Ergebnis 1 bis 7 von 7

Thema: "The quiet american"

  1. #1
    Nebendarsteller
    Registriert seit
    27.07.2001
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    288

    "The quiet american"

    Hat jemand den Film gesehen?
    Bearbeite gerade das Buch im Englisch LK und freue mich sehr auf den Film.
    Ezekiel 25,17

    Hip Hop braucht kein Mensch,
    aber Mensch braucht Hip Hop

  2. #2
    Regisseur
    Registriert seit
    28.04.2003
    Ort
    Sunshine
    Beiträge
    2.423

    Re: "The quiet american"

    Japp, ziemlich super!
    Don't let me falter, don't let me hide,
    Don't let someone else decide
    Who or what I will become

  3. #3
    Regisseur Moderator Avatar von KeyzerSoze
    Registriert seit
    20.07.2001
    Ort
    Würzburg
    Beiträge
    22.457

    Re: "The quiet american"

    So euphorisch kann ich mich nicht anschließen, aber ein guter Film ist es allemal. Die beiden Darsteller spielen klasse, die Stimmung ist hervorragend in Szene gesetzt worden und die langsame Inszenierung passt perfekt. Jedoch: Irgendetwas hat mir am Ende gefehlt.

  4. #4
    Nebendarsteller
    Registriert seit
    27.07.2001
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    288

    Re: "The quiet american"

    Aber Keyzer, wenn der Film so wie das Buch erzählt wird, dann hast du das Ende schon am Anfang.
    Ezekiel 25,17

    Hip Hop braucht kein Mensch,
    aber Mensch braucht Hip Hop

  5. #5
    Regisseur Moderator Avatar von KeyzerSoze
    Registriert seit
    20.07.2001
    Ort
    Würzburg
    Beiträge
    22.457

    Re: "The quiet american"

    Öhm... das hab ich eigentlich anders gemeint; meinte mit "Ende", "Nach Schauen es Filmes".

  6. #6
    Regisseur
    Registriert seit
    28.04.2003
    Ort
    Sunshine
    Beiträge
    2.423

    Re: "The quiet american"

    Was hat dir denn gefehlt? Irgendwas spezielleres ala Auflösung oder so?

    Ist halt ein Halboffenes Ende.
    Don't let me falter, don't let me hide,
    Don't let someone else decide
    Who or what I will become

  7. #7
    Regisseur Avatar von VJ-Thorsten
    Registriert seit
    27.01.2002
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    4.791

    Re: "The quiet american"

    Nach all dem Mist den ich in letzter Zeit gesehen hab, war das endlich mal wieder ein Lichtblick.
    Ein toller Film mit tollen Schauspielern und selbst die Grinsebacke Frazer konnte mich das erste mal überzeugen.

    Wie der Film die Atmospähre des späten kolonialen Saigons eingefangen hat war wirklich einsame klasse, ich saß förmlich wieder an einem der dortigen Tische und zog die Atmosphäre der Stadt in mir auf.

    Und Michael Caine war hervorragend, je mehr ich von dem Mann sehe, desto mehr bewundere ich ihn und wie man sieht, macht da das Alter ihm auch keinen Strich durch die Rechnung.
    Er war doch deswegen auch bei den letzten Oscars nominiert, oder?
    Burt, are we fuck-ups?

Ähnliche Themen

  1. "Hulk wird Arielle" oder "Disney kauft Marvel"
    Von TheCrow im Forum Plauderecke
    Antworten: 16
    Letzter Beitrag: 15.12.2009, 22:27
  2. Wie komme ich an englische OV von "Straw Dogs"?!!!
    Von Morten im Forum Plauderecke
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 24.10.2005, 21:54
  3. Antworten: 31
    Letzter Beitrag: 22.02.2005, 19:14
  4. Unterschid zwischen "Normal" und "Special Edi
    Von Geronimo im Forum Home Entertainment
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 14.03.2004, 19:29
  5. Titel von nem Stück aus "Die Hard 3" bzw "The
    Von mercutio im Forum Plauderecke
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 10.03.2003, 17:04

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  

1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 31 32 33 34 35 36