Seite 1 von 4 123 ... Letzte
Ergebnis 1 bis 10 von 38

Thema: Das Kinojahr 2003 - Fazit

  1. #1
    Regisseur
    Registriert seit
    31.07.2001
    Ort
    Bremen
    Beiträge
    1.699

    Das Kinojahr 2003 - Fazit

    Da das Jahr sich dem Ende neigt, kann man sich ja schonmal über die vergangenen 10 1/2 Monate unterhalten. Das große Highlight des Jahres steht uns meiner Meinung nach zwar noch bevor - Lord of the Rings: Return of the King - aber an der Qualität des Films zweifelt wohl kaum jemand .
    Was haltet ihr vom bisherigen Kino/Filmjahr 2003? Was waren die Highlights, was die Flops und Entäuschungen? Was waren die Newcomer bezüglich Regie und Schauspiel? Schreibt einfach das was euch in Bezug Film/Kino im Jahr 2003 bewegt hat.

    Top:
    1.Gangs of New York
    2.Finding Nemo
    3.Adaption
    4.Chicago
    5.Hulk

    Gut:
    Terminator 3
    Charlies Angel's 2
    Amercan Pie 3
    Identity
    Nicht Auflegen
    The Transporter
    X-Men 2
    The Ring

    Geht so:
    Matrix Revolutions
    Italian Job
    Extrem Rage
    2 Fast 2 Furious
    Bruce Allmighty
    28 Days later

    Schlecht:
    Matrix Reloaded
    Daredevil
    Bad Boys 2
    Werner 4
    Blue Crush
    Agent Cody Banks
    Dreamcatcher

    Das müsste im Großen das sein was ich im Kino und auf DVD dieses Jahr(nur mit Releasedate 2003) gesehen habe.
    Was ich mir noch angucken werde/möchte:
    Dolls, ROTK, Master and Commander, SWAT, Freddy vs Jason, Kill Bill

    Also im Großen und Ganzen ein recht ordentliches Kinojahr, wo mich eigentlich nur die Matrix Fortsetzungen richtig entäuscht haben.

  2. #2
    Regisseur Moderator Avatar von KeyzerSoze
    Registriert seit
    20.07.2001
    Ort
    Würzburg
    Beiträge
    22.493

    Re: Das Kinojahr 2003 - Fazit

    Top 10

    1. Dolls
    2. Spirited Away
    3. City of God
    4. Pirates of the Caribbean
    5. The Lord of the Rings: The Return of the King
    6. Phone Booth
    7. Kill Bill Vol. 1
    8. Hero
    9. Identity
    10. Terminator 3



    Flop 10

    1. The Mother
    2. Half Past Dead
    3. Lara Croft and the Cradle of Life: Tomb Raider 2
    4. Werner - Gekotzt wird später
    5. Swimfan
    6. Full Frontal
    7. Extreme Ops
    8. Legally Blonde 2
    9. Die Klasse von '99
    10. Vier Freunde und vier Pfoten

  3. #3
    Nebendarsteller
    Registriert seit
    30.12.2000
    Ort
    In the south - in the DEEP south!
    Beiträge
    440

    Re: Das Kinojahr 2003 - Fazit

    TOP:
    Fluch der Karibik
    Bubba Ho-Tep
    25 Stunden
    Kill Bill
    Identity
    Finding Nemo
    Wunder von Bern

    FLOP:
    Terminator 3
    Bad Boys 2
    3 Engel für Charlie 2
    Matrix Reloaded
    Matrix Revolutions

    Das war das Jahr der schlechten, absolut schlechten, Fortsetzungen!!!

    Ganz nette Filme:
    Naked Weapon
    American Wedding
    Cypher
    11:14
    Equilibrium
    Gngs of NY
    I never lose. Never really.

  4. #4
    Regisseur Moderator
    Registriert seit
    26.05.2001
    Beiträge
    4.123

    Re: Das Kinojahr 2003 - Fazit

    Es ist vielleicht wirklich noch etwas früh, aber what the hell , solche Listen aufzustellen macht ja auch immer Spaß

    Highlights :
    Fluch der Karibik
    Kill Bill
    Dogville
    Swimming Pool
    Gangs of New York
    Chicago

    Ganz OK :
    May
    Punch-Drunk Love
    Matrix: Reloaded
    Kopps
    Liegen Lernen
    Identity
    Terminator 3
    Bruce Almighty
    Die Wutprobe
    Confessions of a dangerous Mind

    Flops :
    Daredevil
    Matrix: Revolutions
    Irgendwann in Mexico
    Full Frontal
    Gigli
    S.W.A.T.

    Hab' bestimmt noch was vergessen, wird also unter Umständen nochmal aktualisiert .
    If it wasn't this... it'd be something else.

