Seite 1 von 2 12 Letzte
Ergebnis 1 bis 10 von 20

Thema: The Jacket

  1. #1
    Regisseur
    Registriert seit
    07.07.2005
    Ort
    Stuttgart
    Beiträge
    4.998

    The Jacket

    Offizielle Seite (mit Trailer): http://wip.warnerbros.com/thejacket/

    Habe den Film mit Adrian Brody, Keira Knightley, Kris Kristofferson und Jennifer Jason Leigh vor zwei Tagen auf DVD gesehen und fand ihn ziemlich gut (siehe auch mein Filmtagebuch: http://www.moviemaze.de/forum/about4102.html)

    Kurz zur Story, natürlich in

    Jack Starks (Brody) bekommt im ersten Irak-Krieg eine Kugel in den Kopf und wird nach Hause geschickt. Aufgrund des traumatischen Erlebnisses leidet er unter Amnesie. Als er wegen des Mords an einem Cop unschuldig vor Gericht steht, versagt sein Verstand. An Weihnachten 1992 wird er in eine Nervenheilanstalt eingeliefert und ist dort den experiementellen Methoden von Dr. Becker (Kristofferson) hilflos ausgeliefert. Der sperrt ihn in eine Zwangsjacke (The Jacket) verpackt in einen Leichenschrank. Starks hyperventiliert - und findet sich plötzlich 15 Jahre in der Zukunft wieder, bei der inzwischen erwachsenen Jackie (Knightley), der er kurz vor dem Cop-Mord bei einer Reifenpanne geholfen hat. Als er sich vorstellt, wird die junge Frau hysterisch - und erzählt Jack Starks, dass er tot ist, seit Anfang 1993. Wieder zurück in der Gegenwart bleiben ihm noch wenige Tage bis zu seinem Tod.


    Ein Kinostart in Deutschland ist (noch) nicht bekannt. Schade, denn dieser Film, der an Twelve Monkeys und Butterfly Effect erinnert, ist eine echte Granate.
    Wir stehen selbst enttäuscht und sehn betroffen / Den Vorhang zu und alle Fragen offen.

  2. #2
    Regisseur
    Registriert seit
    13.06.2004
    Ort
    Nähe Stuttgart
    Beiträge
    2.061

    Re: The Jacket

    Oha.. Twelve Monkeys un Butterfly Effect ... spricht für den film.
    hoffentlich taucht der malwieder ausnahmsweise in der RC1-abteilung in der videothek meines vertrauens auf. :wink:
    ~Man muss das Absurde akzeptieren, um es bekämpfen zu können!~

    http://myspace.com/killtank

  3. #3
    laertes
    Gast

    Re: The Jacket

    für mich lässt sich the jacket überhaupt nicht mit 12 monkeys und nur wenig mit dem butterfly effect in verbindung bringen; vielmehr empfinde ich den film als relativ eigenständig.
    was mich anfangs im positiven sinne verwirrte, war die unsicherheit, in welche richtung der film laufen würde, also um welche art von film es sich bei the jacket handelt: kriegsfilm, heimkehrerfilm, thriller, drama, mystery… nachdem der film nunmehr geendet ist, frage ich mich aber eher, wieso ich die vielen offensichtlichen unstimmigkeiten in der logik der erzählung und ihre wohl unbeabsichtigten verwirrungen – von denen es leider viele gibt – so widerspruchslos hingenommen habe. antwortmöglichkeiten gibt es viele: vielleicht liegt es an dem wunderbaren (und wie immer atemberaubend schönen) adrien brody; vielleicht an der mimisch teilweise etwas overactenden, dabei aber immer sehr intensiv performenden keira knightley; vielleicht an der stimmungsvollen und gut plazierten musik; vielleicht an den oft schönen und atmosphärisch dichten bildern, die uns kameramann und regisseur da vorsetzen; vielleicht daran, dass die story sehr langsam und ruhig erzählt wird...
    daher: wenn man bereit ist, all diese positiven seiten des films zu würdigen und über die negativen hinwegzusehen, sich also ohne zu fragen dem storyverlauf hinzugeben, wird man einen film genießen dürfen, der das einmalige ansehen durchaus lohnt – und wegen brody sogar ein weiteres mal.

