Seite 1 von 3 123 Letzte
Ergebnis 1 bis 10 von 30

Thema: Lemony Snicket's A Series of Unfortunate Events

  1. #1
    Regisseur
    Registriert seit
    28.04.2003
    Ort
    Sunshine
    Beiträge
    2.423

    Lemony Snicket's A Series of Unfortunate Events

    Gibt's tatsächlich noch kein Topic zu diesem Film? Ich habe per Suche nur das Review von irgendwem gefunden!

    Darin gibt's auch alle Infos die man so braucht (z.B. die Schauspieler), also brauch ich das ja nicht zu wiederholen.

    Heute habe ich ihn gesneakt und er ist - GRANDIOS!

    Jim Carrey nach ETSOTSM (tolle Abkürzung) wiedermal in einer Super Rolle und mit einer Super Performance. Er bringt den Grafen Olaf so perfekt rüber, selbst in den Im-Film-Rollen nochmal charakterlich überzeugend.. meine Güte. Seit Dumm und Dümmer ist einige Zeit vergangen

    Die Gags sind erste bis allererste Sahne, wobei ich jetzt nicht allzuviel spoilern möchte, seht ihn selbst an. Dabei wirkt es nie platt, alle Witze sind wohlplatziert.

    Schauspieler: Alle super. Klar, Jim Carrey ist der Abschuß, aber auch die Kinder sind fantastisch (habe noch nie ein Baby gesehen, was in einem Film so kalkuliert zu handeln scheint, und in der Sneak davor kam ein französischer Film in dem ein Baby die HAUPTROLLE hatte!). Ganz ehrlich fand ich Violet am besten, für 14 ist sie schon ziemlich süß

    Sehr toll fand ich auch die Grafik, alles hat richtig märchenhaft gewirkt, farblich, von den Kameraeinstellungen usw., ähnlich Edward mit den Scherenhänden oder Amelie.


    TIP AN ALLE: FILM ANSCHAUEN!
    Don't let me falter, don't let me hide,
    Don't let someone else decide
    Who or what I will become

  2. #2
    Admin Avatar von Matt
    Registriert seit
    19.05.2001
    Beiträge
    21.679

    re: Lemony Snicket's A Series of Unfortunate Events

    Bin auch schon absolut heiß auf diesen Film! Wie ist denn die deutsche Fassung?
    If it can be written, or thought, it can be filmed. (Stanley Kubrick)

  3. #3
    Regisseur Avatar von Markus
    Registriert seit
    01.12.2000
    Ort
    München
    Beiträge
    1.640

    re: Lemony Snicket's A Series of Unfortunate Events

    Hi,

    ich hab den Film inder Sylvester-Sneak in der OV gesehen und muss sagen, dass ich ihn zwar unterhaltsam aber nicht besonders gut fand.
    Gerade Jim Carrey passt nicht in die Rolle des fiesen Onkel Olaf. Er zieht ständig Grimassen, die zwar lustig wirken, aber nicht gerade zu dem beitragen was rübergrbacht werden soll: Graf Olaf ist böse und will nur das Geld... Jim Carrey bringt das irgendwie mehr so rüber: Ich will das Geld, bin zu allem bereit, aber bin ein solcher Chaot, dass es mir eigentlich egal ist, wie alles ausgeht.
    Diese Angst, die die Kinder vor Onkel Olaf haben sollten wirkt durch das ständige Grimassenschneiden nicht glaubhaft... die eigentlich hochintelligenten Kinder scheinen aber durch den Umstand, dass Olaf so lächerlich ist, eben auch etwas merkwürdig und nicht sooooo grandios, wie sie eigentlich aus den Büchern sind (die ich nicht gelesen habe, aber durch Presseinfos ein wenig Einblick bekam)...

    Alles in Allem ein guter und witziger Film, der aber weit entfernt von grandios oder genial ist!

    Gruß Markus

  4. #4
    Regisseur
    Registriert seit
    13.06.2004
    Ort
    Nähe Stuttgart
    Beiträge
    2.061

    re: Lemony Snicket's A Series of Unfortunate Events

    Ich freu mich sehr auf den film und habe erst kürzlich einen band der reihe "Schauriger Schlamassel", warauf das ganze ja basiert, gelesen.
    @Markus. Onkel Olaf wirkt auch da ziemlich chaotisch, er schreckt nicht davor zurück sich in die lächerlichsten verkleidungen zu werfen usw. Kann mir da Jim Carrey schon passend vorstellen. Und die kinder handeln zwar ziemlich "reif", aber eben fantasy-mäßig (Das baby fechtet einmal mit seinen 4 zähnchen gegen eine frau mit degen... ) und an allen ecken blitzt durch, dass sie einfach nur kinder sind, denen das schicksal hart mitspielt.
    Für die kritiker ist es doch immer ein gefundenes fressen und wohl auch der einfachste kritikansatz, zu behaupten, dass der film, das buch nicht getreu umsetzt...

