Seite 1 von 2 12 Letzte
Ergebnis 1 bis 10 von 14

Thema: Der verbotene Schlüssel

  1. #1
    Statist
    Registriert seit
    05.02.2005
    Ort
    NRW
    Beiträge
    69

    Der verbotene Schlüssel

    Der verbotene Schlüssel (Thriller)
    Skeleton Key, USA 2005

    Start: 18.08.2005
    Regie: Iain Softley
    Drehbuch: Ehren Kruger
    Schauspieler: Kate Hudson, John Hurt, Jen Apgar, Andreas Beckett, Joy Bryant, Ann Dalrymple, Justin Groetsch, David Jensen, Mark Krasnoff, Forrest Landis, Marcus McGregor, Madison McLee, Natalie McNeil, Party Guest, Jeryl Prescott, Jamie Lee Redmon, Gena Rowlands, Peter Sarsgaard, L.J. Stevens, Leah Stewart, Sydney Elle Wood

    Inhalt:
    Die junge Krankenschwester Caroline nimmt eine Stelle in New Orleans an. In einer verwitterten und weit abgelegenen Villa soll sie sich um Ben kümmern, den kranken Mann von Violet. Caroline hat von Anfang an ein ungutes Gefühl. Zu sonderbar benimmt sich das alte Ehepaar. Von Neugier getrieben, verschafft sich Caroline Zugang zu einem mysterösen Zimmer auf dem Dachboden.

    Ich kann mir vorstellen wie belastend es ist in einem Krankenhaus zu arbeiten, indem einem permanent die Leute wegsterben, aber die von Caroline gewählte Jobalternative hätte ich trotzdem nicht angenommen. Durch ihre eigenen Schuldgefühle geleitet versucht sie also Ben aus seiner mißlichen Lage zu befreien, die sie recht bald erkennt, denn irgendwas stimmt da ja nicht in diesem Haus... Ich fand den Film sehr gut gemacht, denn er lebt nicht von einem Schockeffekt in den nächsten, einer lauen Story und schlechten Charakteren. Weniger Schock und mehr Psychothriller ist hier die Devise, die Beziehung zwischen Caroline, Ben und Violet wird gut beleuchtet und trotzdem kommt das Gruselige nicht zu kurz. Mir gefällt das Zusammenspiel der Story und den Charakteren, alles passt irgendwie zusammen, so kann man sich im Laufe des Films denken, was für einen Spuk es in den Südstaaten der USA wohl geben mag und trotzdem hält diese Vorahnung die Spannung aufrecht.
    Aber trotzdem habe ich da noch Erklärungsbedarf:

    Ist es jetzt korrekt zu behaupten, dass dieses alte Voodoo-Ehepaar in den einzelen Leuten (Papa Justify in Luke und Mama Cynthia zuerst in Violet und anschließend in Caroline) weiterlebte bzw. sich wahrscheinlich immer wieder neue Leute suchen wird? Ach nee, manchmal bin ich noch so am bibbern und am verdauen des Gesehenen, dass ich nicht denken kann


    Behaltenswerter Satz, der mich geschauert hat: "Vielleicht gibt es in allen Häusern Gespenster, aber wir sehen sie nicht bis wir glauben das wir es können!"
    ~ Who wants to waste some time? ~

  2. #2
    Ali
    Ali ist offline
    Regisseur Avatar von Ali
    Registriert seit
    26.05.2003
    Beiträge
    3.358

    Re: Der verbotene Schlüssel

    Also ich habe das glaube ich schon ein paar mal erwähnt, dass ich die Filme, die Ehren Kruger schreibt- vom unterirdisch schlechten Scream 3 mal abgesehen- sehr schätze. Der Verbotene Schlüssel war auch einer dieser Filme, die mit einem überraschenden Schockende aufwarten, die - während der Abspann läuft- den Zuschauer ziemlich fertig zurücklassen. Mir hat irgendwie auch diese bedrohliche Voodo-Magic-Atmosphäre gefallen, was wohl auch daran liegen mag, dass ich ältere Damen in der Türkei gesehen habe, die behaupten eine ähnliche Art von Zaubereri zu beherrschen, die natürlich nicht mit dem vergleichbar ist, was Papa Justify und seine Begleiterin können. Das hat dann dazu geführt, dass ich während dem Film ein wenig eingeschüchtert war. Ich glaube nicht an sowas- ich glaube zumindest, dass ich an sowas nicht glaube- jedoch heißt Glauben nicht Wissen.

  3. #3
    Regisseur Moderator Avatar von KeyzerSoze
    Registriert seit
    20.07.2001
    Ort
    Würzburg
    Beiträge
    22.493

    Re: Der verbotene Schlüssel

    Ich fand den Trailer schlecht und auch sonst bin ich eher mit niedrigen Erwartungen in den Film rein, da er mich recht wenig interessierte, jedoch entwickelte sich dann aus diesem Film ein ganz anderer als erwartet, da er ziemlich ruhig war. Diese Ruhe und die überraschend gute Story machen den Film zu einen der besten Genrefilme dieses Jahres, auch wenn dann das schwach inszenierte Finale den Film noch ein wenig nach unten drückt.

