Seite 1 von 2 12 Letzte
Ergebnis 1 bis 10 von 14

Thema: Europa

  1. #1
    Regisseur
    Registriert seit
    28.04.2003
    Ort
    Sunshine
    Beiträge
    2.423

    Europa

    [edit]
    Da anscheinend noch kein Thread existiert und keiner den Film kennt außer Janis, editier ich das Hilfgesuch und mach einen Vorstellungsthread draus
    [/edit]


    Europa ist von Lars von Trier. Ich weiss nicht ob das viel heisst, weil ich sonst von ihm nichts wissentlich kenne, aber dieser Filmg gefällt mir sehr gut. Der Plot bringt einem die düstere Nachkriegszeit von 1945 in Deutschland nahe, wo ein junger Amerikaner als Schlafwagenschaffnerlehrling bei seinem deutschen Onkel anfängt. Dieser hält nicht viel von ihm, da der Vater des "Helden", des Onkels Bruder also, vor dem Krieg geflüchtet ist, was der Onkel als große Schande ansieht. In Deutschland angekommen macht der neugeborene Schlafwagenschaffner bekanntschaft mit den Werwölfen, einer rechtsradikalen, Pro-Nazi-Terroristengruppe. Er versucht sich zu erwehren, doch sie wenden alle Mittel und Tricks an um ihn zu überlisten und für ihre Zwecke zu mißbrauchen. Nebenbei verliebt er sich in die Tochter des Bahnunternehmers, die (schöne? wohl Geschmackssache) Katherina (wenn man die erste Klammer überlesen hat, klingt der letzte Satzteil doof. Deswegen werde ich hier ein "heißt" anfügen, für die die die erste Klammer nicht gelesen haben. Danke für eure Aufmerksamkeit). Zu allem Überdruß kommt noch die Schlafwagenschaffneraufnahmeprüfung dazu, welche sich langsam doch stetig temporär nähert (<-- wow!)

    Das alles klingt vielleicht nicht so extrem spannend wie der Film ist, und das ist die eigentliche Geschichte auch nicht, doch der Film gewinnt trotzdem. Die extrem ungewöhnliche (fand ich zumindest) Erzählweise, namentlich der Erzähler (Max von Sydow), der Wechsel zwischen Englisch und Deutsch mitten im Film, verschiedene Farbtöne, teilweise SW Szenen, dann wieder Farbe...

    Und dabei wird die ganze Reise (es ist eine einzige Reise, er ist ja Schaffner) des jungen Amerikaners in einem so langsamen und unrealistisch (gemessen an den Ereignissen, die sich überschlagen) unhektisch erzählten Ton, dass man fast verrückt wird vor Spannung.

    Außerdem hat dieser Film den miesesten (Messer-)Schnitt den ich je gesehen habe.

    Alles in allem ein toller Film, etwas abgefahren vielleicht, aber mir hat er super gefallen.
    Don't let me falter, don't let me hide,
    Don't let someone else decide
    Who or what I will become

  2. #2
    Regisseur Moderator Avatar von Daniel
    Registriert seit
    28.12.2000
    Ort
    Six Feet Under
    Beiträge
    4.880

    Re: Europa

    Wow, nach dieser Beschreibung hab' ich jetzt voll Lust auf den Film.

  3. #3
    Regisseur
    Registriert seit
    15.05.2001
    Beiträge
    5.914

    Re: Europa

    Ne, ich weniger...so wie phew das beschreibt ist der absolut nicht mein Genre.

  4. #4
    Regisseur
    Registriert seit
    28.04.2003
    Ort
    Sunshine
    Beiträge
    2.423

    Re: Europa

    Tja, man kanns nicht jedem Recht machen
    Ich habe ehrlich gesagt fest damit gerechnet dass ihr den alle kennt und schon ein Thread wartet! *wunder*

    Ihr enttäuscht mich, Jungs...
    Don't let me falter, don't let me hide,
    Don't let someone else decide
    Who or what I will become

  5. #5
    Regisseur
    Registriert seit
    06.01.2001
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    3.830

    Re: Europa

    Meinst du denn den Lars-von-Trier-Film?
    Könnte mir vorstellen, daß es eine Menge Filme gibt, die so heißen...

  6. #6
    Regisseur
    Registriert seit
    28.04.2003
    Ort
    Sunshine
    Beiträge
    2.423

    Re: Europa

    Genau den mein ich.
    Don't let me falter, don't let me hide,
    Don't let someone else decide
    Who or what I will become

  7. #7
    Regisseur Avatar von Lars
    Registriert seit
    04.05.2005
    Beiträge
    3.970

    Re: Europa

    Wie siehts denn da aus? Kann man den empfehlen? Stand gestern vorm Digipack der Trilogie (40 E) und war am überlegen. Hab aber schon sehr gute als auch schlechte Meinungen gehört. Kann da wer was zu sagen?
    "Death is a disease, it's like any other. And there's a cure. A cure - and I will find it."

  8. #8
    Admin Avatar von Matt
    Registriert seit
    19.05.2001
    Beiträge
    21.730

    Re: Europa

    lass lieber die Finger davon, du brauchst einen vernünftigen Hentai-Splatter-Anime!
    If it can be written, or thought, it can be filmed. (Stanley Kubrick)

  9. #9
    Regisseur Avatar von Lars
    Registriert seit
    04.05.2005
    Beiträge
    3.970

    Re: Europa

    Nein danke, hätte beinahe zugestimmt. Aber NEIN. Rest ja, aber kein Hentai, das ja mal Oberkacke
    "Death is a disease, it's like any other. And there's a cure. A cure - and I will find it."

  10. #10
    Nebendarsteller
    Registriert seit
    22.01.2005
    Beiträge
    308

    Re: Europa

    Europa ist es definitiv wert anzuschauen, der Höhepunkt in von Triers Schaffen mit technischen Spielereien, bevor es zum Dogma-Clash kam. Aber unbedingt auf Englisch schauen, alleine Max von Sydows Erzählstimme ist der deutschen meilenweit überlegen. Der Rest der E-Trilogy? Element of Crime ist sehr eigentümlich, aber echt eine kleine Glanztat. Wird oft als ästhetisches Vorbild von "Seven" bezeichnet, düster und saudreckig. Das schon über Gebühr beanspruchte Schlagwort kafkaesk fällt mir noch ein. Epidemic hab ich noch nicht gesehen.

Seite 1 von 2 12 Letzte

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  

1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 31 32 33 34 35 36