Ergebnis 1 bis 6 von 6

Thema: De gronne slagtere (Dänische Delikatessen)

  1. #1
    Regisseur Avatar von PennyLane
    Registriert seit
    09.02.2003
    Ort
    Ottery St Catchpole
    Beiträge
    2.075

    Dänische Delikatessen

    Ich habe gestern diesen wunderbaren Film im Kino gesehen und bin fast ein bißchen erstaunt, dass es weder ein Topic im Forum noch eine Review bei Moviemaze dazu gibt.
    "Dänische Delikatessen" ist eine richtig schöne schwarze Komödie mit ein großen Portion bösartigen Humor, schrägen Typen und viel Fleisch.
    Hat den außer mir noch jemand gesehen und hat vielleicht auch eine Meinung zu dem Film?
    "I'm dark and mysterious and I'm PISSED OFF!"

  2. #2
    Regisseur
    Registriert seit
    15.05.2001
    Beiträge
    5.914

    Re: Dänische Delikatessen

    Meine Bekannten die ihn auf dem FFF gesehen haben waren alle recht angetan von "The green Butchers", selbst hab ich ihn aber leider noch nicht gesehen.

  3. #3
    Regisseur Moderator Avatar von KeyzerSoze
    Registriert seit
    20.07.2001
    Ort
    Würzburg
    Beiträge
    22.457

    Re: Dänische Delikatessen

    Hab beim FFF damals auch den ersten Teil der "Infernal Affairs"-Trilogie den Vorzug gegeben und hab den leider auch noch nicht gesehen. Die Meinungen dort waren doch fast alle recht positiv. Werde ich mir sicher noch anschauen, wenn der mal hier in der Gegend laufen sollte.

  4. #4
    Hauptdarsteller
    Registriert seit
    29.05.2003
    Ort
    The Old Europe
    Beiträge
    790

    Re: Dänische Delikatessen

    Ja, mach ich auch.
    Die Story hört sich (un)gemein witzig an! - Schlimmer als "Daniel, der..." kann es ja nicht... ach, lassen wir Das!

  5. #5
    Regisseur Avatar von PennyLane
    Registriert seit
    09.02.2003
    Ort
    Ottery St Catchpole
    Beiträge
    2.075

    Re: Dänische Delikatessen

    Hey! Ich möchte, dass du den Vergleich zu "Daniel..." sofort zurück nimmst! Das ist pfui!
    "I'm dark and mysterious and I'm PISSED OFF!"

  6. #6
    Regisseur Avatar von VJ-Thorsten
    Registriert seit
    27.01.2002
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    4.791

    Re: Dänische Delikatessen

    Vor einigen Tagen war es dann auch bei mir soweit und ich kam in den Genuss dieser Delikatessen. Leider leider kam der nur in einem kleinen Saal mit vier Reihen. Komisch. Der Film war rasch ausverkauft. Warum nicht in größeren Sälen? Aber gut.

    Dieser Film ist ja mal ganz klar wieder einer der Sorte: Du liebst ihn oder du hasst ihn. Kommt man mit diesem schrägen und sehr bösen Humor zurecht, dann hat man seinen Spaß. So erging es mir. Meine Schwester neben mir jedoch, gähnte ständig (Ürigigens ein Zustand den ich hasse. Man überredet jemanden zu einem Film und will dann, dass jener den selben Spaß hat, wie man selber und dann kotzt es denjenigen an. Alleine ins Kino gehen ist immer noch am Besten).

    Diese abstruse, fiese, kleine Dänengeschichte hat mir eine menge Freude bereitet. Der Film nimmt ja vor gar nix Rücksicht und gerade dies wusste meine Lachnerven zu strapazieren (Böse Böse Behindertenwitze.....). Aber kann man dem Film dafür böse sein? Nein. Es wird ja alles so maßlos übertrieben, das man es gar nicht ernst nehmen kann. Herrlich.
    Ich mag den Darsteller des schwitzenden Svends. Was der Typ für ein Profil hat. Jesus. Einfach cool. Schon als Horst in "Willbur want´s to kill himself".

    Aber jene Anita......sollte das die dänische Reese Witherspoon sein?

    Für alle die schwarzen Humor mögen.

    "Es schmeckte nach Grete!"
    Burt, are we fuck-ups?

LinkBacks (?)


Ähnliche Themen

  1. Dänische DVDs
    Von Shawn im Forum Home Entertainment
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 26.10.2010, 15:42

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  

1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 31 32 33 34 35 36