Ergebnis 1 bis 9 von 9

Thema: Raiders of the Lost Ark: The Adaptation

  1. #1
    Statist
    Registriert seit
    24.05.2004
    Beiträge
    55

    Raiders of the Lost Ark: The Adaptation

    laut dieser Quelle gibt es ein Remake von Indiana Jones- Raiders of the lost Arc (von ein paar Kids gedreht)

    hat das jemand gesehen? lief ja wohl (laut dem Artikel) auf dem Filmfest in Oldenburg

    ich hatte mir am Wochenende grad mal "Jäger des verlorenen Schatzes" wieder auf DVD angeguckt... alle Achtung wenn die den Film in allen Einzelheiten nachgestellt haben

  2. #2
    Admin Avatar von Matt
    Registriert seit
    19.05.2001
    Beiträge
    21.730

    re: Raiders of the Lost Ark: The Adaptation

    Damn IT! Ein Topic zum "Shot-by-Shot-Remake" zu "Raiders of the Lost Ark" wollte ich schon vor einiger Zeit mal eröffnen, habe es aber immer wieder aufgeschoben.

    Ich habe es leider nicht gesehen und bitte jeden der irgendwie weiß, wie man das beschaffen könnte mir dies mitzuteilen. Habe einige sehrlange und wunderbare Artikel darüber gelesen, und ich kenne einen kurzen Trailer den ich gerne mal hier posten kann. Suche mal meine ganzen Infos zusammen und poste die nachher mal hier.
    If it can be written, or thought, it can be filmed. (Stanley Kubrick)

  3. #3
    Admin Avatar von Matt
    Registriert seit
    19.05.2001
    Beiträge
    21.730

    re: Raiders of the Lost Ark: The Adaptation

    Wäre schön wenn du noch den Titel des Topics ändern würde, denn dieses Projekt ist alles andere als ein simples "Schüler-Remake".
    So hier noch mein Eintrag:

    Raiders of the Lost Ark Shot-by-Shot-Remake
    Directed by The Raiders Guys


    Eric Zala, Jayson Lamb, and Chris Strompolos at the tail end of their
    yearslong odyssey of remaking Raiders of the Lost Ark


    Dieses Filmphänomen hat in der Tat ein eigenes Topic verdient, denn die wenigstens werden bisher davon gehört haben. Was sich hinter dem Titel dieses "Homevideos" verbirgt ist eine unglaubliche Geschichte, und über diese Geschichte zu lesen hat mir richtig Spaß gemacht!

    In summer 1982, three Mississippi boys decided to film a shot-for-shot remake of their favourite movie, Raiders of the Lost Ark. After years of toil - which saw one of them being set alight, another having his head blown up, and the whole lot of them blagging the use of two US submarines - their backyard odyssey is being hailed as a crackpot masterpiece, not least by Steven Spielberg himself.

    Ich habe zuerst Anfang Juni diesen Jahres auf Aint It Cool über das Projekt gelesen und, nicht nur weil ich die "Indiana Jones"-Trilogie liebe, war ich direkt begeistert. Denn um über eine solange Zeit einen Film wirklich fertigstellen zu wollen, ganz gleich welche Hindernisse sich aufbauen zeugt wirklich von einer Leidenschaft für das Filmemachen das viele wohl nie erlangen werden. Viele junge Leute die gerne Filme schauen kommen bestimmt ab einem gewissen Punkt mal auf die Idee selbst die Kamera in die Hand zu nehmen. Daraus werden meistens unfertige, aber eben sehr unterhaltsame Filmexperimente unter Freunden. Aber in diesem sehr speziellen Fall wurde weitaus mehr daraus. Eine Produktionszeit in der jeder der drei Filmemacher sich stark veränderte, und sich die Freundschaft mehr als einmal vor dem Bruch sah, und trotzdem haben sie dieses Projekt immer wieder angepackt und letzten Endes auch abschließen können.

