Ergebnis 1 bis 4 von 4

Thema: The Sting (Der Clou)

  1. #1
    Zuschauer
    Registriert seit
    09.05.2005
    Beiträge
    2

    the sting

    hallo!
    kennt jemand zufällig den film aus den 70ern?
    muss ein referat drüber halten und müsste wissen was an dem film the sting typisch für die 70er ist!
    hoff ihr könnt mir helfen!
    danke
    bye

  2. #2
    Hauptdarsteller
    Registriert seit
    29.05.2003
    Ort
    The Old Europe
    Beiträge
    790

    Re: the sting

    Oh Mann, da haben sie Dir einen dicken Brocken zu kauen gegeben!

    Der Film hat dummerweise nichts typisches aus den 70er Jahren.
    Da er in den 20ern spielt, fällt ein (für damals) zeitgemäßer Plot aus. Natürlich läßt sich die Handlung zwar auch in die 70er tranportieren, aber typisch - nein!

    Der Film ist eigentlich ein Relikt aus den 60ern, als die Menschen ins Kino gingen um sich zu amüsieren oder (Ent)Spannung wollten. Western mit John Wayne & James Stewart, Komödien mit Doris Day & Rock Hudson oder Action mit James Bond und Nervenkitzel von Alfred Hitchcock.
    Diese Mischung war erfolgreich.

    Auch Paul Newman und Robert Redford hatten ihre fettesten Jahre in den 60ern.

    "The Sting" - obwohl von 1973 - war noch nicht in den 70ern angekommen.
    Kleine Autorenfilme (Woody Allen), europäische Einflüsse (bei Coppola) oder brutale Erzählweisen (Scorsese) - alles typisch für den Film der 70er Jahre - blühte direkt danach auf.
    Beissender Humor und Blut, Schweiß & Tränen setzten sich durch.

    Die Stars waren von nun an nicht mehr die Schauspieler, sondern die Regisseure.
    Nach- und mitdenken sollte das Publikum.

    "The Sting" kam eigentlich 10-20 Jahre zu spät; war aber wohl deshalb so erfolgreich, weil er an die "goldenen Zeiten" erinnerte und dadurch aus der Rolle viel.

    Tja, also ich weiß wirklich nicht, was an "The Sting" typisch 70er ist.
    Vielleicht können die Anderen weiterhelfen.

  3. #3
    Zuschauer
    Registriert seit
    09.05.2005
    Beiträge
    2

    Re: the sting

    ich fand nämlich auch nichts typisches the sting kann man ja gar nicht mit er pate oder sonst einem film von damals vergleichen!
    trotzdem vielen dank für die hilfe!

  4. #4
    Hauptdarsteller
    Registriert seit
    29.05.2003
    Ort
    The Old Europe
    Beiträge
    790

    Re: the sting

    Man könnte jetzt natürlich irgendwas Wildes in die Handlung hineininterpretieren, aber das würde wohl zu weit gehen.

    Leider gibt auch die Drehweise von Regisseur George Roy Hill keine Anhaltspunkte. Es sind weder lange Kameraeinstellungen vorhanden, noch fallen aussergewöhnliche Perspektiven auf.
    Auch der Schnitt ist "stinknormal". Das einzige was auffällt, ist, das der Film in Kapitel unterteilt ist, deren Titel dann eingeblendet werden.

    Das erinnert mich aber eher an die Stummfilmzeit :wink:

LinkBacks (?)

  1. 28.11.2010, 15:33

Ähnliche Themen

  1. An American Haunting (Der Fluch der Betsy Bell)
    Von soulassassin im Forum Filme
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 18.03.2012, 15:05
  2. La Tigre et la Neve (Der Tiger und der Schnee)
    Von soulassassin im Forum Filme
    Antworten: 34
    Letzter Beitrag: 06.09.2006, 02:21
  3. Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 23.09.2003, 14:07
  4. FCB ind der Zwischenrunde der Champions League!!!
    Von TheCrow im Forum Plauderecke
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 17.12.2002, 11:30
  5. Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 10.06.2002, 18:10

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  

1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17