Seite 1 von 2 12 Letzte
Ergebnis 1 bis 10 von 16

Thema: "Einbruch nach der Pause"

  1. #1
    Hauptdarsteller Avatar von Harvey Dent
    Registriert seit
    25.02.2004
    Beiträge
    688

    "Einbruch nach der Pause"

    Kennt Ihr das auch, Filme, die stark beginnen, dann aber plötzlich im letzten Drittel oder in der letzten Stunde stark nachlassen?
    Was fällt Euch da so ein?

    Zwei meiner persönlichen Beispiele:
    1) Moulin Rouge
    Witzig, cool, innovativ, schräg - bis zu dem Moment, ab dem die Liebesaffäre tragisch wirken soll. Ab da in meinen Augen eine nur noch mühsam zu ertragene Schnulze, ohne jeden Pep.

    2) American Beauty
    Ja, der allseits hochgelobte und mit Preisen überhäufte American Beauty.
    Super faszinierende Story, klasse gespielt, nur was passiert in den letzten 45 Minuten? Zieht sich wie Kaugummi, bis zum Ende des Protagonisten (auf das wir ja seit Beginn des Filmes vorbereitet wurden). Konnte nie ganz das extreme Lob aller verstehen, da in meinen Augen der Film sein Niveau nicht über die ganze Spieldauer halten kann.

  2. #2
    Admin Avatar von Matt
    Registriert seit
    19.05.2001
    Beiträge
    21.679

    Re: "Einbruch nach der Pause"

    Kann bei beiden Filmen deine Ansicht absolut nicht teilen, insbesondere bei "American Beauty" finde ich das sich die Spannung bis zur Schlußeinstellung doch enorm gesteigert hat.
    If it can be written, or thought, it can be filmed. (Stanley Kubrick)

  3. #3
    Hauptdarsteller Avatar von Harvey Dent
    Registriert seit
    25.02.2004
    Beiträge
    688

    Re: "Einbruch nach der Pause"

    Da steigerte sich bei mir nur die Entspannung ..... :wink:

  4. #4
    Statist
    Registriert seit
    23.06.2004
    Beiträge
    112

    Re: "Einbruch nach der Pause"

    Zitat Zitat von Matt
    Kann bei beiden Filmen deine Ansicht absolut nicht teilen, insbesondere bei "American Beauty" finde ich das sich die Spannung bis zur Schlußeinstellung doch enorm gesteigert hat.
    Sehe ich auch so Matt.
    Diese beiden Filme sind absolute Klasse! ICh habe bei keinem auch nur den hauch eines Durchhängers gefühlt. Gute Geschichte, gute Machart, gute Regie, gute Darsteller!

  5. #5
    Regisseur Avatar von Ocean
    Registriert seit
    26.07.2004
    Beiträge
    1.101

    Re: "Einbruch nach der Pause"

    Also American Beauty fand ich eigentlich auch durchgängig gut... Aber egal.

    Zum "Einbruch nach der Pause" fällt mir noch Stephen Kings "Dreamcatcher" ein...

    @TheCrow: Ich hab jetzt auch angefangen das Buch zu lesen... warte aber noch auf den Schinken...^^
    The book of love is long and boring
    And written very long ago
    It's full of flowers and heart-shaped boxes
    And things we're all too young to know

  6. #6
    Regisseur Moderator
    Registriert seit
    26.02.2002
    Ort
    Wiesbaden
    Beiträge
    5.958

    Re: "Einbruch nach der Pause"

    *Einbruch nach Pause* geht aber auch andersrum, bei Ray z.Bsp.
    Die erste Hälfte hat sich IMHO gezogen wie Kaugummi und dann wurde der Film richtig gut.
    Btw, kam es nur mir so vor, als würden sich viele Ray Charles Lieder, wie heutige Lenny Kravitz Lieder anhören??
    -"Shoot him again"
    -"What for?"
    -"His soul is still dancing"

  7. #7
    Moderator Moderator Avatar von TheCrow
    Registriert seit
    09.07.2001
    Ort
    Sheldonland
    Beiträge
    9.137

    Re: "Einbruch nach der Pause"

    @harvey: endlich mal wenigstens einer, der meine Meinung zu "American Beauty" teilt...danke!

    @ocean: kommt noch...schön weiterlesen...

    Mir fallen spontan beide "Purpurnen Flüsse" ein:
    klasse Filme, die durch hundsmiserable Schlüsse total versaut werden! 8)
    "Stop breathing!" - The Man in Black
    MovieCops - Filme im Kreuzverhör #76 ist online! (17.09.2017)

  8. #8
    Regisseur Avatar von ric-dee
    Registriert seit
    10.01.2005
    Ort
    Ludwigsburg
    Beiträge
    1.299

    Re: "Einbruch nach der Pause"

    Gut, beim zweiten Teil stimme ich dir zu! Da hat der Schluss wirklich einiges zum negativen gewendet. Aber beim ersten hielt es sich, wie ich finde, noch in Grenzen, auch wenn natürlich ein fahler Beigeschmack bleibt.

    Um jetzt mal ein aktuelles und noch nicht genanntes Beispiel zu nennen: "Aviator" "brach" für mich in der zweiten Hälfte auch etwas ein. Ich bin zwar auch nach wie vor davon überzeugt, dass es ein sehr guter Film ist, aber einige Längen im zweiten Teil des Films kann man nicht leugnen.

  9. #9
    Statist
    Registriert seit
    13.10.2004
    Beiträge
    96

    Re: "Einbruch nach der Pause"

    Irgendwie scheint mir der Topictitel etwas mißverständlich formuliert. Sollte wohl passender "Einbruch nach der Hälfte" oder so ähnlich heißen. Oder vielleicht "Missratene Filmverläufe" ?

    Mir fällt spontan jetzt nur DIE HEXEN VON EASTWICK ein.
    TOP: gradlinig erzählte Filme, Filme mit Schauspielprominenz aus Hollywood
    FLOP: Filme die mehr Fragen aufwerfen als sie beantworten, geschmackloses Splatterzeugs und verstaubte Uralt-Tricks von Ray Harryhausen wie etwa King Kong von 1930.

  10. #10
    Regisseur Avatar von Ocean
    Registriert seit
    26.07.2004
    Beiträge
    1.101

    Re: "Einbruch nach der Pause"

    "Die Hexen von Eastwick" zu "Einbruch nach der Pause" oder zu "allgemein missratener Filmverlauf"? *stirnrunzel* ist zwar schon ne Weile her dass ich den Film das letzte Mal gesehen hab, aber ich glaub ich fand den ganz gut...
    The book of love is long and boring
    And written very long ago
    It's full of flowers and heart-shaped boxes
    And things we're all too young to know

Seite 1 von 2 12 Letzte

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 22.08.2010, 23:27
  2. "Hulk wird Arielle" oder "Disney kauft Marvel"
    Von TheCrow im Forum Plauderecke
    Antworten: 16
    Letzter Beitrag: 15.12.2009, 22:27
  3. Antworten: 34
    Letzter Beitrag: 09.03.2005, 19:02
  4. "Der Pate" Filmmusik - Stück gesucht
    Von cdog im Forum Plauderecke
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 28.08.2003, 01:33
  5. Titel von nem Stück aus "Die Hard 3" bzw "The
    Von mercutio im Forum Plauderecke
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 10.03.2003, 17:04

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  

1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 31 32 33 34 35 36