlich“.

    Aufgrund der Debatte über das Rauchverbot in Kneipen und Restaurants, das die EU auch in Deutschland durchsetzen will, ist der Film auch noch höchst aktuell und wird bestimmt einige hitzige Diskussionen entfachen – hehe.

  5. #5
    Administrator
    Registriert seit
    30.06.2001
    Ort
    München
    Beiträge
    975

    Re: Thank You for Smoking

    Das Bemerkenswerteste ist, dass dieser Film über das Rauchen ohne eine einzige gerauchte Zigarette auskommt. Sehr genial! Muss man unbedingt sehen!
    ...for she will be my heroine for all time and her name will be Viola...

  6. #6
    Hauptdarsteller
    Registriert seit
    15.08.2004
    Ort
    Essen
    Beiträge
    610

    Re: Thank You for Smoking

    Wieder ne kostenlose Preview. Leider nicht in meiner Nähe:

    Von Prinz

    Sie sich zwei Tickets für unsere Preview!

    Wählen Sie zwischen Fr, 28.7., 9 Uhr, und Di, 15.8., 12 Uhr, die PRINZ Preview-Hotline 0137 / 800 01 28, und tippen Sie nach Aufforderung die Endziffern des Kinos Ihrer Wahl (siehe unten) ein – Sie erhalten eine Reservierungsnummer (ein Service der Telemedia GmbH, 0,49 Euro pro Anruf aus dem Festnetz der Deutschen Telekom). Die Tickets sind nicht übertragbar und werden nur am Tag der Preview bis 30 Minuten vor Beginn der Vorführung an der Kasse ausgegeben. Pro Person sind nicht mehr als zwei Karten erhältlich. Wir bitten um Verständnis, dass nur eine begrenzte Anzahl von Plätzen vorhanden ist.




    Alle Previews am Mittwoch, 23. August 2006, um 20 Uhr

    Berlin, FAF, Bötzowstr. 1-5 Nr. 01

    Bremen, Schauburg, Vor dem Steintor 114 Nr. 02

    Dresden, Metropolis, Am Brauhaus 8 Nr. 03

    Düsseldorf, UCI, Hammer Str. 29-31 Nr. 04

    Frankfurt/M., Cinestar Metropolis, Eschenheimer Anlage 40 Nr. 05

    Hamburg, Abaton, Allende-Platz 3 Nr. 06

    Hannover, Cinemaxx Nikolaistr., Nikolaistr. 8 Nr. 07

    Köln, Off Broadway, Zülpicher Str. 24 Nr. 08

    Leipzig, Passage, Hainstr. 19a Nr. 09

    München, Mathäser, Bayerstr. 3-5 Nr. 10

    Nürnberg, Cinecitta, Gewerbemuseumsplatz 3 Nr. 11

    Rhein-Main-Gebiet, Cinestar Mainz, Mainz, Holzhofstr. 1 Nr. 12

    Ruhrgebiet, Roxy, Dortmund, Münsterstr. 95 Nr. 13

    Stuttgart, Metropol, Bolzstr. 10 Nr. 14

  7. #7
    Regisseur
    Registriert seit
    15.05.2001
    Beiträge
    5.914

    Re: Thank You for Smoking

    hui, cool! Gleich mal 2 Karten gesichert für Stuttgart. Danke für den Hinweis!

  8. #8
    Hauptdarsteller
    Registriert seit
    15.08.2004
    Ort
    Essen
    Beiträge
    610

    Re: Thank You for Smoking

    Kein Problem.
    Viel Spass beim Film und wir warten natürlich auf die Kritik :wink:

  9. #9
    Zuschauer
    Registriert seit
    03.08.2006
    Ort
    Nürnberg, Bayern
    Beiträge
    24

    Re: Thank You for Smoking

    Der Film soll wirklich total genial sein, wenn man sich den Trailer mal angeschaut hat, dann glaub ich das auch, weil man kann sich da schon wegschmeißen vor lachen Ich glaub das sofort, dass der in den USA schon (fast) ein Kultfilm is Ich warte aber, bis der dann einfach normal im Kino läuft, des reicht mir auch noch

  10. #10
    Zuschauer
    Registriert seit
    22.08.2006
    Ort
    Hamburg
    Beiträge
    4

    Re: Thank You for Smoking

    Hallo erstmal, ich bin neu hier im Forum und wollte mal was zu "Thank you for Smoking" lesen und schreiben.

    Ich war gestern in der Sneak (OV) im GrindelKino in Hamburg. Der Film hat mir sehr gut gefallen, der Humor gefiel mir sehr gut, wobei besonders die Argumentationen der Tabakindustrie bzw. Nich Nailors zu nennen sind, die herrlich absurd sind, gegen die ihre Gegner aber oft nichts sagen können.
    Ich hatte von dem Film voher noch nichts gehört, war somit sehr positiv überrascht und kann der Kritik von Toni Straßer nur zustimmen.

    Also, unbedingt gucken und ich denke auch, dass er in der englischen Version besser ist.


    Gruß, dr.Hossa

Seite 1 von 2 12 Letzte

LinkBacks (?)


Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  

1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 31 32 33 34 35 36