Seite 1 von 5 123 ... Letzte
Ergebnis 1 bis 10 von 43

Thema: Letters from Iwo Jima

  1. #1
    Regisseur Avatar von ric-dee
    Registriert seit
    10.01.2005
    Ort
    Ludwigsburg
    Beiträge
    1.299

    Flags of Our Fathers/Letters From Iwo Jima

    Hab zwar absolut keine Ahnung, ab wann wir mit diesem Film rechnen können, aber als ich erfuhr, dass Clint Eastwood ihn inszenieren wird, dache ich mir, dass wär doch schonmal ein Topic wert!

    Es handelt sich dabei um einen 2. Weltkriegsfilm, der sich der verlustreichen Schlacht in Iwo Jima zwischen Amerikanern und Japanern annimmt.
    Hauptrolle spielt wohl Ryan Phillippe und wird unterstützt von Paul Walker.

    Ich weiß nicht wie es euch geht, aber trotz des patriotisch anmutenden Titels und der (zumindest mich) nicht vollkommen begeisternden Darsteller, kann ich mir einfach nicht vorstellen, dass Eastwood hier etwas schlechtes abliefern wird. :wink:
    Es wird eben ganz darauf ankommen auf was er sein Hauptaugenmerk lenken wird...bis dahin übe ich mich in leiser Vorfreude

  2. #2
    Regisseur
    Registriert seit
    13.06.2004
    Ort
    Nähe Stuttgart
    Beiträge
    2.061

    Re: Flags Of Our Fathers

    Hauptrolle spielt wohl Ryan Phillippe und wird unterstützt von Paul Walker.
    Ohoho.. da bin ich aber mal gespannt, ob man die schönlinge in dem zusammenhang gut in szene setzen kann. Okay Phillippe ist ja noch einigermaßen wandelbar, aber Walker??
    ~Man muss das Absurde akzeptieren, um es bekämpfen zu können!~

    http://myspace.com/killtank

  3. #3
    Regisseur Avatar von ric-dee
    Registriert seit
    10.01.2005
    Ort
    Ludwigsburg
    Beiträge
    1.299

    Re: Flags Of Our Fathers

    Genau das ist eben auch meine Sorge!
    Paul Walker traut man irgendwie keine dramatisch anspruchsvolle Rolle zu, aber wer weiß, vielleicht werden wir ja bald eines besseren belehrt...wünschenswert wäre es jedenfalls!

  4. #4
    Regisseur Avatar von Lars
    Registriert seit
    04.05.2005
    Beiträge
    3.970

    Re: Flags Of Our Fathers

    Zitat Zitat von ric-dee
    keine dramatisch anspruchsvolle Rolle
    ??? Bitte?? Ich sag nur The fast and the furious! :wink:
    "Death is a disease, it's like any other. And there's a cure. A cure - and I will find it."

  5. #5
    Regisseur
    Registriert seit
    15.05.2001
    Beiträge
    5.914

    Re: Flags Of Our Fathers


  6. #6
    Regisseur Avatar von ric-dee
    Registriert seit
    10.01.2005
    Ort
    Ludwigsburg
    Beiträge
    1.299

    Re: Flags Of Our Fathers

    Na klar ! Wie konnt ich das nur vergessen! :wink:

  7. #7
    Hauptdarsteller
    Registriert seit
    29.05.2003
    Ort
    The Old Europe
    Beiträge
    790

    Re: Flags Of Our Fathers

    Viele Darsteller wachsen mit ihren Aufgaben.
    Eastwood wird als Regisseur (und Produzent?) schon wissen wen er besetzt.
    Ich glaube nicht, dass er Lose gezogen hat :wink:
    Geben wir den Jungs eine Chance!...
    Bisher hat Eastwood immer ein glückliches Händchen gehabt.

  8. #8
    Regisseur Avatar von ric-dee
    Registriert seit
    10.01.2005
    Ort
    Ludwigsburg
    Beiträge
    1.299

    Re: Flags Of Our Fathers

    Das ist es ja, was mich hoffen lässt!
    Übrigens ist laut imdb.com auch Jamie Bell mit von der Party, also der 8damals) kleine "Billy Elliot" :wink:

    Außerdem wird u.a. neben Eastwood auch Steven Spielberg(!) als Produzent aufgeführt.

  9. #9
    Admin Avatar von Matt
    Registriert seit
    19.05.2001
    Beiträge
    21.730

    Re: Flags Of Our Fathers



    Das interessanteste daran ist auf jeden Fall:
    Eastwood directs two films on the battle of Iwo Jima: one from the U.S. side, the other from the Japanese (TIME Magazine Article by Richard Schickel)

    He asked Paul Haggis, who wrote Flags, if he would like to write the Japanese version as well. The writer of Million Dollar Baby and director of Crash, Haggis was overbooked but thought an aspiring young Japanese-American screenwriter, Iris Yamashita, who had helped him research Flags, might be able to do it. She met with Eastwood, and once again his gut spoke; he gave her the job and liked her first draft so much that he bought it. It was she who insisted on giving him a few rewrites she thought her script still needed.

    Da bekommen wir endlich mal beide Positionen präsentiert, und zumindest im Ansatz eine akurate Umsetzung dieser Kriegsgeschichte.
    If it can be written, or thought, it can be filmed. (Stanley Kubrick)

  10. #10
    Nebendarsteller
    Registriert seit
    09.01.2005
    Beiträge
    372

    Re: Flags of Our Fathers / Lamps Before the Wind

    Da frag ich mich wie die Filme wohl einzeln ausfallen.
    Wird Flags ein patriotischer Film oder direkt das Gegenteil?
    klingt auf jeden Fall spannend. Nur diesmal sollte Walker mal keinen Lippenstift benutzen.

Seite 1 von 5 123 ... Letzte

LinkBacks (?)


Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  

1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 31 32 33 34 35 36