  5. #5
    Regisseur
    Registriert seit
    28.04.2003
    Ort
    Sunshine
    Beiträge
    2.423

    Re: Das Kinojahr 2003 - Fazit

    Irgendwann in Mexiko fand ich super, und Daredevil immernoch besser als Matrix: Reloaded...
    Don't let me falter, don't let me hide,
    Don't let someone else decide
    Who or what I will become

  6. #6
    Regisseur
    Registriert seit
    06.01.2001
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    3.830

    Re: Das Kinojahr 2003 - Fazit

    Ich habe mir erlaubt, die aktuellen Filme, die ich dieses Jahr gesehen habe, und die noch keinen deutschen Starttermin haben, ebenfalls in die Liste mit einzufügen.

    Daher bislang (und in der Erwartung, daß noch einiges auf uns zukommt):

    1. "Der Sohn" (Jean-Pierre Dardenne und Luc Dardenne)
    2. "Dogville" (Lars von Trier)
    3. "Elsewhere" (Nicolaus Geyrhalter)
    4. "Dem Himmel So Fern" (Todd Haynes)
    5. "Chihiros Reise Ins Zauberland" (Hayao Miyazaki)
    6. "Ten" (Abbas Kiarostami)
    7. "25th Hour" (Spike Lee)
    8. "What Time Is It There?" (Tsai Ming-liang)
    9. "Éloge De L'Amour" (Jean-Luc Godard)
    10. "Laissez-Passer" (Bertrand Tavernier)


    Außerdem:
    "Russian Ark" (Alexander Sokurov), "Gangs Of New York" (Martin Scorsese), "The Hours" (Stephen Daldry), "Kill Bill" (Quentin Tarantino), "Chicago" (Rob Marshall)


    ... und außer Konkurrenz:
    "Motel California" (Ein wohl für's Fernsehen produzierter Film von Eckhart Schmidt aus dem Jahr 2002 über das Aussterben der klassischen amerikanischen Motels und den damit einhergehenden Niedergang eines ganzen Traumes - meisterhaft in der Ausarbeitung, zutiefst nachdenklich und einer der interessantesten kulturphilosophischen Filmbeiträge, die ich in den letzten Jahren gesehen habe.)

  7. #7
    Regisseur Moderator Avatar von Daniel
    Registriert seit
    28.12.2000
    Ort
    Six Feet Under
    Beiträge
    4.880

    Re: Das Kinojahr 2003 - Fazit

    TOP:
    • 25th Hour[/*:m:zq0hhiob]
    • Spirited Away[/*:m:zq0hhiob]
    • Finding Nemo[/*:m:zq0hhiob]
    • Kill Bill Vol. 1[/*:m:zq0hhiob]
    • Cidade de Deus[/*:m:zq0hhiob]
    • The Hours[/*:m:zq0hhiob]

    GUT/SEHR GUT:
    • Ganz und Gar[/*:m:zq0hhiob]
    • Catch Me If You Can[/*:m:zq0hhiob]
    • Ring[/*:m:zq0hhiob]
    • Gangs of New York[/*:m:zq0hhiob]
    • Chicago[/*:m:zq0hhiob]
    • Confessions of a Dangerous Mind[/*:m:zq0hhiob]
    • How to Lose a Guy in 10 Days[/*:m:zq0hhiob]
    • Phone Booth[/*:m:zq0hhiob]
    • X2[/*:m:zq0hhiob]
    • Hero[/*:m:zq0hhiob]
    • Terminator 3[/*:m:zq0hhiob]

    AKZEPTABEL:
    • Star Trek: Nemesis[/*:m:zq0hhiob]
    • The Matrix Revolutions[/*:m:zq0hhiob]

    DOOF ABER AKZEPTABEL:
    • 2 Fast 2 Furious[/*:m:zq0hhiob]

    ENTTÄUSCHEND:
    • The Matrix Reloaded[/*:m:zq0hhiob]

    SCHROTT²:
    • Tears of the Schrott[/*:m:zq0hhiob]
    • Bad Schrotts 2[/*:m:zq0hhiob]

    MITTELMÄßIG ABER AUS ANDEREN GRÜNDEN TROTZDEM COOL:
    • Daredevil[/*:m:zq0hhiob]

    (NOCH) NICHT GESEHEN: Pirates of the Caribbean, Dogville, Identity, Far from Heaven, Punch-Drunk Love, Adaptation., About Schmidt uvm.