  4. #4
    Regisseur Avatar von Julia
    Registriert seit
    21.07.2005
    Ort
    Düsseldorf/Dinslaken
    Beiträge
    6.474

    Re: The Jacket

    Der Trailer ist ja wohl der "Hammmer". Super klasse. Wieso lief der nicht bei uns im Kino???? Hoffentlich gibt es den bei uns in der Videothek!!!!

  5. #5
    Regisseur
    Registriert seit
    15.05.2001
    Beiträge
    5.914

    Re: The Jacket

    hm.. war von dem Film wenig begeistert. Zwar ist es natürlich schön, Brody zuzusehen und der Film entwickelt sich angenehm in seiner Langsamkeit, jedoch gab es wohl so einiges, was mich wenig fesseln konnte. Das merke ich schon daran, dass ich letztens dachte ich müsste den noch anschauen bis mir aufging, dass ich ihn bereits gesehen hatte.. glaube, Keira Knightleys Charakter war mir eher unsympathisch irgendwie, viell weil sie mir zu aufgesetzt wirkte.

    War ok, aber ich kucke mir lieber noch ganz oft das wirkliche Meisterwerk 12 Monkeys an (das aber tatsächlich nicht so arg vergleichbar ist).

  6. #6
    Regisseur
    Registriert seit
    07.07.2005
    Ort
    Stuttgart
    Beiträge
    4.998

    Re: The Jacket

    Ich habe The Jacket ja auch gar nicht mit Twelve Monkeys und Butterfly Effect verglichen, sondern lediglich gesagt, dass The Jacket (mich) an diese Filme erinnert (hat). Und das lag unter anderem an einigen Parallelen hinsichtlich des zuweilen düsteren Stils aller drei Filme, den Zeitreisen und dem Aufenthalt in einer Nervenheilanstalt.
    Wir stehen selbst enttäuscht und sehn betroffen / Den Vorhang zu und alle Fragen offen.

  7. #7
    laertes
    Gast

    Re: The Jacket

    und ich habe nicht geschrieben, dass du geschrieben hättest, sie seien zu vergleichen. meines erachtens sind sie überhaupt nicht miteinander "in verbindung zu bringen".

  8. #8
    Regisseur
    Registriert seit
    15.05.2001
    Beiträge
    5.914

    Re: The Jacket

    Find die auch nicht vergleichbar, aber die Einordnung zwischen 12 Monkeys und Butterfly Effect fand ich gar nichtmal unpassend irgendwie.

  9. #9
    laertes
    Gast

    Re: The Jacket

    ich fand sie irreführend. wenn man diese einordnung vor dem ansehen liest, erwartet man was ganz anderes als das, was man schließlich zu sehen bekommt. die "zeitreisen" sind bei allen der einzige gemeinsame nenner.

  10. #10
    Regisseur
    Registriert seit
    07.07.2005
    Ort
    Stuttgart
    Beiträge
    4.998

    Re: The Jacket

    Ich werde diese Anregung aufnehmen und mich zukünftig mit möglicherweise irreführenden "Vergleichen" und Querverweisen zu anderen Filmen zurückhalten. Wenn ich The Jacket nicht vor vier Monaten bereits gesehen hätte, könnte ich meine These vermutlich leidenschaftlich verteidigen. Tja, schade drum.
    Wir stehen selbst enttäuscht und sehn betroffen / Den Vorhang zu und alle Fragen offen.

Seite 1 von 2 12 Letzte

LinkBacks (?)

  1. 20.03.2011, 10:46

Ähnliche Themen

  1. "Full Metal Jacket"
    Von Janis im Forum Filmkritiken
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 25.05.2001, 22:09

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  

1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 31 32 33 34 35 36