    @ Marla: Genau so ist es

  4. #4
    Regisseur
    Registriert seit
    13.06.2004
    Ort
    Nähe Stuttgart
    Beiträge
    2.061

    Re: Der verbotene Schlüssel

    Mir hat diese eher gemächliche gangart mit jedoch immer spürbarer gruselatmosphäre auch ganz gut gefallen. Das ende hatten wir uns zwar doch irgendwie so ähnlich schon hergeleitet, aber es ist natürlich erfreulich fies und untypisch ausgefallen.
    Wenn man mit "horror" ohne viele oberflächliche schockeffekte was anfangen kann, sicher ein guter film. An inszenierung und darstellern gibt es kaum was zu meckern.
    ~Man muss das Absurde akzeptieren, um es bekämpfen zu können!~

    http://myspace.com/killtank

  5. #5
    Statist
    Registriert seit
    05.02.2005
    Ort
    NRW
    Beiträge
    69

    Re: Der verbotene Schlüssel

    Was mir noch eingefallen ist, ist die leichte Parallele vom Ende zum Film "Ghostship", findet ihr nicht? War die Auflösung da nicht sehr ähnlich?
    ~ Who wants to waste some time? ~

  6. #6
    Statist
    Registriert seit
    09.01.2004
    Ort
    ermenswil
    Beiträge
    195

    Re: Der verbotene Schlüssel

    Also entäuschter kann man ja wohl kaum von einem solch grottenschlechtem Film sein!!

    Da erwartet man (ich zum beispiel) dass da irgend welche coole dämonen oder Geister hinter dieser Tür lauern und wird mit solchem Wodoo kram verarscht!

    Auf solch Horrorfilme kann ich verzichten!
    Michael Myers 4-ever!!!

  7. #7
    Ali
    Ali ist offline
    Regisseur Avatar von Ali
    Registriert seit
    26.05.2003
    Beiträge
    3.358

    Re: Der verbotene Schlüssel

    Zitat Zitat von mirko
    Also entäuschter kann man ja wohl kaum von einem solch grottenschlechtem Film sein!!

    Da erwartet man (ich zum beispiel) dass da irgend welche coole dämonen oder Geister hinter dieser Tür lauern und wird mit solchem Wodoo kram verarscht!

    Auf solch Horrorfilme kann ich verzichten!
    Naja man kann sich ja vorher über einen Film informieren und dann dementsprechend Erwartungen haben.
    Aber wenn man sich kein Bisschen über einen Film informiert hat, dann kann man doch nicht einfach ins Kino gehen und von einem Film, von dem man vielleicht weiß, dass er ein Horrorfilm ist, erwarten, dass er dem Zuschauer "coole Dämonen" preisgibt. Es gibt eben viele verschiedene Arten von Horrorfilmen. Genauso wenig kannst du in einen Film wie Tanz der Teufel gehen und Vodoo-Magic erwarten un danach enttäuscht sein, dass dieser Film statt Vodoo-Magic sich mit coolen Dämonen beschäftigt hat.

  8. #8
    Statist
    Registriert seit
    09.01.2004
    Ort
    ermenswil
    Beiträge
    195

    Re: Der verbotene Schlüssel

    Ok hast recht!

    Aber dieser Film ist weniger als ein B-Movie, anders kan man das einfach nicht ausdrücken!! :wink:
    Michael Myers 4-ever!!!

  9. #9
    Regisseur
    Registriert seit
    13.06.2004
    Ort
    Nähe Stuttgart
    Beiträge
    2.061

    Re: Der verbotene Schlüssel

    Gelaber...
    ~Man muss das Absurde akzeptieren, um es bekämpfen zu können!~

    http://myspace.com/killtank

  10. #10
    Ali
    Ali ist offline
    Regisseur Avatar von Ali
    Registriert seit
    26.05.2003
    Beiträge
    3.358

    Re: Der verbotene Schlüssel

    Zitat Zitat von mirko
    Ok hast recht!

    Aber dieser Film ist weniger als ein B-Movie, anders kan man das einfach nicht ausdrücken!! :wink:
    Also wirklich! Hast du schon mal einen B-Movie gesehen??? "Der verbotene Schlüssel" ist alles andere als ein B-Movie! Was genau hat dir denn nicht gefallen? Über eine kleine Begründung würde ich mich sehr freuen und ich glaube andere auch, denn es ist immer wieder nervig, wenn Leute sagen, dass sie einen Film schlecht finden aber nicht sagen wieso sie dies tun.

Seite 1 von 2 12 Letzte

Ähnliche Themen

  1. An American Haunting (Der Fluch der Betsy Bell)
    Von soulassassin im Forum Filme
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 18.03.2012, 15:05
  2. La Tigre et la Neve (Der Tiger und der Schnee)
    Von soulassassin im Forum Filme
    Antworten: 34
    Letzter Beitrag: 06.09.2006, 02:21
  3. Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 23.09.2003, 14:07
  4. FCB ind der Zwischenrunde der Champions League!!!
    Von TheCrow im Forum Plauderecke
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 17.12.2002, 11:30
  5. Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 10.06.2002, 18:10

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  

1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 31 32 33 34 35 36