Seite 1 von 6 123 ... Letzte
Ergebnis 1 bis 10 von 56

Thema: A Scanner Darkly

  1. #1
    Admin Avatar von Matt
    Registriert seit
    19.05.2001
    Beiträge
    21.730

    A Scanner Darkly



    Ich muss ehrlich gestehen, dass ich es selbst noch nicht geschafft habe diesen Roman von Philip K. Dick zu lesen. Dafür kenne ich bereits viele seiner Kurzgeschichten die ja, was in diesem Genre keine Seltenheit ist, ebenfalls innovativ, mitunter bahnbrechend, und immer lesenswert sind. Die meisten Filme ("Total Recall", "Blade Runner", "Minority Report" und auch "Paycheck") sind alleinstehend gelungen, teils auch herausragende Science-Fiction-Filme geworden, aber als Adaption seiner Bücher haben sie wohl alle auf verschiedenen Ebenen versagt. Sie waren weder Konsequent genug, noch zeigten sie den Humor aus seinen Geschichten. Denn viele davon sind sehr komisch, was viele nicht wissen weil sie bisher die falschen gelesen haben, oder es aus den düsteren Szenarios nicht herausfiltern konnten.

    Richard Linklater versucht sich also an einem seiner bekanntesten Werke.
    "A Scanner Darkly" erzählt folgende Geschichte:

    Bob Arctor is a dealer of the lethally addictive drug Substance D. Fred is the police agent assigned to tail and eventually bust him. To do so, Fred takes on the identity of a drug dealer named Bob Arctor. And since Substance D--which Arctor takes in massive doses--gradually splits the user's brain into two distinct, combative entities, Fred doesn't realize he is narcing on himself.

    Caustically funny, eerily accurate in its depiction of junkies, scam artists, and the walking brain-dead, Philip K. Dick's industrial-grade stress test of identity is as unnerving as it is enthralling.


    Die Optik erinnert nur im ersten Blick an "Waking Life", und die Wahl dafür könnte ein großer Schritt sein um für eine erfolgreiche Filmadaption zu sorgen.

    A Scanner Darky Trailer
    If it can be written, or thought, it can be filmed. (Stanley Kubrick)

  2. #2
    Regisseur
    Registriert seit
    13.06.2004
    Ort
    Nähe Stuttgart
    Beiträge
    2.061

    Re: A Scanner Darkly

    Ich besitze von Dick nur eine kurzgeschichtensammlung "Der unmögliche Planet" und habe davon so einiges gelesen. Die storys sagen mir jetzt nicht alle zu aber der großteil ist schon sehr aussagekräftig und weitsichtig... filme kann man sich dazu oft vorstellen. Wie die umsetzung auszusehen hat - darüber lässt sich streiten.

    Der trailer sieht sehr interessant aus, bin auf die optik gespannt. Evtl lese ich den roman noch vor dem erscheinen des films.
    ~Man muss das Absurde akzeptieren, um es bekämpfen zu können!~

    http://myspace.com/killtank

  3. #3
    Admin Avatar von Matt
    Registriert seit
    19.05.2001
    Beiträge
    21.730

    Re: A Scanner Darkly

    @Anne
    Siehe hier

    Das ist die Optik des Films, es handelt sich dabei soweit ich weiß nicht um bestimmte Sequenzen sondern der ganze Film ist in dieser Art verwirktlicht.
    If it can be written, or thought, it can be filmed. (Stanley Kubrick)

  4. #4
    Regisseur Moderator Avatar von Anne
    Registriert seit
    09.09.2001
    Ort
    Bonn
    Beiträge
    3.513

    Re: A Scanner Darkly

    Zitat Zitat von Matt
    Den deutschen Buchtitel hab ich auch schon entdeckt.
    Klingt für mich nicht wie eine gute Übersetzung. Weiß denn keiner, was das auf Deutsch heißt?

  5. #5
    Regisseur
    Registriert seit
    28.04.2003
    Ort
    Sunshine
    Beiträge
    2.423

    Re: A Scanner Darkly

    Der Trailer sieht ..interessant.. aus, und die Inhaltszusammenfassung klingt wie die Urgeschichte aller Schizophrener-Polizist-Jagt-Sich-Selbst Abhandlungen (siehe Adaptation). Hoffentlich kommt er bei uns in die Kinos
    Don't let me falter, don't let me hide,
    Don't let someone else decide
    Who or what I will become

  6. #6
    Regisseur
    Registriert seit
    28.04.2003
    Ort
    Sunshine
    Beiträge
    2.423

    Re: A Scanner Darkly

    Some things are better left untranslated.
    Don't let me falter, don't let me hide,
    Don't let someone else decide
    Who or what I will become

  7. #7
    Regisseur Avatar von PennyLane
    Registriert seit
    09.02.2003
    Ort
    Ottery St Catchpole
    Beiträge
    2.075

    Re: A Scanner Darkly

    Zum Titel habe ich Folgendes gefunden:

    The "scanner" of the title is a holographic recorder/projector on which the main character views clips of his own life but doesn't recognize them. It is also a reference to a Biblical verse in 1 Corinthians 13 that includes "we see as through a mirror darkly", and thus refers to the main character's weak grasp on reality. SD, the initials of Scanner Darkly, are presumably clipped from LSD, and are also the initials of Substance D, the drug that is one of the stars of the book.

    Halte den Titel ausserdem für nicht übersetzbar.
    "I'm dark and mysterious and I'm PISSED OFF!"

  8. #8
    Regisseur Moderator Avatar von Anne
    Registriert seit
    09.09.2001
    Ort
    Bonn
    Beiträge
    3.513

    Re: A Scanner Darkly

    Zitat Zitat von PennyLane
    Zum Titel habe ich Folgendes gefunden:

    The "scanner" of the title is a holographic recorder/projector on which the main character views clips of his own life but doesn't recognize them. It is also a reference to a Biblical verse in 1 Corinthians 13 that includes "we see as through a mirror darkly", and thus refers to the main character's weak grasp on reality. SD, the initials of Scanner Darkly, are presumably clipped from LSD, and are also the initials of Substance D, the drug that is one of the stars of the book.

    Halte den Titel ausserdem für nicht übersetzbar.
    Besten Dank!

  9. #9
    Admin Avatar von Matt
    Registriert seit
    19.05.2001
    Beiträge
    21.730

    Re: A Scanner Darkly

    Ich kante auch nur diesen alleinstehenden deutschen Titel, aber diese Definition(en) sind ja ziemlich interessant, und verdeutlichen die Unübersetzbarkeit. Danke für die Info!
    If it can be written, or thought, it can be filmed. (Stanley Kubrick)

  10. #10
    Zuschauer
    Registriert seit
    28.07.2004
    Beiträge
    12

    Re: A Scanner Darkly

    Der Trailer sieht verdammt vielversprechend aus !
    Und dann noch die Story eines Phillip K. Dick, kann ja kaum noch was schief gehn

Seite 1 von 6 123 ... Letzte

LinkBacks (?)


Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  

1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28