Seite 1 von 2 12 Letzte
Ergebnis 1 bis 10 von 14

Thema: Maria, llena eres de gracia (Maria voll der Gnade)

  1. #1
    Nebendarsteller
    Registriert seit
    14.11.2002
    Ort
    Hannover
    Beiträge
    438

    Maria Full of Grace (Maria voll der Gnade)

    Abseits von Hollywood

    Unter den Filmen, die abseits der Hollywood-Studios entstanden sind, fielen zum Jahresende vornehmlich zwei Produktionen auf, die gegensätzlicher kaum sein könnten: realistische Gegenwartsbeschreibung die eine, Ironisierung des Londoner Theaterlebens der Vorkriegszeit die andere. „Maria Full of Grace“ ist die Story einer 17-Jährigen, die sich im trostlosen Milieu einer kolumbianischen Kleinstadt gegen ihren autoritären Arbeitgeber auflehnt und ein besseres Leben für sich und das Kind sucht, das sie erwartet. Wie viele andere Mädchen lässt sie sich als „drug mule“ anheuern: Sie schluckt 62 kleine Drogenpäckchen und transportiert sie in ihrem Magen nach New York. Sollte auch nur eines der Päckchen während des langen Fluges undicht werden, würde das einen qualvollen Tod bedeuten. Die Hauptdarstellerin Catalina Sandino Moreno ist eine Entdeckung, und Regisseur Joshua Marston folgt ihr mit der Kamera, ohne sie zu irgendwelchen schauspielerischen Exzessen aufzufordern. So wie Moreno einfach da ist, so sind auch die Schauplätze ungekünstelt und unarrangiert. Selten hat ein Drogenfilm die Szene derart unaufwändig und eindringlich beschrieben. Dass es der US-amerikanische Kabelfernsehsender HBO war, der den Film finanziert hat, ist ein Beispiel dafür, wie solche Projekte mehr und mehr außerhalb des Einflussbereichs von Hollywood entstehen und dabei kostspielige Produktionen wie Steven Soderberghs „Traffic“ in den Schatten stellen.

    http://film-dienst.kim-info.de/artikel. ... os=artikel

    hört sich doch sehr gut an.

    Catalina Sandino Moreno ist ausserdem für einen Oscar nominiert.
    Five-Point Palm - exploding heart technique

  2. #2
    Admin Avatar von Matt
    Registriert seit
    19.05.2001
    Beiträge
    21.679

    Re: Maria Full of Grace

    Der Film muss wirklich packend sein, und als ich den Trailer gesehen habe, habe ich ihn mir automatisch vorgemerkt. Ist ja nun auch schon wieder ein ganzes Jahr her, denn der lief ja auf dem Sundance '03. Kommt der überhaupt in die deutschen Kinosäle, oder sollte man auf eine DVD-Veröffentlichung warten?
    If it can be written, or thought, it can be filmed. (Stanley Kubrick)

  3. #3
    Nebendarsteller
    Registriert seit
    14.11.2002
    Ort
    Hannover
    Beiträge
    438
    Five-Point Palm - exploding heart technique

  4. #4
    Regisseur
    Registriert seit
    30.01.2005
    Ort
    Duisburg/Leipzig
    Beiträge
    1.743

    Re: Maria Full of Grace

    Ich möchte diesen Film sehr gerne sehen... hat ihn jetzt schon jemand ansehen können?
    - I can take you anywhere you want. Where do you want to go?
    - Home.

    (My Own Private Idaho)

  5. #5
    laertes
    Gast

    Re: Maria Full of Grace (Maria voll der Gnade)

    ja, ich. vorgestern abend.

    ein netter werbefilm fürs 'maultier'-business. zeigt verharmlosend und unrealistisch das geschäft der menschen, die sich als drogenkuriere mit koks-kondomen im bauch von den andenstaaten (in diesem fall von kolumbien) aus auf den weg in die usa machen, beleuchtet dabei vor allem das vorher und das nachher, wobei die motivationen der hauptfiguren allerdings größtenteils nicht nachvollziehbar, die schauspielerischen leistungen mittelmäßig, der erzähl- und filmstil sowie die musik leider sehr (nord-)amerikanisch sind.
    einzig das ende ist grausam. grausam schlecht, weil völlig unpassend.

