Seite 1 von 2 12 Letzte
Ergebnis 1 bis 10 von 18

Thema: Bubba Nosferatu

  1. #1
    Regisseur
    Registriert seit
    17.12.2004
    Beiträge
    2.133

    Bubba Nosferatu

    Es soll bald eine Fortsetzung beispielsweise ein Prequel zu Bruce Campbells Bubba Ho-Tep geben. Stelle ich mir ziemlich witzig vor.



    http://marsdust.com/modules.php?op=modl ... =0&thold=0

  2. #2
    Admin Avatar von Matt
    Registriert seit
    19.05.2001
    Beiträge
    21.679

    Re: Bubba Nosferatu

    Ich wäre mir da leider nicht so sicher, denn noch gibt es da keinerlei konkrete Aussagen und nur wage Gerüchte ob es jetzt eben Bubba Nosferatu oder Bubba Sasquatch geben wird. Ein Film der mich jetzt eher interessier würde:

    They Call Me Bruce

    They Call Me Bruce is being produced by Dark Horse Indie, the new joint venture production company created by Dark Horse Entertainment and Image Entertainment. Popular actor and Oregon resident Bruce Campbell (Evil Dead, Army of Darkness) is set to star and direct. He will also produce the project with another Oregon resident, Dark Horse president Mike Richardson.

    They Call Me Bruce is the tale of a small town set upon by demons after a group of teen-agers unwittingly unleash an ancient curse. Campbell, playing himself, is kidnapped off the set of a B horror movie and, despite his protestations that he's just an actor, is forced to play the role of his heroic movie character in order to save the town. Mark Verheiden (The Mask, TimeCop) is writing the screenplay. Production is scheduled for early 2006 in southern Oregon.


    Sounds great!
    If it can be written, or thought, it can be filmed. (Stanley Kubrick)

  3. #3
    Regisseur
    Registriert seit
    17.12.2004
    Beiträge
    2.133

    Re: Bubba Nosferatu

    Haha, das klingt auch sehr schön - Bruce Campbell spielt sich selbst...
    Meinetwegen kann er auch alle drei machen.

  4. #4
    Moderator Moderator Avatar von TheCrow
    Registriert seit
    09.07.2001
    Ort
    Sheldonland
    Beiträge
    9.137

    Re: Bubba Nosferatu

    Und was ist mit "The King versus The She-Vampires" aka "Bubba Ho-Tep II" aka "Bubba Nosferatu"?

    Weiss man schon mehr?
    "Stop breathing!" - The Man in Black
    MovieCops - Filme im Kreuzverhör #76 ist online! (17.09.2017)

  5. #5
    Hauptdarsteller
    Registriert seit
    28.01.2007
    Beiträge
    768

    Re: Bubba Nosferatu

    Gibt es schon was neues zum Film?

  6. #6
    Hauptdarsteller
    Registriert seit
    28.01.2007
    Beiträge
    768

    Re: Bubba Nosferatu

    Eine Traurige Nachricht Bubba Nosferatu wird es nicht geben, schade ich habe mich so auf den Film gefreut.


    http://www.blairwitch.de/index.php?seit ... ewsid=3025

  7. #7
    Regisseur Avatar von CallMeDude
    Registriert seit
    29.12.2006
    Ort
    Was ihr Hölle nennt.
    Beiträge
    7.325

    Re: Bubba Nosferatu

    Echt ne Schande, dass Bruce Campbell keinen Bock auf diese Fortsetzung hat, aber Ron Perlman und Paul Giamatti sind schon ein kleines Trostpflästerchen. Laut Perlman könnte es in absehbarer Zeit tatsächlich mit den Dreharbeiten losgehen.
    Out of order for a long time ago.

  8. #8
    Regisseur Avatar von TheUsualSuspect
    Registriert seit
    26.07.2001
    Ort
    The Village
    Beiträge
    7.570

    Re: Bubba Nosferatu

    Vielleicht ist es auch besser es bleibt bei einem guten Film, als dass noch ein halbguter (oder halbschlechter) zweiter Film hinterherkommt. Vielleicht findet Campbell stattdessen ein anderes gutes Projekt. Es müssen nicht immer Sequels sein!
    In dem blairwitch-Artikel gibt es auch eine andere Stelle, die mich beruhigt. Es soll doch kein Evil Dead Remake geben. Puh, zum Glück! Die Idee allein halte ich für eine vermessene Überflüssigkeit.
    "Sometimes, when you bring the thunder, you get lost in the storm."

  9. #9
    Moderator Moderator Avatar von TheCrow
    Registriert seit
    09.07.2001
    Ort
    Sheldonland
    Beiträge
    9.137

    Re: Bubba Nosferatu

    Das sehe ich etwas anders.

    - Aus Bubba Ho-Tep hätte man locker eine Reihe machen können, in welcher man den King gegen verschiedenste Figuren des Horror-Genres antreten lässt. Das besitzt in meinen Augen zumindest grosses Potential, und hätte die vielen sich wiederholenden Reihen locker in den Schatten stellen können.

    - Ich würde mich sehr über ein EVIL DEAD Remake freuen! Klar ist das Original ein Klassiker und er gefällt mir auch sehr gut. Was ich aber vermisse, ist das Gefühl welches die Kinozuschauer damals hatten. Heute wirkt der Streifen eher lustig als schockierend, weswegen ich absolut kein Problem mit einer ernsteren Neuauflage hätte.

    Kurz gesagt:
    Bei so vielen unnötigen Fortsetzungen und Remakes, die laufend abgedreht werden, hätte es sich in meinen Augen gerade bei diesen beiden Beispielen zur Abwechslung mal gelohnt (natürlich unter der Voraussetzung, dass man keinen Schnellschuss abliefert).
    "Stop breathing!" - The Man in Black
    MovieCops - Filme im Kreuzverhör #76 ist online! (17.09.2017)

  10. #10
    Regisseur Avatar von TheUsualSuspect
    Registriert seit
    26.07.2001
    Ort
    The Village
    Beiträge
    7.570

    Re: Bubba Nosferatu

    Zum Bubba Ho-Tep Sequel: Wenn das storymässig und filmisch auf dem Niveau bleibt hätte ich prinzipiell auch gar nichts dagegen Bruce Campbell gegen weitere Monsterheinis antreten zu lassen. Hätte nur Angst dass sie ihrer hervorragenden Geschichte mit dem ganzen Elvis-Mythos und so nicht ganz treu bleiben könnten. Das fand ich nämlich wunderbar stimmig in dem Film und wäre traurig wenn man das nur noch verbraten würde. Naja, Bruce Campbell steht ja definitiv nicht mehr zur Verfügung und seine Gründe dafür wird er schon haben.

    Zum Evil Dead Remake: das geht bei mir eindeutig in die NIE NICHT! - Kategorie. Was bitteschön ist eine Rechtfertigung diesen Inbegriff des Splatterfilms zu remaken? Der ist doch schon perfekt. Dazu kommt, dass Evil Dead seinerzeit spür- und sichtbar mit so viel Herzblut und Begeisterung gemacht wurde, dass ein Remake - welches ja wohl in erster Linie von einer finanziellen Motivation inspiriert ist - nie auch nur nahe an das Original rankommen kann.
    "Sometimes, when you bring the thunder, you get lost in the storm."

Seite 1 von 2 12 Letzte

Ähnliche Themen

  1. Bubba Ho-Tep
    Von Matt im Forum Filme
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 03.09.2007, 23:26

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  

1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 31 32 33 34 35 36