Ergebnis 1 bis 8 von 8

Thema: Boogeyman

  1. #1
    Regisseur
    Registriert seit
    17.12.2004
    Beiträge
    2.133

    Boogeyman

    Lief letzte Woche in der Sneak. Habe bisher nur schlechte Kritiken gesehen, aber mir hat der Film ganz gut gefallen. Boogeyman hat vor allem mit seinen optischen Spielereien überzeugt und ich fand das Ende eigentlich ganz gut und vor allem spannend. Kein Überbringer, aber auf jeden Fall besser als in The Grudge. Die Idee mit den Türen passte gut rein und man merkte, dass der Regisseur Sam Raimi ein bisschen als Vorbild hat. Wie schon gesagt, ist Boogyman viel besser als The Grudge und ich gebe mal 8 von 10 Punkten.

  2. #2
    Regisseur
    Registriert seit
    13.06.2004
    Ort
    Nähe Stuttgart
    Beiträge
    2.061

    Re: Boogeyman

    Muss mir da wohl auch selber ein bild machen... die trailer sprechen mich eigentlich an....
    ~Man muss das Absurde akzeptieren, um es bekämpfen zu können!~

    http://myspace.com/killtank

  3. #3
    Regisseur Avatar von ric-dee
    Registriert seit
    10.01.2005
    Ort
    Ludwigsburg
    Beiträge
    1.299

    Re: Boogeyman

    Geht mir in etwa genauso! Einer der wenigen Trailer, in denen ich sogar mal kurz zusammengezuckt bin. Also solange der Grusel-Faktor stimmt und die Story vielleicht auch etwas halbwegs Interessantes zu bieten hat, bin ich zufrieden!

  4. #4
    Nebendarsteller
    Registriert seit
    13.09.2004
    Beiträge
    382

    Re: Boogeyman

    also mich hat der trailer eigentlich auch angesprochen. allerdings wusste ich nicht das boogeyman von sam raimi ist. dass the grudge ebenso vom spiderman-director war wusste ich leider auch nicht. im voraus muss ich also sagen, dass ich sam raimis regie sehr wurstig finde. dass seine filme besonders in den usa so gut ankommen, wundert mich zutiefst.
    nunja, jetzt aber zu boogeyman, der heute in der sneak lief......
    der filme ist der letzte müll......die story ist so derbe unüberschaubar, langweilig und eigentlich lächerlich, dass ich mehr lachen musste, als dass ich mich fürchtete. die schockmomente kommen sowieso nur durch sehr schnellen für einige überraschenden schnitt. der boogeyman ist witzlos animiert und pöbelt ständig irgendwelche bekannten vom hauptdarsteller (der älteste sohn aus "eine himmlische familie"---mann ist das eine langweilige serie und ein aalglatter schauspieler....wie die boogeyman-story !) an. dem climax des films folgt eine minute später das nonsens-ende. vorher ein schnittwirrwarr, was eher epileptische anfälle verursachte als angst, furcht, geschweige ne nasse hose.
    dass dieser film einige wochen in den usa auf platz 1 war, ist der schlechteste witz an diesem film. ein 20-jähriger lolli, der vom schwarzen mann angst hat
    ...... naja, die amis fürchten sich vor solchen legenden wie dem schwarzen mann.....wir europäer fürchten uns vor der realität, also arbeitslosigkeit, etc.
    am ende des films haben viele zuschauer nur hämisch geklatscht...das sagt alles.....ich persönlich wollte schon nach 20 min raus ausm kino
    mariuhana kills.....i love that shit

  5. #5
    Admin Avatar von Matt
    Registriert seit
    19.05.2001
    Beiträge
    21.678

    Re: Boogeyman

    Zitat Zitat von kingofwhitecastle
    allerdings wusste ich nicht das boogeyman von sam raimi ist. dass the grudge ebenso vom spiderman-director war wusste ich leider auch nicht.
    ?? Der hat doch nur bei diesem "Grudge"-Remake co-produziert, aber sonst?
    If it can be written, or thought, it can be filmed. (Stanley Kubrick)

  6. #6
    Regisseur
    Registriert seit
    17.12.2004
    Beiträge
    2.133

    Re: Boogeyman

    Ja, er hat The Grudge und Boogeyman nur produziert.
    Die Geschmäcker sind verschieden... Ich find den Regiestil von Sam Raimi einfach göttlich!

  7. #7
    Zuschauer
    Registriert seit
    17.03.2005
    Beiträge
    1

    Re: Boogeyman

    Also was mich etwas stutzig macht ist die Aussage hier aus Moviemaze:

    Nach der Zahnfee aus Darkness Falls bekommt nun auch der Boogeyman seinen eigenen Kinofilm.
    Der Boogeyman hatte schon vor gut 25 Jahren seinen ersten eigenen Kinofilm


  8. #8
    Admin Avatar von Matt
    Registriert seit
    19.05.2001
    Beiträge
    21.678

    Re: Boogeyman

    Und wer erinnert sich nicht an diesen klassischen Horrorstreifen!
    If it can be written, or thought, it can be filmed. (Stanley Kubrick)

LinkBacks (?)

  1. 17.01.2011, 01:51

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  

1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 31 32 33 34 35 36