Seite 1 von 5 123 ... Letzte
Ergebnis 1 bis 10 von 48

Thema: In the Name of the King: A Dungeon Siege Tale

  1. #1
    Regisseur
    Registriert seit
    17.12.2004
    Beiträge
    2.133

    In the Name of the King: A Dungeon Siege Tale

    Jaja, der Bolli ist wieder da.
    Schafft er dieses Mal wohl ein Meisterwerk Im Stile von "Der Herr Der Ringe"? Der deutsche Untertitel lässt verdächtig darauf schließen.

    Hier ist ein Trailer...
    http://www.thecrazyhunters.de/downloads ... ge@TcH.zip

    Das Uwe Boll ein Meister des modernen Films ist, ist ja wohl selbstverständlich. Weiter so!

    Zusatz:
    Wobei ich ja bei allem Unernst sagen muss, dass ich sehr sehr erstaunt bin, weil Bolli einen so bekannten Cast zusammengestellt hat.
    Das stellen sich mir Fragen:
    Wie kriegt Bolli das hin?
    Warum machen die Schauspieler das?
    Haben die keine Ahnung von guten Filmen? Wollen die mal "so'n Scheiß" mitgemacht haben?

    Und die Idee "The Transporter" ins Fantasygenre zu stellen, ist sehr witzig und hat nen Reiz...

  2. #2
    Regisseur Moderator Avatar von Daniel
    Registriert seit
    28.12.2000
    Ort
    Six Feet Under
    Beiträge
    4.880

    Re: Dungeon Siege: Im Namen des Königs

    Boll is back...

    Naja, wo soll man da anfangen?

    The award for the dümmste Gesichtsausdruck in a movie trailer goes to...



    Burt Reynolds.


    The award for furchtbarstes und lächerlichstes overacting in a movie trailer goes to...



    Matthew Lillard.


    The award for the peinlichste and unfreiwillig komischste Matrix-rip-off in a movie trailer goes to...



    Ray Liotta.

    Der Herr steh uns bei!

  3. #3
    Admin Avatar von Matt
    Registriert seit
    19.05.2001
    Beiträge
    21.679

    Re: Dungeon Siege: Im Namen des Königs

    ich sag's ja:
    The Demented Doctor Strikes Again!
    If it can be written, or thought, it can be filmed. (Stanley Kubrick)

  4. #4
    Regisseur
    Registriert seit
    17.12.2004
    Beiträge
    2.133

    Re: Dungeon Siege: Im Namen des Königs

    Erinnert mich auch irgendwie an den eher lächerlichen Dungeons & Dragons.

    Sogar Claire Forlani spielt mit... Mein Gott.
    Aber wie ich mich kenne, schau ich den wahrscheinlich trotzdem.
    Einfach um was zu lachen zu haben.

  5. #5
    Regisseur Avatar von Julia
    Registriert seit
    21.07.2005
    Ort
    Düsseldorf/Dinslaken
    Beiträge
    6.474

    Re: Dungeon Siege: Im Namen des Königs

    Sieht ganz interessant aus aber wirklich sehr doll nach "Lord of the rings"!
    Pluspunkt ist auf jeden Fall die Starbesetzung von Jason Stratman bis hin zu John Rhys-Davies (schon allein wegen ihm wirkt es noch mehr nach "Lord of the rings"!!).

  6. #6
    Regisseur Moderator Avatar von Daniel
    Registriert seit
    28.12.2000
    Ort
    Six Feet Under
    Beiträge
    4.880

    Re: Dungeon Siege: Im Namen des Königs

    Hat der Film eigentlich irgendeine Struktur oder Story? Ich kann da ehrlich gesagt nur hohles Rumgekloppe erkennen, das wahllos aneinandergeschnitten wurde. Manches ist sogar noch ganz schön gefilmt, was Bolls Augenwischerei aber nur noch schlimmer macht. Außen noch hui, innen absolut pfui.

    Vielleicht gehe ich auch rein...

    Ach ja, Bolls Strategie zur Verpflichtung der großen Namen sieht so aus, dass diese Leute so spät wie möglich unter Vertrag genommen werden, weil die Schauspieler dann billig zu haben sind. Boll nutzt also quasi die vorübergehende Arbeitslosigkeit armer, am Hungertuch nagender Hollywood-Akteure aus, die in ihrer bemitleidenswerten Situation keine andere Wahl haben als sich für einen Filmverbrecher wie Boll zu prostituieren.

  7. #7
    Regisseur
    Registriert seit
    17.12.2004
    Beiträge
    2.133

    Re: Dungeon Siege: Im Namen des Königs

    Verliert man nicht jeglichen Respekt vor einem Schauspieler, der in einem Boll-Film mitgespielt hat? :wink:

    Slater und Reid waren ja schon vorher unten durch, aber jetzt spielen diese Leute mit...
    http://german.imdb.com/title/tt0460780/
    --------

    Ach so, dann können die einen ja richtig Leid tun... Oder so...
    Ein Film über den danach keiner mehr gerne redet.

  8. #8
    Regisseur Moderator Avatar von Daniel
    Registriert seit
    28.12.2000
    Ort
    Six Feet Under
    Beiträge
    4.880

    Re: Dungeon Siege: Im Namen des Königs

    Genau. Die Hure ist ja auch in den wenigsten Fällen stolz auf den Blowjob, den sie dem schmierigen und versifften Freier verpasst. Hauptsache die Kohle stimmt. Auch Schauspieler haben Familien, die ernährt werden wollen.

  9. #9
    Regisseur
    Registriert seit
    17.12.2004
    Beiträge
    2.133

    Re: Dungeon Siege: Im Namen des Königs

    Das ist wahr.

  10. #10
    Regisseur Moderator Avatar von Daniel
    Registriert seit
    28.12.2000
    Ort
    Six Feet Under
    Beiträge
    4.880

    Re: Dungeon Siege: Im Namen des Königs

    If I had a tumor, I'd name it Uwe.

Seite 1 von 5 123 ... Letzte

Ähnliche Themen

  1. Recommended for you
    Von Bob im Forum Filmtagebücher
    Antworten: 520
    Letzter Beitrag: 05.10.2014, 22:30
  2. A Knight's Tale
    Von KeyzerSoze im Forum Filme
    Antworten: 32
    Letzter Beitrag: 22.02.2011, 22:16
  3. Arctic Tale
    Von Fabian im Forum Filme
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 31.10.2007, 17:54
  4. Shark Tale (Große Haie - kleine Fische)
    Von smilla im Forum Filme
    Antworten: 27
    Letzter Beitrag: 21.09.2006, 17:03
  5. A Knigts Tale
    Von Neofeopeo im Forum Filme
    Antworten: 59
    Letzter Beitrag: 28.09.2001, 16:03

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  

1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 31 32 33 34 35 36