Seite 1 von 6 123 ... Letzte
Ergebnis 1 bis 10 von 59

Thema: Von der Kritik überschätzt?!

  1. #1
    Hauptdarsteller
    Registriert seit
    29.05.2003
    Ort
    The Old Europe
    Beiträge
    790

    Von der Kritik überschätzt?!

    Es gibt Filme, deren positive Kritik man nicht nachvollziehen kann.
    Kultstreifen, die einen zu Tode langweilen, und Schauspieler, die ihr Geld absolut nicht wert sind.

    Welcher Film bzw. Schauspieler hat eurer Meinung nach zu unrecht seine Lorberren bekommen, oder wird von der Kritik zu hoch in den Himmel gehoben?
    (Eine kurze Begründung wäre gut)

    "Vom Winde verweht" z.B.
    Der größte Liebes-Billig-Roman der Welt. Eindeutig zu kitschig, und langweilig. "Lassie" für Großeltern. Nie und nimmer elf Oscars wert.

  2. #2
    Regisseur Moderator
    Registriert seit
    26.05.2001
    Beiträge
    4.123

    Re: Von der Kritik überschätzt?!

    Klar gibt's sowas. Jeder steht auf andere Sachen, da kann nicht ein Film allen gefallen. Und auch wenn viele Filmen einen breiten Massengeschmack treffen, gibt's auch immer Leute, denen er nicht gefällt.

    Für mich persönlich gesprochen:

    z.B. Titanic

    Fällt mir gerade so spontan ein, da ich ihn vor einiger Zeit erst zum ersten Mal gesehen habe, es gibt da aber bestimmt noch zig Filme, die mir aber gerade nicht einfallen
    If it wasn't this... it'd be something else.

  3. #3
    Regisseur
    Registriert seit
    31.07.2001
    Ort
    Bremen
    Beiträge
    1.699

    Re: Von der Kritik überschätzt?!

    Es gibt zwar schon ähnliche Topics, aber my God hier momentan nicht viel los also ...

    Citizen Kane, guter Film aber S&S Nr.1? Dann schon eher Panzerkreuzer Potemkin

    Easy Rider, wie im Filmtagebuch zu lesen halte ich den Film für absoluten Rotz

    Titanic, wohl kaum jemand hält 11 Oscars dafür als berechtigt

    The Sting, lustiger und sehr guter Film aber wtf wofür 7 Oscars

    to be continued....

  4. #4
    Nebendarsteller
    Registriert seit
    23.07.2002
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    375

    Re: Von der Kritik überschätzt?!

    Also wenn, dann wird Gone by the wind eher vom Publikum überschätzt als von der Kritik, schließlich landete er bei so ziehmlich jeder Publikumsumfrage der letzten 50 Jahre zielsicher auf Platz 1. Und auch wenn das nun nicht gerade mein Lieblingsfilm ist: schlecht ist er auf keinen Fall, genauso wenig wie Titanic und erst recht Easy Rider...
    Von Citizen Kane gar nicht zu reden... In der nächsten S&S Liste wird wohl eh Vertigo auf 1 stehen tippe ich - und das vollkommen zurecht.
    You're no good and neither am I. That's why we deserve each other.
    Out Of The Past

  5. #5
    Regisseur Avatar von PennyLane
    Registriert seit
    09.02.2003
    Ort
    Ottery St Catchpole
    Beiträge
    2.075

    Re: Von der Kritik überschätzt?!

    Good bye Lenin - in meinen Augen total belangloser Film, der unnötigerweise in den höchsten Tönen gelobt wurde.
    "I'm dark and mysterious and I'm PISSED OFF!"

  6. #6
    Regisseur Moderator
    Registriert seit
    26.02.2002
    Ort
    Wiesbaden
    Beiträge
    5.958

    Re: Von der Kritik überschätzt?!

    Zitat Zitat von PennyLane
    Good bye Lenin - in meinen Augen total belangloser Film, der unnötigerweise in den höchsten Tönen gelobt wurde.
    Den Hype um den Film habe ich bis heute auch nicht verstanden. Vielleicht muss man in den "neuen" Bundesländern aufgewachsen sein, um den zu lieben. Andererseits kann das ja auch nicht sein, da der auch internationale Erfolge erziehlt hat.
    -"Shoot him again"
    -"What for?"
    -"His soul is still dancing"

  7. #7
    Regisseur Avatar von PennyLane
    Registriert seit
    09.02.2003
    Ort
    Ottery St Catchpole
    Beiträge
    2.075

    Re: Von der Kritik überschätzt?!

    Ich glaub auch nicht, dass das unbedingt was damit zu tun hat, ob man in den neuen Bundesländern aufgewachsen ist oder nicht. Ich mag zum Beispiel "Sonnenallee" unheimlich gerne (Buch noch viel mehr als Film)! Aber "Good bye Lenin" fand ich doch sehr enttäuschend und vor allem richtig lahm.
    "I'm dark and mysterious and I'm PISSED OFF!"

  8. #8
    Admin Avatar von Matt
    Registriert seit
    19.05.2001
    Beiträge
    21.679

    Re: Von der Kritik überschätzt?!

    "Good Bye, Lenin!" habe ich auch leider letzte Woche auf DVD gesehen, und einen so miserablen deutschen Film habe ich lange nicht mehr gesehen. Dagegen gefällt mir "Sonnenalee" weitaus besser. Weder als Komödie, noch als Tragödie hat mich "Good Bye, Lenin!" überzeugen können. Absolut belanglos, und in meinen Augen von der Kritik maßlos übrschätzt.

    "Titanic" nenne ich da gleich auch mal.
    If it can be written, or thought, it can be filmed. (Stanley Kubrick)

  9. #9
    Hauptdarsteller
    Registriert seit
    29.05.2003
    Ort
    The Old Europe
    Beiträge
    790

    Re: Von der Kritik überschätzt?!

    Ja, "Good bye, Lenin" ist ein Paradebeispiel für jene Art Filme, die den Geschmack der Berufskritiker treffen, aber am Publikum vorbeiziehen.
    Ich kenne Viele, die hierbei nur müde mit den Achseln gezuckt haben.

  10. #10
    Admin Avatar von Matt
    Registriert seit
    19.05.2001
    Beiträge
    21.679

    Re: Von der Kritik überschätzt?!

    Zitat Zitat von Stewart
    Ja, "Good bye, Lenin" ist ein Paradebeispiel für jene Art Filme, die den Geschmack der Berufskritiker treffen, aber am Publikum vorbeiziehen.
    Hatte der Film nicht absolut hohe Besucherzahlen?
    If it can be written, or thought, it can be filmed. (Stanley Kubrick)

Seite 1 von 6 123 ... Letzte

Ähnliche Themen

  1. bitte um konstruktive kritik !!!
    Von jiruo im Forum Plauderecke
    Antworten: 37
    Letzter Beitrag: 29.09.2010, 16:34
  2. Der Stellenwert von Filmkritiken
    Von Thomas im Forum Plauderecke
    Antworten: 27
    Letzter Beitrag: 20.05.2008, 11:45
  3. Jürgen von der Lippe
    Von Wolfe im Forum Walk of Fame
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 19.02.2004, 18:22
  4. Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 23.09.2003, 13:07
  5. Reply zur SCHULE-Kritik von NickySantoro
    Von TheCrow im Forum Filme
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 10.12.2001, 17:52

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  

1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 31 32 33 34 35 36