    Hier jetzt noch die Artikel die ich damals gelesen hatte:

    'Lost Ark,' Resurrected by Sarah Hepola (Austin Chronicle 03/30/03)
    RAIDERS OF THE LOST ARK shot-for-shot teenage remake review!!! (AICN 03/31/04)

    Und der wohl ausführlichste Artikel den ich finden konnte ist aus der Fachzeitschrift Vanity Fair. Dieser über sechs-Seiten-lange Text ist einfach grandios, denn dort erfährt man wie alles begonnen hat und wie schwierig es für alle war ihren Traum zu verwirklichen:
    Indiana Jones rides again (The Guardian 1st appeared in Vanity Fair (05/14/04)

    Als ich damals nach Infos suchte war natürlich die Website The Indy Experience hilfreich:

    Interview With The Adaptation's Creators
    Interview with Chris Strompolus
    "The Raiders Guys" Biographies
    Photo Gallery
    TV Appearances
    Radio Interviews
    Raiders: The Adaptation Trailer
    Press Archive
    Making of The Adaptation: The Movie
    Adaptation Film Credits

    So und jetzt zum traurigen Part:
    Ich habe selbst schon damals einiges im Internet abgesucht, aber nirgendwo konnte ich den Film auftreiben. Vielleicht hat hier jemand Verwandte in den Staaten und könnte mit deren Hilfe mehr erreichen. Ich schließe mich gerne jedem an, der dazu bereit ist diesen Film aufzutreiben auch wenn es nicht ganz billig werden könnte. Wer kann mir helfen an dieses "Homevideo" heranzukommen?
    If it can be written, or thought, it can be filmed. (Stanley Kubrick)

  4. #4
    Regisseur Moderator
    Registriert seit
    26.02.2002
    Ort
    Wiesbaden
    Beiträge
    5.958

    re: Raiders of the Lost Ark: The Adaptation

    Hi,
    ich hab auch schon vieles darüber gehört, gelesen aber den Trailer kannte ich noch nicht! Danke dafür.
    Ich hab nen Kumpel in den USA, der Film studiert hat, den könnte ich mal anhauen, aber ich glaub kaum, dass der weiss, woher es den gibt.
    Ich hab schon alle P2P Möglichkeiten abgesucht, aber da gibts auch nichts.
    -"Shoot him again"
    -"What for?"
    -"His soul is still dancing"

  5. #5
    Admin Avatar von Matt
    Registriert seit
    19.05.2001
    Beiträge
    21.730

    re: Raiders of the Lost Ark: The Adaptation

    Über P2P kann man das glaube ich leider vergessen, ich habe mir ja mal diverse TV-Ausschnitte aus den USA angesehen und die Qualität dieses Filmes ist wirklich miserbal. Das sieht schlimmr aus als meine alten Star Wars VHS-Kassetten!

    Aber wäre trotzdem sehr cool, wenn du den mal fragen könntest!
    If it can be written, or thought, it can be filmed. (Stanley Kubrick)

  6. #6
    Zuschauer
    Registriert seit
    03.07.2001
    Ort
    out of space, nee Luxemburg
    Beiträge
    8

    re: Raiders of the Lost Ark: The Adaptation

    glaube ich schon gehört...denke ich nur wahrscheinlich kommt auf der US-DVD raus...
    Trust no one!

  7. #7
    Admin Avatar von Matt
    Registriert seit
    19.05.2001
    Beiträge
    21.730

    re: Raiders of the Lost Ark: The Adaptation

    und jetzt nochmal in verständlicher Form?
    If it can be written, or thought, it can be filmed. (Stanley Kubrick)

  8. #8
    Regisseur Moderator
    Registriert seit
    26.02.2002
    Ort
    Wiesbaden
    Beiträge
    5.958

    re: Raiders of the Lost Ark: The Adaptation

    Hey MAtt,

    dafür, dass das nicht seine Muttersprache ist, schreibt er ziemlich fliessendes Deutsch.
    -"Shoot him again"
    -"What for?"
    -"His soul is still dancing"

  9. #9
    Admin Avatar von Matt
    Registriert seit
    19.05.2001
    Beiträge
    21.730

    re: Raiders of the Lost Ark: The Adaptation

    Entschuldigung vielmals. Das ist ja nicht immer direkt klar, wenn man tagtäglich so hört was für Abarten der deutschen Sprache von Deutschen gesprochen wird.

    Hatte ich wirklich nicht gesehen.
    If it can be written, or thought, it can be filmed. (Stanley Kubrick)

Ähnliche Themen

  1. Adaptation. (Adaption)
    Von Matt im Forum Filme
    Antworten: 29
    Letzter Beitrag: 02.08.2015, 14:01
  2. Russian Ark
    Von Thomas im Forum Filme
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 02.10.2014, 00:11
  3. Antworten: 25
    Letzter Beitrag: 22.09.2014, 23:32
  4. Lost
    Von Matt im Forum Serien
    Antworten: 1612
    Letzter Beitrag: 22.09.2014, 21:37
  5. Paradise Lost
    Von Magen-Darm-Grippe im Forum Filme
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 09.07.2009, 15:00

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  

1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 31 32 33 34 35 36