    Werd mir das teil auf jeden fall anschauen, allein schon wegen der atmosphäre und optik, die mir sehr gefällt und wegen Carrey, den ich eigentlich immer mag.
    ~Man muss das Absurde akzeptieren, um es bekämpfen zu können!~

    http://myspace.com/killtank

  5. #5
    Regisseur
    Registriert seit
    28.04.2003
    Ort
    Sunshine
    Beiträge
    2.423

    re: Lemony Snicket's A Series of Unfortunate Events

    Carrey passt perfekt.

    Die Kinder passen perfekt.

    Die deutsche Synchronisation ist super.
    Don't let me falter, don't let me hide,
    Don't let someone else decide
    Who or what I will become

  6. #6
    Admin Avatar von Matt
    Registriert seit
    19.05.2001
    Beiträge
    21.679

    re: Lemony Snicket's A Series of Unfortunate Events

    Gut.
    Deutscher Starttermin?
    If it can be written, or thought, it can be filmed. (Stanley Kubrick)

  7. #7
    Regisseur Avatar von Markus
    Registriert seit
    01.12.2000
    Ort
    München
    Beiträge
    1.640

    re: Lemony Snicket's A Series of Unfortunate Events

    @Matt: Dir als "menschliche Suchmaschine" hätte ich mehr zugetraut
    Lemony Snicket bei MovieMaze.de

    @Louis: OK wenn das in den Büchern auch so ist... hab wie gesagt nur ein wenig Hintergrundinfos über die Bücher gelesen, aber nicht die Bücher selbst und in den Infos kam es irgendwie immer so rüber, als wäre eben dieser Olaf so richtig böse beschrieben und ein fieser Kandidat mit dem nicht zu spaßen ist.
    Dennoch fand ich Carrey eben ein wenig unpassend, bzw. dann halt eben die Art und Weise wie Olaf dargestellt wird (egal ob im Buch oder im Film).

    Gruß Markus

  8. #8
    Admin Avatar von Matt
    Registriert seit
    19.05.2001
    Beiträge
    21.679

    re: Lemony Snicket's A Series of Unfortunate Events

    Das vergesse ich irgendwie immer wieder!
    Danke!
    If it can be written, or thought, it can be filmed. (Stanley Kubrick)

  9. #9
    Regisseur
    Registriert seit
    17.12.2004
    Beiträge
    2.133

    re: Lemony Snicket's A Series of Unfortunate Events

    Also, ich fand diesen Film auch grandios! Wie immer gibt es eine sehr coole Show von Jim Carrey, über den ich eigentlich in jeder Szene lachen musste, allerdings fand ich Carrey schon böse, nicht unbedingt durch sein Spiel, eher durch seine Actionen im Film. Generell hat der Film viel bessere Charaktere gehabt als in den meisten anderen "anspruchsvollen" Filmen. Mir gefiel auch diese coole burtoneske Optik. Meine Lieblingsszene ist die mit diesem furchteregenden Haus am Abgrund. Ich freue mich schon auf die DVD. Wahrscheinlich erscheint dann mal wieder ein Director's cut mit düstereren Szenen.
    Meiner Meinung einer der besten Filme 2005...
    Da gibt es von mir 9 von 10 Punkten.

  10. #10
    Regisseur
    Registriert seit
    28.04.2003
    Ort
    Sunshine
    Beiträge
    2.423

    re: Lemony Snicket's A Series of Unfortunate Events

    Mit das coolste fand ich die unglaublich gefährliche und giftige Viper
    Don't let me falter, don't let me hide,
    Don't let someone else decide
    Who or what I will become

Seite 1 von 3 123 Letzte

Ähnliche Themen

  1. Batman - The Animated Series
    Von KeyzerSoze im Forum Serien
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 16.01.2016, 17:47
  2. Star Trek: The Original Series
    Von Bob im Forum Serien
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 30.10.2007, 19:28
  3. Lemony Snicket's A Series of Unfortunate Events
    Von a.g.wells im Forum Filmkritiken
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 19.01.2005, 18:53
  4. Director's Series
    Von Skellington im Forum Home Entertainment
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 07.07.2004, 13:13

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  

1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 31 32 33 34 35 36