Ergebnis 1 bis 3 von 3

Thema: Ondskan (Evil)

  1. #1
    Moderator Moderator Avatar von TheCrow
    Registriert seit
    09.07.2001
    Ort
    Sheldonland
    Beiträge
    9.137

    DEVILMAN - Der Dämon mit dem menschlichen Herz



    Ich habe mich mal dazu durchgerungen eine asiatische Manga-Verfilmung zu kaufen...ohne besondere Erwartungen...offen für alles, was da kommen mag...und was soll ich sagen?

    Der Streifen ROCKT!!!

    Es geht um Akira, der als Waise in die Familie seiner Freundin aufgenommen wird. Er hat eine tiefe Freundschaft zu Ryo, den er schon seit Sandkastentagen kennt. Doch dieser Ryo hat sich verändert:
    er wurde von einem Dämon besessen!
    Niemand ahnt etwas (naja: fast niemand) und so geschieht es, dass Ryo es schafft dass auch Akira vom Dämon Amon besessen wird...nur ist Akiras Herz zu rein, so dass er ein Dämon mit menschlichem Herz ist:
    er wird zu DEVILMAN...

    Doch damit fangen die Probleme erst so richtig an:
    eine Pforte wurde geöffnet und immer mehr Dämonen nehmen von menschlichen Körpern Besitz (weil Sie alleine nicht überleben können) und so wird bald ein Gesetz erlassen, welches die Jagd, Festnahme und Exekution von allen erlaubt, die auch nur unter dem geringsten Verdacht stehen Dämonen zu sein. Dass es auch ein paar "gute" Dämonen (wie Akira) gibt, scheint niemanden besonders zu interessieren...

    Die Folge:
    Menschen schlachten sich gegenseitig ab und jeder, der etwas gegen irgend jemanden hat, bezeichnet diesen dann als Dämon um Ihn umbringen zu "dürfen".
    Gleichzeitig zieht im Hintergrund der Dämon Satan seine Fäden um die Menschheit auszulöschen und eine neue Welt für die Dämonen zu schaffen.

    Irgendwann heisst es "Amerika macht Japan für die Invasion der Dämonen verantwortlich" und so wird ein Weltkrieg ausgelöst in welchem die Menschheit sich selber vernichten wird (kommt einem das bei aller Fiktion nicht irgendwie bekannt vor? )...

    Kann Akira den Untergang der Menschheit verhindern und dabei seine Freundin beschützen? Nun ja...der Schluss ist sehr speziell und man kann sich dadurch über die Aussage des Films streiten, aber das spielt keine Rolle, denn - wie Stephen King sagen würde - "Der Weg ist das Ziel"!

    Dies ist eine asiatische Grossproduktion und man merkt, dass hier doch viel Geld im Spiel war: selten habe ich eine solch epochale Manga-Verfilmung gesehen (besser gesagt: noch nie!). Die Darsteller sind sehr gut, der Spannungsaufbau noch besser und die vielen kritischen Aspekte schlichtweg ergreifend!

    Die Effekte und Kampfszenen erinnern stark an SPAWN (vom Stil her): viel CGI und Comichaftes...aber es passt einfach und macht Spass! Es wird viel mit Zeitlupen gearbeitet, mit Pausenbilden um welche die Kamera dann Ihre Runden dreht um dann wieder im Bruchteil einer Sekunde das Aufeinandertreffen von Schlägen richtig brutal wirken zu lassen. Zwischendurch werden auch ganz kurz original Comicbilder eingeblendet bevor eine Faust auf Ihr Ziel trifft...kurz:
    es wird einem visuel das Empfinden des Kämpfers während des Kapfes übermittelt, was für mich einwandfrei funktioniert hat!
    Zum Teil wirkt es so knallig bunt, dass man nicht merkt, dass es sich um einen Realfilm handelt, um danach wieder in deprimierenden Grautönen zu versinken um der Ausweglosigkeit der Situation Nachdruck zu verleihen.

    Alles in Allem eine sehr gelungene Verfilmung (auch wenn ich die Vorlage nicht beurteilen kann...der Film für sich funktioniert) die Lust auf mehr solche Spektakel macht!

    Wer auf knallige Asia-Action mit Tiefgang steht sollte sich diesen Film unbedingt ansehen! 8)
    "Stop breathing!" - The Man in Black
    MovieCops - Filme im Kreuzverhör #76 ist online! (17.09.2017)

  2. #2
    Regisseur Moderator
    Registriert seit
    26.02.2002
    Ort
    Wiesbaden
    Beiträge
    5.958

    Re: DEVILMAN - Der Dämon mit dem menschlichen Herz

    Jetzt hör ich schon das 2te Mal die Wochen von dem Film.
    2 Kumpels von mir haben den gesehen und fanden den grottig.

    Ich guck ihn mir wahrscheinlich trotzdem an, wenn ich mal die DVD von denen bekomme.
    Trotz dieses imdb Kommentars:

    THE Shame of Japan

    -"Shoot him again"
    -"What for?"
    -"His soul is still dancing"

  3. #3
    Moderator Moderator Avatar von TheCrow
    Registriert seit
    09.07.2001
    Ort
    Sheldonland
    Beiträge
    9.137

    Re: DEVILMAN - Der Dämon mit dem menschlichen Herz

    Vielleicht liegt's auch an mir:

    wenn etwas in den Himmel hochgejubelt wird (z.Bsp. Suicide Circle) finde ich es grottig schlecht...und umgekehrt scheinbar auch...
    "Stop breathing!" - The Man in Black
    MovieCops - Filme im Kreuzverhör #76 ist online! (17.09.2017)

LinkBacks (?)

  1. 23.03.2011, 22:04

Ähnliche Themen

  1. Ondskan / Evil
    Von pHew im Forum Filme
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 27.03.2010, 21:49
  2. Deliver Us From Evil
    Von KeyzerSoze im Forum Filme
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 01.10.2006, 16:20
  3. Resident Evil
    Von TheUsualSuspect im Forum Filme
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 24.08.2006, 21:23
  4. See No Evil
    Von HBO im Forum Filme
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 15.05.2006, 15:55
  5. Evil
    Von Martin Siodlaczek im Forum Filmkritiken
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 13.04.2006, 15:30

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  

1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 31 32 33 34 35 36