Seite 1 von 5 123 ... Letzte
Ergebnis 1 bis 10 von 41

Thema: I, Robot

  1. #1
    Zuschauer
    Registriert seit
    21.03.2004
    Beiträge
    9

    I, Robot

    "Am 05.08. startet I ROBOT mit Will Smith in den deutschen Kinos."
    Der Film ist ja vom Dark City-Regisseur, also muss er einfach gut werden! Aber meine Frage: ich krame gerade in meinen alten SciFi-Büchern, auf welchem Roman von Asimov beruht der Film denn? "Ich, der Roboter" finde ich irgendwie nicht.

  2. #2
    Admin Avatar von Matt
    Registriert seit
    19.05.2001
    Beiträge
    21.730

    Re: I, Robot

    Wie bei sovielen anderen Science-Fiction Büchern handelt es sich bei "I, Robot" um eine Kurzgeschichte von Isaac Asimov.



    Die du in Deutschland am besten mit diesem Buch "Alle Robotergeschichten" erwirbst. Die einzige komplette Sammlung der Geschichten, für die Asimov seine berühmten 'Drei Gesetze der Robotik' entwickelt hat

    Als ich damals davon hörte, das sich Alex Proyas an die filmische Adaption wagt war ich erst voller Neugierde. Mitlerweile ist diese Neugierde nicht mehr vorhanden, dafür musste ich lediglich einige der veröffentlichten Trailer anschauen. Der Film setzt, zumindest der Vorschau nach zu urteilen, lediglich auf die Action und die computeranimierten Roboter wirken übertrieben. Schade, denn aus den Kurzgeschichten von Asimov kann man eigentlich eine ganze Menge herausholen.

    Isaac Asimov's "Three Laws of Robotics"

    • 1 A robot may not injure a human being or, through inaction, allow a human being to come to harm.
      [/*:m:8wzvxu7h]
    • 2 A robot must obey orders given it by human beings except where such orders would conflict with the First Law.
      [/*:m:8wzvxu7h]
    • 3 A robot must protect its own existence as long as such protection does not conflict with the First or Second Law.[/*:m:8wzvxu7h]
    If it can be written, or thought, it can be filmed. (Stanley Kubrick)

  3. #3
    Zuschauer
    Registriert seit
    21.03.2004
    Beiträge
    9

    Re: I, Robot

    Hallo Matt,

    naja, beim ersten Trailer war ich auch nicht so begeistert und sicherlich wird Film mit viel mehr Action als die Bücher, aber das gefällt mir und vor allem die Roboter!! Gerade wenn die wie Spinnen die Glaswand hochkrabbeln oder die Szene wie der auf den Tisch haut. Ich meine, wir haben ja jetzt auch 2004 und da sind solche Roboter einfach realistischer als die, die Asimov damals "erfunden" hat.

  4. #4
    Zuschauer
    Registriert seit
    14.05.2004
    Beiträge
    24

    Re: I, Robot

    Also ich glaube auch das der Film interressant werden dürfte aber ich habe auch die Befürchtung, dass er zuviel wert auf Action legen wird und dadurch vielleicht verkommt... besonders auch da Will Smith ja nicht gerade für Tiefgründige Filme bekannt ist aber wir werden sehen. Angucken werde i ihn mir aber wohl auf jedenfall könnte vielleicht malwieder eine etwas intelligenterer Actionfilm werden...
    Brot kann schimmeln ... was kannst du ?

    Kiffen macht gleichgültig, aber das ist mir egal.

  5. #5
    Zuschauer
    Registriert seit
    21.03.2004
    Beiträge
    9

    Re: I, Robot

    Dieser neue Online Only-Trailer ist auch viel düsterer als die anderen Trailer. Und richtig anspruchsvoll und ernst war Will Smith in The Legend Of Baggar Vance, den fand ich auch richtig gut!

  6. #6
    Zuschauer
    Registriert seit
    14.05.2004
    Beiträge
    24

    Re: I, Robot

    Ich meinte auch vorrangig ist er nicht dafür bekannt, allerdings habe ich mir Bagger Vance noch nicht ganz angeschaut, irgendwie hat er mich nicht ganz gefesselt vielleicht sollte ich das aber nochmal nachholen...
    Brot kann schimmeln ... was kannst du ?

    Kiffen macht gleichgültig, aber das ist mir egal.

  7. #7
    Zuschauer
    Registriert seit
    27.05.2004
    Ort
    Frankfurt am Main
    Beiträge
    48

    Re: I, Robot

    Also ich muss mir den Film auch unbedingt ansehen , der Trailer hat mir recht gut gefallen. Ich find das mit den Robotern is ma ne neue Idee mal was anderes wie Aliens *G*

  8. #8
    Admin Avatar von Matt
    Registriert seit
    19.05.2001
    Beiträge
    21.730

    Re: I, Robot

    Ja Roboter in die Thematik eines Science-Fiction-Filmes einzubauen ist wirklich durchaus innovativ!
    If it can be written, or thought, it can be filmed. (Stanley Kubrick)

  9. #9
    Nebendarsteller
    Registriert seit
    31.05.2001
    Beiträge
    397

    Re: I, Robot

    Die Trailer sehen meiner Meinung nach gar nicht uebel aus. Habe zwar die Vorlage nicht gelesen, und nach dem was ich gehoert habe haellt sich der Film eh nicht dran (war bei Minority Report auch nicht anders), trotzdem koennte der Film fuer sich selbst gesehen ganz gut werden. Die Effekte sehen gut aus, die Action auch, und es scheint eine Handlung zu haben, die ewentuell sogar Tiefgang hat. Kommt darauf an, wie sie es drehen, dass die Robots Menschen angreifen koennen. Also, ich erwarte den Film gespannt.
    Power to the people who punish bad cinema.

  10. #10
    Zuschauer
    Registriert seit
    21.03.2004
    Beiträge
    9

    Re: I, Robot

    guggt man da, sieht man mehr:
    http://www.rtl.de/film/kino_862322.php

    :wink:

Seite 1 von 5 123 ... Letzte

LinkBacks (?)

  1. 28.12.2010, 23:33

Ähnliche Themen

  1. Star Wars Robot Chicken
    Von Wolfe im Forum Serien
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 16.08.2011, 13:08
  2. I, Robot
    Von Stewart im Forum Filmkritiken
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 13.08.2004, 11:20

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  

1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28