Ergebnis 1 bis 3 von 3

Thema: Sommersturm

  1. #1
    Statist
    Registriert seit
    16.07.2003
    Ort
    München
    Beiträge
    188

    Sommersturm

    Mal wieder ein deutscher "Coming-of-Age"-Film, mal wieder mit Robert Stadlober in der Hauptrolle. Und diesmal überzeugt er wirklich! Als Junge vom Lande, der seine Sexualität entdeckt und feststellt, dass er in seinen besten Freund verliebt ist, während dieser frisch verliebt in ein Mädchen ist. Eifersucht, Unsicherheit usw., das bringt Stadlober wirklich sehr gut rüber.
    Die Story ist eingebettet in die Geschichte eines Ruderteams aus Starnberg, das zu einem Turnier ins Bergische Land fährt und dort mit den gegnerischen Teams ein gemeinsames Zeltlager errichtet. Dabei sind auch das schwule Team "Queerschlag" aus Berlin und eine katholische Mädchengruppe aus Sachsen (letztere leider viel zu klischeehaft geraten und eher peinlich als witzig).
    Bis auf ein paar schwächere Szenen mit zu platten Gags und einigen Mängeln in der Logik ist "Sommersturm" trotzdem ein hübscher Film geworden, der glaubwürdig und unverstellt vom Erwachsenwerden erzählt und das Thema Homosexualität sehr unverkrampft angeht. Tolle Leistung von den vielen jungen Schauspielern und von Regisseur Marco Kreuzpaintner, der auch erst 27 ist.

  2. #2
    Gast

    Re: Sommersturm

    Ich war mit vielen Freunden in der Sneak dieses Films. Schnell zeigte sich, dass fast alle von uns ziemlich homophob sind. Am Schluss fanden allerdings doch viele den Film gar nicht so schlecht, weil der Regisseur wohl absichtlich die Klischees angegangen und auf diese Weise wohl irgendwie die Angst genommen hat.

  3. #3
    Regisseur Moderator Avatar von KeyzerSoze
    Registriert seit
    20.07.2001
    Ort
    Würzburg
    Beiträge
    22.450

    Re: Sommersturm

    Typischer deutscher Genrefilm ohne große Höhepunkte, der zudem noch mit einem total unsympathischen und nervigen und Hauptcharakter daher kommt, welcher jedoch von Robert Stadlober überraschend gut gespielt wurde. Die Story ist für das Genre sehr standart und kann keine wirklichen Überraschungen bieten, dafür überzeugt aber die Atmosphäre des Filmes. Wer Filme wie "Crazy" mag wird sich sicherlich auch hierfür begeistern können; mein Genre ist es jedenfalls nicht.

LinkBacks (?)

  1. 06.02.2011, 19:05

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  

1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 31 32 33 34 35 36