Seite 1 von 8 123 ... Letzte
Ergebnis 1 bis 10 von 73

Thema: The Machinist

  1. #1
    Admin Avatar von Matt
    Registriert seit
    19.05.2001
    Beiträge
    21.730

    The Machinist

    Auf Brad Anderson's "The Machinist", der dieses Jahr auf dem 'Sundance Filmfestival' sehr gute Kritiken bekam, bin ich äußerst gespannt. Worum es in diesem Thriller geht?:

    imdb schreibt: The Machinist is the story of Trevor Reznik, a lathe-operator who is dying of insomnia. In a machine shop, occupational hazards are bad enough under normal circumstances; yet for Trevor the risks are compounded by fatigue. Trevor has lost the ability to sleep. This is no ordinary insomnia.

    Seitdem ich Christian Bale in "American Psycho" gesehen habe bin ich von seinen schauspielerischen Fähigkeiten überzeugt, nur hier macht es mir langsam Angst. Denn nachdem man ihn in "The Machinist" gesehen hat muss man sich doch fragen wie weit die mit 'method acting' noch gehen?

    Den Trailer könnt ihr hier bekommen, und selbst feststellen was Bale für diese Rolle getan hat.

    Ich bin ja mal gespannt ob und wann es dieser Film in die deutschen Kinos schafft.
    If it can be written, or thought, it can be filmed. (Stanley Kubrick)

  2. #2
    Zuschauer
    Registriert seit
    11.12.2003
    Beiträge
    18

    Re: The Machinist

    hmmm, muss man sich anmelden wenn man den Trailer schaun will

    Ich find es aber eigentlich immer ziemlich cool wenn Schlaflosigkeit in einem Film vorkommt (z.B. in Insomnia :P) weil dadurch der ganze film irgendwie eine rastlose Stimmung kriegt.


    edit: naja hier gibts zumindest mal den Teaser und n paar Bilder: http://www.filmaxinternational.com/fichas/1100.htm
    kekeke! .. chicken

    koreanfilms.de - Your Door to Korean Cinema

  3. #3
    Admin Avatar von Matt
    Registriert seit
    19.05.2001
    Beiträge
    21.730

    Re: The Machinist

    Eigentlich muss man sich nicht anmelden. Ich glaub so: http://www.geeknewz.com/modules.php?mod ... show&id=11 müsste es funktionieren. Ich weiß allerdings garnicht ob das schon ein fertiger Teaser oder ein fertiger Trailer ist. Sieht allerdings meiner Meinung nach sehr interessant aus.
    If it can be written, or thought, it can be filmed. (Stanley Kubrick)

  4. #4
    Regisseur
    Registriert seit
    13.06.2004
    Ort
    Nähe Stuttgart
    Beiträge
    2.061

    Re: The Machinist

    Hab den trailer kürzlich gesehen und ich war richtiggehend schockiert... Ich kannte Bale bisher eher als muskulösen, mindestens normal genährten mann... jetzt so mager, das is echt allein schon beängstigen. Wann wurde der film eigentlich gedreht? Ich will mir das training und das nahrungsprogramm zum körperaufbau für die 'Batman begins'-dreharbeiten ja garnich vrostellen...

    Achso.. den trailer fand ich in hinsicht auf den film recht vielversprechend, freue mich auf einen hoffentlich wieder genialen Bale und ne spannende story.

    ~Man muss das Absurde akzeptieren, um es bekämpfen zu können!~

    http://myspace.com/killtank

  5. #5
    Regisseur Moderator Avatar von KeyzerSoze
    Registriert seit
    20.07.2001
    Ort
    Würzburg
    Beiträge
    22.493

    Re: The Machinist

    Da ich bisher nur Gutes über den Film gehört habe waren meine Erwartungen natürlich hoch und sie wurden auch weitestgehend gefüllt. Die Geschichte ist sehr gut in Szene gesetzt worden, so hat der Film eine unglaubliche Atmosphäre die einen schnell in seinen Bann zieht und trotz des vorhersehbaren Endes immer wieder für Spannung sorgen kann (die Route 666-Szene empfand ich z. B. heftiger als den Großteil der meisten Schockszenen in üblichen Horrorthrillern), da er sich die komplette Laufzeit viele Möglichkeiten offen ließ. Neben der Inszenierung überzeugte vor allen Dingen Hauptdarstller Christian Bale, der hier ein meisterhafte Darbietung ablieferte. Wobei ich es schon sehr heftig finde, wie sehr sich Bale für seine Rolle abgemagert hat, da waren doch höchstens noch 40 - 45 kg an dem Mann dran. Trotz der "nur" ordentlichen Geschichte überzeugt der Film, was vor allem seiner amtosphärischen Inszenierung, sowie seinem großartigen Hauptdarsteller zu verdanken ist.

