Seite 1 von 4 123 ... Letzte
Ergebnis 1 bis 10 von 40

Thema: Komödie ja, Auszeichnungen nein!

  1. #1
    Zuschauer
    Registriert seit
    07.03.2005
    Ort
    Dresden
    Beiträge
    1

    Komödie ja, Auszeichnungen nein!

    Kann eine Ko mödie ein Kunstwerk sein?
    Wenn ich mir so die Preisträger diverser Filmfeste anschaue, könnte man meinen - NEIN! Oft werden Filme bzw. Schauspieler gewürdigt, die eine besondere Dramatik hervorgehoben haben. Ich müsste auch einige Zeit überlegen, um eine Kömidie zu nennen, die mich auch als filmisches Meisterwerk überzeugt hat. Kennt jemand solche Komödien, ist das möglich?
    [/b]

  2. #2
    Regisseur
    Registriert seit
    17.12.2004
    Beiträge
    2.133

    Re: Komödie ja, Auszeichnungen nein!

    Es gibt schon Komödien, die Preise bekommen, dass sind dann halt nicht reine Komödien, sondern "doppelbödige" Filme, wie zum Beispiel Lost in Translation. The Royal Tenenbaums hat, glaube ich, auch Preise gewonnen, wenn ich mich recht erinnere. Die Passion Christi hat auch für viel Aufsehen gesorgt. :wink:

  3. #3
    Admin Avatar von Matt
    Registriert seit
    19.05.2001
    Beiträge
    21.730

    Re: Komödie ja, Auszeichnungen nein!

    Was für eine Frage...
    Gerade das komödiantische Fach, und das nicht nur im filmischen Bereich, ist eines der kompliziertesten und am schwierigsten zu bewältigende Genre. Kunstwerke gibt es natürlich auch bei den "Komödien".
    If it can be written, or thought, it can be filmed. (Stanley Kubrick)

  4. #4
    Regisseur Avatar von ric-dee
    Registriert seit
    10.01.2005
    Ort
    Ludwigsburg
    Beiträge
    1.299

    Re: Komödie ja, Auszeichnungen nein!

    Genau! Gerade Komödien zu drehen, deren Pointen zielsicher treffen und die das Publikum den ganzen Film über begeistern sind eine der größten Herausforderungen des Filmgeschäfts und erfordern ein geschicktes Handwerk.

    Trotzdem ist es richtig, dass Komödien bei Preisverleihungen etc. gerne links liegen gelassen werden. Wahrscheinlich wirken sie oftmals zu locker und leicht, um den Zuschauer emotional so zu erreichen, wie es ein Drama tut!? Und dieses Image verträgt sich nunmal nicht so leicht mit Kritikerpreisen.

    Komödien, die ich als filmische Meisterwerke ansehe? Schwierig! Da sich bei manchen schwer die Grenze ziehen lassen zwischen Komödie, Tragikomödie und Tragödie.
    Dennoch würde ich "Das Leben ist schön" dazu zählen - zumindest ist das eine Art Komödie, die mir dazu spontan einfällt.

  5. #5
    Admin Avatar von Matt
    Registriert seit
    19.05.2001
    Beiträge
    21.730

    Re: Komödie ja, Auszeichnungen nein!

    "Some Like It Hot"
    If it can be written, or thought, it can be filmed. (Stanley Kubrick)

  6. #6
    laertes
    Gast

    Re: Komödie ja, Auszeichnungen nein!

    Zitat Zitat von ric-dee
    "[...] Trotzdem ist es richtig, dass Komödien bei Preisverleihungen etc. gerne links liegen gelassen werden. Wahrscheinlich wirken sie oftmals zu locker und leicht, um den Zuschauer emotional so zu erreichen, wie es ein Drama tut!? Und dieses Image verträgt sich nunmal nicht so leicht mit Kritikerpreisen. [...]"
    ach? echt? sieh her:


    annie hall - vier oscars

    hannah and her sisters - drei oscars

    the simpsons
    haben folgende preise bekommen
    (zahl=anzahl der auszeichnungen, nominierungen gab's sogar noch viel mehr! quelle):

    American Comedy 1
    Annie 22
    ASCAP 5
    Blimp 1
    BMI Film & TV 1
    British Comedy 1
    E Pluribus Unum 1
    EMA 3
    Emmy 20
    Genesis 4
    GLAAD 1
    Golden Eagle 1
    Golden Reel 1
    Monitor 8
    Peabody 1
    Saturn 1
    TCA 2
    TP de Oro 2
    WAC 3
    WGA 1

    das sind drei beispiele, die mir spontan einfallen. mehr folgt, wenn ich wieder mehr zeit habe.

