Seite 1 von 2 12 Letzte
Ergebnis 1 bis 10 von 11

Thema: Layer Cake

  1. #1
    Regisseur Moderator
    Registriert seit
    26.05.2001
    Beiträge
    4.123

    Layer Cake

    Das könnte mal ein richtig cooler Film werden, ein britischer Gangsterfilm im Stil von "Lock, Stock & Two Smoking Barrels" unter der Regie von Matthew Vaughn, der ja die Filme von Guy Richie produziert hat.
    Der Film läuft am 3 Oktober in England an, ich wollte mal fragen, ob schon etwas über einen Deutschland-Release bekannt ist?

    http://www.sonypictures.co.uk/movies/layercake/
    If it wasn't this... it'd be something else.

  2. #2
    Regisseur Moderator Avatar von KeyzerSoze
    Registriert seit
    20.07.2001
    Ort
    Würzburg
    Beiträge
    22.492

    Re: Layer Cake

    Bisher leider noch ohne Starttermin in Deutschland!

  3. #3
    Regisseur Moderator
    Registriert seit
    26.05.2001
    Beiträge
    4.123

    Re: Layer Cake

    Schade
    If it wasn't this... it'd be something else.

  4. #4
    Nebendarsteller
    Registriert seit
    07.01.2001
    Ort
    Mond Io
    Beiträge
    256

    Re: Layer Cake

    Hab mir heute Layer Cake rein gezogen.
    Hatte mich schon auf den Film gefreut, erst recht weil mein Lieblingsdarsteller Colm Meaney mitspielt und ich wurde nicht enttäuscht.




    Wenn jemand ein gut gespieltes Drama sehen möchte, mit typischen mehreren parallel laufenden Handlungssträngen, die dann zusammen laufen und im Mittelpunkt einen tragischen Helden, dem kann ich diesen Film nur wärmsten empfehlen.
    Der Film verzichtet weitestgehend auf Humor (wie z.B. in Snatch) und fokussiert die Handlung auf Daniel Craig.

    PS. wenn jemanden das Ende nicht klar erscheint, dem empfehle ich den Audiokommentar laufen zu lassen.
    Ich wünsche Euch ewiges Leben

  5. #5
    Regisseur Avatar von VJ-Thorsten
    Registriert seit
    27.01.2002
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    4.791

    Re: Layer Cake

    Gestern hab ich den auch gesehen. Aber ich hatte anfänglich meine Probleme mit dem Film. Hatte dann doch eher einen Film wie eben gerade "Snatch" und "Lock, Stock & Two Smoking Barrels erwartet.
    In gewisser Weise folgt er diesen Filmen ja auch aber es fehlt die Abgedrehtheit der Ritschie-Cockney-Filme und diese besondere visuelle Inszinierung.

    Aber sieht man davon ab, bekommt man einen netten Thriller geboten. Hat mir gefallen, nachdem ich meine vorgegebene Marschroute verlassen hatte. Hab den zukünftigen Bond-Darsteller endlich mal wahrgenommen. Kam gut rüber.

    Und es hat mich auch ungemein gefreut Chief O´Brians Name im Vorspann zu entdecken. Der sieht noch genauso aus wie damals auf der Enterprise und später auf der DS9. Wird der Mann nicht älter?

    Ach ja und Sienna Millers Auftritt sollte man auch nicht verschweigen.
    Burt, are we fuck-ups?

  6. #6
    Nebendarsteller
    Registriert seit
    07.01.2001
    Ort
    Mond Io
    Beiträge
    256

    Re: Layer Cake

    Zitat Zitat von VJ-Thorsten
    Und es hat mich auch ungemein gefreut Chief O´Brians Name im Vorspann zu entdecken. Der sieht noch genauso aus wie damals auf der Enterprise und später auf der DS9. Wird der Mann nicht älter?
    Irgendwie hat er sich nicht wirklich verändert, außer das er etliche Kilo abgenommen hat.
    Im übrigen sind Colm Meaney und Patrick Steward die einzigen, die nach dem Ende der ST-Serie in Sachen "Charakterdarsteller" Erfolge aufweisen können!
    Ich wünsche Euch ewiges Leben

  7. #7
    Regisseur
    Registriert seit
    09.08.2001
    Ort
    Mönchengladbach
    Beiträge
    2.783

    Re: Layer Cake

    Also was (vor allem) die Engländer an "Sexy"-Sienna finden, ist mir nach dem Film erst recht schleierhaft.
    Ansonsten fand ich den Film, in dem sie glücklicher weise nur eine kleine Rolle hat,auch recht gelungen, Humor habe ich auch ausgemacht, wenn auch nicht so geballt, wie in den Ritchie-Filmen.
    Ein Faktor, mir den Film anzusehen war natürlich auch Daniel Craig, und er hat mich schon überzeugt, das er der nächste Bond werden kann.
    Da Colm Meaney auch zu meinen Lieblingsdarstellern zählt (alter Trekkie der ich bin), habe ich mich sehr gefreut, ihn mal wieder in einem Film zu sehen. Köstlich fand ich seine Mimik und Gestik in der Szene, in der es den abgedrehten Dealer Duke und seine Schreckschraube erwischt.
    Alles in Allem ein sehr unterhaltsamer Film. Recht britisch eben.

  8. #8
    Regisseur Avatar von Julia
    Registriert seit
    21.07.2005
    Ort
    Düsseldorf/Dinslaken
    Beiträge
    6.474

    Re: Layer Cake

    Ich muss mal sehen ob es den bei mir in der Videothek gibt, was ich allerdings nicht glaube!!! Wenn würde ich mir den auf jeden Fall mal ansehen!

  9. #9
    Regisseur
    Registriert seit
    13.06.2004
    Ort
    Nähe Stuttgart
    Beiträge
    2.061

    Re: Layer Cake

    Müsste's schon geben! ... sehenswertes filmchen mit einem saucoolen Daniel Craig.
    ~Man muss das Absurde akzeptieren, um es bekämpfen zu können!~

    http://myspace.com/killtank

  10. #10
    Statist
    Registriert seit
    09.08.2005
    Ort
    Achern
    Beiträge
    95

    Re: Layer Cake

    Am Wochenende gesehen. Hat mich aufjeden Fall überzeugt!
    Hatte zwar auch auf ein bisschen Humor gewartet, im Sinne von "Snatch", aber auch so, ist es ein gelungener Film.
    "Gedanken sind zollfrei, aber man hat trotzdem eine Menge Scherereien mit ihnen."

Seite 1 von 2 12 Letzte

LinkBacks (?)

  1. 10.12.2010, 16:57

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  

1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 31 32 33 34 35 36