Seite 1 von 2 12 Letzte
Ergebnis 1 bis 10 von 18

Thema: Christoph Schlingensief und seine Filme

  1. #1
    Statist
    Registriert seit
    27.09.2003
    Ort
    Halle/Saale
    Beiträge
    126

    Christoph Schlingensief und seine Filme

    Habe eben die gleichnamige Doku/Interviewfilm von Frieder Schlaich gesehen. Ein längeres Interview mit Schlingensief mit Filmausschnitten.
    Fand ich sehr interessant. Die Filmausschnitte haben mich teilweise angewidert aber sehr neugierig gemacht. Kennt jemand Schlingensiefs Filme oder weiß jemand, wo man die auf DVD oder Video bekommt (hab allerdings noch gar nicht selber gesucht...)?

  2. #2
    Regisseur
    Registriert seit
    06.01.2001
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    3.830

    Re: Christoph Schlingensief und seine Filme

    Habe den Film auch gerade angeschaut und war ziemlich amüsiert. Die Anekdoten über Udo Kier, Tilda Swinton und Barbara Valentin: absolut köstlich.
    Ich bin bei Schlingensief immer etwas weniger an seinen Filmen, als an seinen Theaterarbeiten interessiert. Seinen Bayreuther "Parsifal" hätte ich gerne gesehen.


    So ziemlich alle Filme von ihm können jedoch hier bezogen werden:
    http://www.filmgalerie451.de/sets/s_set.htm

  3. #3
    Statist
    Registriert seit
    27.09.2003
    Ort
    Halle/Saale
    Beiträge
    126

    Re: Christoph Schlingensief und seine Filme

    Danke, gleich United Trash und Das deutsche Kettensägenmassaker bestellt. Immer diese Impulskäufe im Netz... sind eigentlich viel zu teuer diese VHS.

  4. #4
    Gast

    Re: Christoph Schlingensief und seine Filme

    Da hab ich leider erst mittenrein geschaltet...
    Eigentlich unglaublich, was Schlingensief schon so auf die Beine gestellt hat und das er immer wieder Plattformen bekommt. Völlig abgefahren fand ich das Ding mit dem Auftragsfilm und der von Helge Schneider gespielten Kino-Orgel!
    Den Parsifal würd ich auch gern sehen, Janis. Vielleicht wird ja ein Mitschnitt angefertigt, der irgendwann mal ausgestrahlt wird. Kommt ja ab und zu sowas.

  5. #5
    Zuschauer
    Registriert seit
    15.01.2004
    Beiträge
    9

    Re: Christoph Schlingensief und seine Filme

    Die Filme kamen auch mal ne ganze Weile auf ARTE da haben sie auch grandios reingepasst. Mich beeindruckt seine "Arbeit/Kunst" auch sehr allerdings sorry der Typ ist krank und total durchgeknallt.
    Das deutsche Kettensägenmassaker z.B. ist schon ziemlich schräg habe es wie nen Low-Budget-NaturalBornKillers in Erinnerung.
    - God bless DVD -

  6. #6
    Admin Avatar von Matt
    Registriert seit
    19.05.2001
    Beiträge
    21.679

    Re: Christoph Schlingensief und seine Filme

    Ich hatte Besuch zu Hause, und vergessen den DVD-Recorder einzustellen. Und seine diesjährige Inszenierung des Parsifal war laut SZ belanglos. Man hätte nicht viel verpasst.
    If it can be written, or thought, it can be filmed. (Stanley Kubrick)

  7. #7
    Statist
    Registriert seit
    26.08.2003
    Beiträge
    101

    Re: Christoph Schlingensief und seine Filme

    Erwart mal nix falsches vom "Deutschen Kettensägenmassaker"

    Schlingensief hatte mal vor Jahren eine Talkshow im Fernsehen, die einfach köstlich war. Eine einzige Verarsche... Udo Kier war da z.B. auch zu Gast. Weiß aber nicht mehr, wie die hieß oder wo die lief. Ich glaub sogar bei RTL.

  8. #8
    Regisseur
    Registriert seit
    06.01.2001
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    3.830

    Re: Christoph Schlingensief und seine Filme

    Zitat Zitat von Matt
    Und seine diesjährige Inszenierung des Parsifal war laut SZ belanglos. Man hätte nicht viel verpasst.

    ... und wenn das einer wissen muss, dann die SZ.
    (Tut mir leid, aber "belanglos" waren vielleicht die historisierenden Aufführungen von Wolfgang Wagner Jahr für Jahr, aber gewiss nicht Schlingensiefs Entwurf. Schlecht vielleicht, aber bestimmt nicht "belanglos". )

  9. #9
    Nebendarsteller
    Registriert seit
    07.04.2003
    Ort
    Wien, Österreich
    Beiträge
    300

    Re: Christoph Schlingensief und seine Filme

    wenn ich den namen schlingensief nur höre, krieg ich das grausen.

    das liegt wohl an seiner aktion vor der wiener oper mit enem container und einem rießigen plakat "ausländer raus". und das mit zustimmung des wiener rathauses. und dafür kriegte er auch noch subventionen und unterstützung?
    Alle glücklichen Familien sind einander ähnlich;
    jede unglückliche Familie hingegen auf ihre besondere Weise unglücklich.
    (aus Anna Karenina)

  10. #10
    Regisseur
    Registriert seit
    06.01.2001
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    3.830

    Re: Christoph Schlingensief und seine Filme

    Hmmm... scheint mir, als wäre dir der Hintergrund dieser Aktion ein wenig entgangen.
    Als Rechten kann man Schlingensief nun jedenfalls nicht so wirklich bezeichnen.

Seite 1 von 2 12 Letzte

Ähnliche Themen

  1. Agnes und seine Brüder
    Von Walter Sobchak im Forum Filme
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 30.07.2006, 01:54
  2. Filme wie Leben und sterben in L.A.
    Von drizzt im Forum Filme
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 14.02.2006, 01:13
  3. Der Fischer und seine Frau
    Von lord.bob im Forum Filme
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 15.11.2005, 00:13
  4. Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 04.11.2005, 18:54
  5. Ältere Filme und deren Trailer
    Von metropolitan-lion im Forum Feedback
    Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 06.01.2004, 21:28

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  

1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 31 32 33 34 35 36