Seite 1 von 5 123 ... Letzte
Ergebnis 1 bis 10 von 48

Thema: King Arthur

  1. #1
    Nebendarsteller
    Registriert seit
    04.10.2003
    Beiträge
    431

    King Arthur

    Hab mir mal den Trailer angekuckt und muss sagen WOW!
    Der Anfang hat aber leider mit dem "geklauten" Soundtrack von Equilibrium gar nicht gut harmoniert.

    Wie auch immer. Dafür geht es später ab

    Eine Bemerkung: Warum steht denn da bei euren News zu King Arthur vom 5. Dez. 2000 folgender Satz? "Der Streifen wird definitiv einer der Blockbuster des Jahres 2002."

    De rist doch gar net draußen ... Oder war es so geplant?

    Bei wbw.Joblo.com steht der Film z.B bei den Upcoming Movies 2004.

  2. #2
    Regisseur
    Registriert seit
    06.01.2001
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    3.830

    Re: King Arthur

    In diesem Film ist Keira Knightley (fast) nackt.

  3. #3
    Regisseur
    Registriert seit
    15.05.2001
    Beiträge
    5.914

    Re: King Arthur

    Ok, dann will ich den doch sehen.

  4. #4
    Regisseur Moderator Avatar von KeyzerSoze
    Registriert seit
    20.07.2001
    Ort
    Würzburg
    Beiträge
    22.493

    Re: King Arthur

    Da gabs doch schon mal einen; war glaub ich so ein horrorfilmlein.

  5. #5
    Regisseur
    Registriert seit
    28.04.2003
    Ort
    Sunshine
    Beiträge
    2.423

    Re: King Arthur

    The Hole, da zieht sie kurz ihr Shirt über den Kopf und dann wieder runter mit nichts drunter..

    Sie spielt eine Magersüchtige und ich glaube, sie musste nichtmal trainieren.. die ist so dürr, das ist fast schon eklig!
    Don't let me falter, don't let me hide,
    Don't let someone else decide
    Who or what I will become

  6. #6
    Nebendarsteller
    Registriert seit
    07.04.2003
    Ort
    Wien, Österreich
    Beiträge
    300

    Re: King Arthur

    ich hab die vorschau zu film vor einigen tagen im kino gesehen und mir ist gleich mal (mehr oder weniger) die kinnlade runtergefallen. na das kann ein epos werden: schöne (und weniger schöne) menschen, ein richtiger held, eine toll aussehende und kämpfende heldin und eine grandiose musik

    bin schon voller vorfreude!

    apropos musik: irgendwie leide ich seit neuerstem unter einem "alles hans zimmer und gladiator ähnliche musik" - syndrom. weiß jemand vielleicht von wem die musik zu king arthur stammt?
    Alle glücklichen Familien sind einander ähnlich;
    jede unglückliche Familie hingegen auf ihre besondere Weise unglücklich.
    (aus Anna Karenina)

  7. #7
    Admin Avatar von Matt
    Registriert seit
    19.05.2001
    Beiträge
    21.730

    Re: King Arthur

    Dann sei schoneinmal beruhigt, denn die Musik für "King Arthur" hat ebenfalls Hans Zimmer geschrieben.

    Ich habe den Trailer sowohl im Kino, als auch auf dem kleinen Bildschirm "erleben" dürfen, und das sieht ja absolut grausig aus. Das hat mir der König-Arthur-Mythologie rein garnicht mehr zu tun.
    If it can be written, or thought, it can be filmed. (Stanley Kubrick)

  8. #8
    Regisseur Moderator Avatar von Anne
    Registriert seit
    09.09.2001
    Ort
    Bonn
    Beiträge
    3.513

    Re: King Arthur

    Das siehst Du falsch, Matt. Es gibt so unglaublich viele Varianten dieser Legende, so viele unterschiedliche Auslegungen der Handlung, der Figuren und der Motive, daß diese "realistische" Herangehensweise gar nicht so übel erscheint. Mir hat der Trailer auch gefallen.

  9. #9
    Admin Avatar von Matt
    Registriert seit
    19.05.2001
    Beiträge
    21.730

    Re: King Arthur

    Natürlich gibt es diverse Auslegungen dieser Mythologie, aber das scheint mir doch sehr überzogen zu sein denn realistisch? Halbnackt im Mittelalter.
    If it can be written, or thought, it can be filmed. (Stanley Kubrick)

  10. #10
    Regisseur Moderator Avatar von Anne
    Registriert seit
    09.09.2001
    Ort
    Bonn
    Beiträge
    3.513

    Re: King Arthur

    Es ist alles eine Frage der Auslegung. Ich hab mal ein wenig gegoogelt und das hier gefunden, was ich sehr interessant finde:

    "Jerry Bruckheimer is creating a "demystified" movie version of this legend called simply King Arthur. In this version, Arthur is a Roman, Lancelot one of the Samaritan soldiers that make up Arthur's troops. Merlin and Guinevere are Woad warriors who fight against Arthur."

    Klickt man auf "Woad", erhält man eine Erklärung für die Farbe und die Nacktheit:

    "Woad:
    A natural blue dye can be produced from the woad plant (Isatis tinctoria). Until the 17th century woad and indigo were the only blue dyes available in Europe and Asia.
    The Picts got their name (Latin Picti which means painted folk or possibly tattooed folk) from their practice of going into battle naked except for decorations made with woad war paint
    ."

    Quellen: http://www.fact-index.com/k/ki/king_arthur.html
    http://www.fact-index.com/w/wo/woad.html


    Nackt im Mittelalter gab es also durchaus. Die Variante, die Bruckheimer wählte ist sicherlich ungewöhnlich, aber genauso gut oder schlecht vorstellbar wie alle anderen.

Seite 1 von 5 123 ... Letzte

LinkBacks (?)

  1. 13.03.2011, 23:01
  2. 18.02.2011, 14:19

Ähnliche Themen

  1. Stephen King
    Von Masterchief im Forum Walk of Fame
    Antworten: 67
    Letzter Beitrag: 11.05.2012, 22:44
  2. King of California
    Von Julia im Forum Filme
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 10.11.2010, 12:56
  3. King Shot
    Von Bob im Forum Filme
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 15.01.2009, 16:29
  4. King of the Hill
    Von alexsey im Forum Filme
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 21.03.2008, 12:52
  5. King Arthur Trailer???
    Von Damien187 im Forum Filme
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 09.09.2004, 17:40

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  

1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 31 32 33 34 35 36