  8. #8
    Regisseur Moderator
    Registriert seit
    26.05.2001
    Beiträge
    4.123

    Re: Das Kinojahr 2003 - Fazit

    Zitat Zitat von pHew
    Irgendwann in Mexiko fand ich super, und Daredevil immernoch besser als Matrix: Reloaded...
    Ja, das ist echt super, aber hier geht's ja eigentlich um persönliche Top & Flop Listen, gell? Ich könnte jetzt auch zu jeder Liste hingehen und sagen "Den Film fand' ich aber toll", das würde dann nur herzlich wenig Sinn machen. Mach' doch einfach deine eigene Aufstellung!?

    @ Janis:

    Siehste, da hast du mich direkt auf zwei Filme gebracht, die ich in meiner Top-Liste vergessen habe: "The Hours" und "Far from Heaven"!
    If it wasn't this... it'd be something else.

  9. #9
    Admin Avatar von Matt
    Registriert seit
    19.05.2001
    Beiträge
    21.730

    Re: Das Kinojahr 2003 - Fazit

    Auch wenn ich es eigentlich hasse so will ich mal meine Filme einfügen.
    Ohne festgelegte Reihenfolge, und jetzt nur die Filme die mich wirklich begeistern konnten:
    • Gangs of New York (Martin Scorsese)[/*:m:fsxsizfm]
    • Kill Bill Vol. 1 (Quentin Tarantino)[/*:m:fsxsizfm]
    • Sen to Chihiro no kamikakushi (Hayao Miyazaki)[/*:m:fsxsizfm]
    • Whale Rider (Niki Caro)[/*:m:fsxsizfm]
    • Punch-Drunk Love (Paul Thomas Anderson)[/*:m:fsxsizfm]
    • Bubba Ho-Tep (Don Coscarelli)[/*:m:fsxsizfm]
    • Spider (David Cronenberg)[/*:m:fsxsizfm]
    • 25th Hour (Spike Lee)[/*:m:fsxsizfm]
    • Cidade de Deus (Fernando Meirelles / Kátia Lund)[/*:m:fsxsizfm]
    • May (Lucky McKee)[/*:m:fsxsizfm]
    • What Time Is It There? (Tsai Ming-liang)[/*:m:fsxsizfm]
    • Hulk (Ang Lee)[/*:m:fsxsizfm]
    • Catch Me If You Can (Steven Spielberg)[/*:m:fsxsizfm]
    • Ying xiong (Yimou Zhang)[/*:m:fsxsizfm]
    Viele der sonstigen Filme habe ich entweder nicht gesehen, und falls doch waren sie viel zu oberflächlich ("The Hours") als das ich sie hier nennen würde. Aber das Jahr ist ja noch nicht ganz vorbei, sodaß noch genügend Zeit bleibt einiges nachzuholen, Neues zu sehen, und ältere jetzt ausgelassene Titel ggf. zu ergänzen.
    If it can be written, or thought, it can be filmed. (Stanley Kubrick)

  10. #10
    Nebendarsteller
    Registriert seit
    14.11.2002
    Ort
    Hannover
    Beiträge
    438

    Re: Das Kinojahr 2003 - Fazit

    5 Sterne(gehören zu meinen absoluten Lieblingen)

    Kill-Bill vol. 1
    Spirit Away

    4 Sterne(sehr gut)

    Gangs of New York
    Whale Rider
    Catch Me If You Can
    Hero
    Dogville
    The Hours
    Confessions of a Dangerous Mind
    X2
    Terminator 3
    The Matrix: Reloaded
    Adaption
    Swimming Pool

    3 Sterne(gut)

    Fluch der Karibik
    Hulk
    Matrix: Revolutions
    3 Engel für Charlie 2
    Phone Booth
    Tricks
    Frida

    2 Sterne(durchschnitt)

    Star Trek: Nemesis
    2 Fast 2 Furious
    8 Mile
    How to Lose a Guy in 10 Days
    Bruce Allmächtig

    1 Sterne(naja)

    Daredevil
    The Transporter
    LXG
    Five-Point Palm - exploding heart technique

Seite 1 von 4 123 ... Letzte

Ähnliche Themen

  1. Reconstruction (2003)
    Von laertes im Forum Filme
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 03.08.2006, 17:13
  2. Halbzeitbilanz Kinojahr 2006?
    Von Wolfe im Forum Filme
    Antworten: 31
    Letzter Beitrag: 09.07.2006, 16:48
  3. Vorschau auf das Kinojahr 2004
    Von Moociloc im Forum Filme
    Antworten: 33
    Letzter Beitrag: 19.01.2004, 02:47
  4. Cannes 2003
    Von Matt im Forum Festivals
    Antworten: 22
    Letzter Beitrag: 05.06.2003, 01:20
  5. Halbzeit im Kinojahr 2002
    Von TheUsualSuspect im Forum Filme
    Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 24.05.2002, 18:28

Stichworte

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  

1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 31 32 33 34 35 36