  7. #7
    Regisseur
    Registriert seit
    15.05.2001
    Beiträge
    5.914

    Re: Komödie ja, Auszeichnungen nein!

    Ausnahmen bestätigen die Regel? Kam mir bisher zumindest auch so vor.

  8. #8
    Regisseur Avatar von ric-dee
    Registriert seit
    10.01.2005
    Ort
    Ludwigsburg
    Beiträge
    1.299

    Re: Komödie ja, Auszeichnungen nein!

    Was soll das denn beweisen?

    Die Preise für "Simpsons" zählen für mich ehrlich gesagt nicht dazu. Denn erstens ist das eine Serie und zweitens sieht man unter diesen Preisen mehrere Auszeichnungen, die speziell für das Komödienfach geschaffen wurden. Genausogut gibt es beispielsweise Preise speziell für Actionfilme. Ich sprach aber von allgemeinen Auszeichnungen, wie "Oscar", "Golden Globe", "Goldene Palme", "Silberne Bär" etc.

    Außerdem sagte ich, Komödien werden oftmals übergangen, nicht aber gänzlich. Wenn du mir jetzt ein, zwei Beispiele vorhältst, dann wiederspricht das meiner Aussage in keinster Weise, denn in Relation betrachtet kann man immer noch ungleich mehr mit Preisen überhäufte Dramen aufzählen.

  9. #9
    Nebendarsteller
    Registriert seit
    02.06.2003
    Ort
    Karlsruhe
    Beiträge
    234

    Re: Komödie ja, Auszeichnungen nein!

    Besser gehts nicht
    Würde mir jetzt noch spontan einfallen.
    Does it come in black ???

  10. #10
    Admin Avatar von Matt
    Registriert seit
    19.05.2001
    Beiträge
    21.730

    Re: Komödie ja, Auszeichnungen nein!

    Comedy Films:
    It is rare that light comedy films win the Best Picture Oscar. The following are the only comedies that have won Best Picture: It Happened One Night (1934), You Can't Take It With You (1938), Going My Way (1944), The Apartment (1960), Tom Jones (1963), The Sting (1973), and Annie Hall (1977). There are other borderline comedies, including All About Eve (1950), Terms of Endearment (1983), Driving Miss Daisy (1989), Shakespeare in Love (1998) and American Beauty (1999).


    Quelle: ACADEMY of MOTION PICTURE ARTS and SCIENCES Best Picture

    Das ist natürlich im Verhältnis zu großen epischen Dramen gesehen wenig, aber seit wann legt denn hier irgendjemand großen Wert auf diese Preisauszeichnungen?
    If it can be written, or thought, it can be filmed. (Stanley Kubrick)

Seite 1 von 4 123 ... Letzte

Ähnliche Themen

  1. rabenschwarze Komödie / schwarzer Humor
    Von Frechding im Forum Filme
    Antworten: 58
    Letzter Beitrag: 04.11.2015, 07:30
  2. Guter Film: nein, Lieblingsfilm: ja
    Von sokrates300 im Forum Filme
    Antworten: 75
    Letzter Beitrag: 22.04.2009, 13:33
  3. Happy End - Ja oder Nein?
    Von Stewart im Forum Filme
    Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 04.05.2005, 17:00
  4. Suche Name des Films (Schwarze Komödie)
    Von miracle2k im Forum Filme
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 18.02.2005, 20:08
  5. Back in black (Nein, das ist ja schon ewig her)
    Von BastiS87 im Forum Plauderecke
    Antworten: 24
    Letzter Beitrag: 21.02.2003, 19:00

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  

1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28