Ergebnis 1 bis 3 von 3

Thema: Stage Beauty

  1. #1
    Regisseur Moderator Avatar von Anne
    Registriert seit
    09.09.2001
    Ort
    Bonn
    Beiträge
    3.513

    Stage Beauty


    "Im Jahre 1660 dürfen auf Englands Bühnen nur Männer stehen, weshalb auch weibliche Rollen von Männern gespielt werden. Als König Charles II jedoch beschließt, auch Frauen auf der Bühne zu dulden, wird der bis dato gefragteste Frauen-Darsteller Edward 'Ned' Kynaston über Nacht zum Niemand. Zu allem Überfluß versucht sich nun auch noch seine Requisiten-Hilfe Maria als Schauspielerin..."

    Alle die Shakespeare in Love mochten, werden Stage Beauty lieben.
    Ein wunderwunderwundervoller Film. Und ganz klar im Vergleich zu Shakespeare in Love der bessere Film.
    Hiefür gibt es vielerlei Gründe. Zunächst ist die schauspielerische Leistung von Danes und Crudup der von Paltrow und Finnes überlegen.

    Crudup spielt sich hier die Seele aus dem (zugegeben umwerfenden ) Körper. Sein Ned Kyanston ist eine absolut wahrhaftige, psychologisch mehr als durchdachte, tragische Figur. Eine große schauspielerische Leitung. Ein Charakter, an den man sich erinnern wird.
    Claire Danes war nie sinnlicher, erotischer, hinreißender als in der Rolle der Maria. Sie scheint förmlich zu glühen. Das Zusammenspiel der beiden ist wundervoll, hier stimmt die Chemie und ich war kein Stück überrascht, als ich las, dass die die beiden seit diesem Film auch im realen Leben ein Paar sind!

    Was Stage Beauty über die fantastischen Darsteller hinaus zu anderen Filmen dieses Genres überlegen macht, ist seine Vielschichtigkeit.
    Es erfordert sicher 3, 4-maliges Sehen, um alle Ebenen dieses kleinen Meisterwerkes zu erfassen. Selten wurde Geschlechterkampf, Geschlechtsidentität, und die klassischen Sex & Genderfragen charmanter auf den Tisch gebracht, ohne eindeutig Position einzunehmen. Selten hat die Diskussion „Wann ist ein Mann ein Mann? Wann ist eine Frau eine Frau?“ mehr Spaß gemacht, selten war dieses Thema delikater auf die Leinwand gezaubert.

    Aber auch außerhalb dieser Geschlechter Thematik bietet der Film wirkliche Substanz. Ging es bei Shakespeare in Love ja letzten Endes doch nur um Liebesgeplänkel, stehen hier Existenzen auf dem Spiel, erlebt man Theatergeschichte, die jede dieser Figuren persönlich tangiert. Es wird deutlich, in welches Ausmaß diese scheinbar so banale Änderung, dass plötzlich Frauen auf den englischen Theaterbühnen stehen dürfen, für die Charaktere hat und für die echten Schauspieler damals gehabt haben muss.

    Über die Ausstattung, den Farbenrausch, die Musik in Stage Beauty kann man nur schwärmen, genauso über all die kleinen Nebenrollen, von denen jede einzelne exquisit besetzt sind. Besonders hervorzuheben ist hier Rupert Everett als König Charles der 2. Grandios!

    Zu guter letzt muss ich noch festhalten, dass dieser Film eine der schönsten, bezauberndsten, verspieltesten „Liebesszenen“ der Filmgeschichtet bietet, ohne daß es dabei überhaupt zum wirklichen Sex kommt und eine "Othello"-Todeszene, die einem vor Intensität fast den Atmen verschlägt.

    Ganz gang ganz großes Kino! Ansehen!

  2. #2
    Ali
    Ali ist offline
    Regisseur Avatar von Ali
    Registriert seit
    26.05.2003
    Beiträge
    3.358

    Re: Stage Beauty

    Ich habe noch nie was von diesem Film gehört und bin froh, dass ich in diesem Forum mit von der Partie bin, denn andernfalls wäre es wohl nicht einfach von solchen Filmen zu hören.
    So wie du von dem Film und den schauspielerischen Leistungen schwärmst, Anne, kann der Film nur gut sein, zumal ich Filme, die "Shakespeare in Love" ähneln, sehr mag. Muss mir mal den Film besorgen. Leider gibt es zur Zeit nur die UK- und US-DVD und die sind schweineteuer. Muss wohl abwarten bis der Film in Deutschland erscheint...

  3. #3
    Regisseur Moderator Avatar von Anne
    Registriert seit
    09.09.2001
    Ort
    Bonn
    Beiträge
    3.513

    Re: Stage Beauty

    Er ist letzten Donnerstag in den deutschen Kinos gestartet, Ali!

LinkBacks (?)


Ähnliche Themen

  1. Center Stage
    Von tayra im Forum Filme
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 26.05.2003, 19:45
  2. Beauty and the Beast Platinum Edition
    Von Neofeopeo im Forum Home Entertainment
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 17.11.2002, 14:41

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  

1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 31 32 33 34 35 36