  6. #6
    Regisseur
    Registriert seit
    13.06.2004
    Ort
    Nähe Stuttgart
    Beiträge
    2.061

    Re: The Machinist

    Hab mir gerade den vorgängerfilm von regisseur Brad Anderson reingezogen: 'Session 9'. Hat den hier sonst noch jemand gesehen? Hatte den schon ewig hier rumliegen und schon einmal halb angefangen... hat mir damals aber irgendwie nich viel gegeben. Heute schon! Eine sehr realistische machart und kaum effektgehasche, schaffen eine wirklich merkwürdig fesselnde atmosphäre... längen im mittelteil werden durch den rasanten schlussteil locker wett gemacht. Kann man sich sicher antun! Die vorfreude auf 'The Machinist' wächst...
    ~Man muss das Absurde akzeptieren, um es bekämpfen zu können!~

    http://myspace.com/killtank

  7. #7
    Hauptdarsteller
    Registriert seit
    29.05.2003
    Ort
    The Old Europe
    Beiträge
    790

    Re: The Machinist

    "The Machinist" hat mir sehr gut gefallen. Christian Bale schafft es mühelos den Film zu tragen. Sein körperlicher Zustand ist beängstigend und passt zu dem gestörten Charakter.
    Die Auflösung der rätselhaften Ereignisse ist schlicht, einleuchtend und besser als die der üblichen Mysterieifilme.
    Ein Film ohne Firlefanz -mit guten Darstellern und einer straffen Handlung, deren Ende zum Nachdenken anregt.

  8. #8
    Hauptdarsteller Avatar von Madsen-Gutfinderin
    Registriert seit
    06.03.2005
    Ort
    Saarland
    Beiträge
    817

    Re: The Machinist

    Den Film hab ich auch vor ner Weile gesehen, als er ins Kino kam. Muss Stewart vollkommen zustimmen, was Bale da geschafft hat mit seinem Körper, ging an die Grenze zum Wahnsinn, was der sich da zugemutet hat. Und zum neuen Batman-Film wieder 50 Kilo drauf - und alles ohne ärztliche Betreuung!

    Aber zum Film: Kann ich auch wieder Stewart voll zustimmen. Eine tolle, beklemmende Atmosphäre, eine schöne Auflösung ohne zu viel Brimborium, ein überragender Christian Bale (seit einer ganzen Weile schon einer meiner Lieblingsschauspieler).

    Empfehlenswert!
    "Are you gonna bark all day little doggy, or are you gonna bite?"

  9. #9
    Regisseur
    Registriert seit
    13.06.2004
    Ort
    Nähe Stuttgart
    Beiträge
    2.061

    Re: The Machinist

    Hab kürzlich gelesen, dass sich Bales figur während den dreharbeiten zu Batman Begins noch so häufig verändert hat, dass das kostüm dauernd umgeschnitten werden musste.
    Auf jeden fall eine krasse sache. Kann aber eigentlich nicht ganz ohne gesundheitliche probleme laufen, oder? Da muss er sich schon einen klugen plan ausgetüftelt haben.

    Fand The Machinist übrigens auch sehr gelungen. Zwar ist die auflösung jetzt nicht gerade umwerfend originell, aber das ganze ist so schlüssig und atmosphärisch inszeniert, dass das kaum eine rolle spielt. Bale setzt dem ganzen noch die krone auf.
    ~Man muss das Absurde akzeptieren, um es bekämpfen zu können!~

    http://myspace.com/killtank

  10. #10
    Regisseur
    Registriert seit
    15.05.2001
    Beiträge
    5.914

    Re: The Machinist

    *unterschreib*

    Glaub aber eigentlich nicht, dass der das ohne ärztliche Aufsicht gemacht hat. Kann ich mir beim besten Willen nicht vorstellen.

Seite 1 von 8 123 ... Letzte

LinkBacks (?)

  1. 09.03.2011, 19:14

Ähnliche Themen

  1. The Machinist
    Von kritzl im Forum Filme
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 07.01.2005, 21:39

Stichworte

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  

1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28