    nicht ansehen. lohnt sich nicht.


    andere filme, die ähnlich tiefgehende und unmenschliche sujets betreffen, dabei aber die tragik und grausamkeit des behandelten themas vermitteln können sind zB:

    lilja 4-ever
    requiem for a dream
    dancer in the dark

  6. #6
    Regisseur
    Registriert seit
    30.01.2005
    Ort
    Duisburg/Leipzig
    Beiträge
    1.743

    Re: Maria Full of Grace (Maria voll der Gnade)

    Hmm, eigentlich wollte ich den Film sehr gerne sehen... nach dieser Kritik vom Filmdienst...:

    http://film-dienst.kim-info.de/artikel. ... tuell&nr=4
    - I can take you anywhere you want. Where do you want to go?
    - Home.

    (My Own Private Idaho)

  7. #7
    Nebendarsteller
    Registriert seit
    14.11.2002
    Ort
    Hannover
    Beiträge
    438

    Re: Maria Full of Grace (Maria voll der Gnade)

    @laertesdd

    Der Spanische Filmtitel passt nicht mehr in die Überschrift. Und ich meine auch das "Maria Full of Grace" der Originaltitel ist. Da es sich bei dem Film Hauptsächlich um eine Amerikanische Produktion handelt.
    Five-Point Palm - exploding heart technique

  8. #8
    Regisseur Moderator Avatar von KeyzerSoze
    Registriert seit
    20.07.2001
    Ort
    Würzburg
    Beiträge
    22.450

    Re: Maria Full of Grace (Maria voll der Gnade)

    Mir hat der Film an sich sehr gut gefallen, vor allem da die Reaktionen und Handlungsweise der Charaktere sehr realistisch rüber kamen. Die Hauptdarstellerin war großartig, ebenso wie die Atmosphäre, mir hat jedoch auc ein wenig die Härte, bzw. die Auswegslosigkeit der Charaktere gefehlt, wie in Laertes angesprochenem RFAD.

  9. #9
    Bob
    Bob ist offline
    Regisseur Avatar von Bob
    Registriert seit
    20.04.2006
    Ort
    Zentropa
    Beiträge
    23.940

    AW: Maria, llena eres de gracia (Maria voll der Gnade)

    eben beendet...hm...also besonders fand ich den Maria Full of Dope nicht gerade. hat mich nicht runtergezogen, aufgemuntert, begeistert, überrascht, bereichert oder sonst irgendwas.

    kann ich nicht weiterempfehlen. ich glaube genau in diesem moment hab' ich ihn auch schon wieder vergessen.
    But from that moment on, Hermione Granger became their friend.

  10. #10
    Regisseur Avatar von VJ-Thorsten
    Registriert seit
    27.01.2002
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    4.791

    AW: Maria, llena eres de gracia (Maria voll der Gnade)

    Selber schuld! Hatte dir ja auch eigentlich nen anderen zuerst empfohlen, aber da warste voreingenommen und der hätte dir dann wahrscheinlich richtig gut gefallen. An Maria hab ick so gut wie fast gar keine Erinnerungen mehr.
    Burt, are we fuck-ups?

Seite 1 von 2 12 Letzte

LinkBacks (?)

  1. 27.04.2011, 03:49

Ähnliche Themen

  1. Ich bin so voll ...
    Von Tetsuo82 im Forum Plauderecke
    Antworten: 248
    Letzter Beitrag: 08.02.2013, 14:15
  2. Klaus Maria Brandauer
    Von Moociloc im Forum Walk of Fame
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 11.04.2006, 01:45
  3. Anna Maria Mühe
    Von David_Aames80 im Forum Walk of Fame
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 12.02.2006, 18:00
  4. Maria Schell
    Von Elfriede im Forum Walk of Fame
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 27.04.2005, 15:06
  5. Just Married (Voll Verheiratet)
    Von KeyzerSoze im Forum Filme
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 07.02.2005, 13:08

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  

1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 31 32 33 34 35 36