Ergebnis 1 bis 6 von 6

Thema: Seabiscuit (Seabiscuit - Mit dem Willen zum Erfolg)

  1. #1
    Regisseur
    Registriert seit
    15.08.2001
    Ort
    Nordpol
    Beiträge
    10.479

    Seabiscuit

    Will ich mal ein Topic zu diesem Film eröffnen, wundert mich eigentlich, daß das noch nicht geschehen. Scheint ja nach allem was man so liest ein Hochkaräter von Film zu werden, Pferde-Rennaction und dann noch mit Tobey Maguire und Jeff Bridges - das kann was werden. :daumen:

    Freu mich auf den "Seekeks" :wink:

  2. #2
    Regisseur Moderator Avatar von KeyzerSoze
    Registriert seit
    20.07.2001
    Ort
    Würzburg
    Beiträge
    22.493

    Re: Seabiscuit

    Ist auch ein sehr guter Film! Wenn du die ersten doch sehr zähen 30 Minuten überstehst, dann kannst du dich auf einen richtig schönen Pferdefilm freuen! Die 3 Haupdarsteller spielen gut, die Atmosphäre des Films und die Landschaften sind sehr gelungen und auch die netten Gags vermögen zu Überzeugen.

    Sehr schönes Kino!

  3. #3
    Regisseur
    Registriert seit
    15.08.2001
    Ort
    Nordpol
    Beiträge
    10.479

    Re: Seabiscuit

    Zitat Zitat von KeyzerSoze
    Ist auch ein sehr guter Film! Wenn du die ersten doch sehr zähen 30 Minuten überstehst, dann kannst du dich auf einen richtig schönen Pferdefilm freuen!
    Warum dann nicht erst nach 30 Minuten reingehen... ?

  4. #4
    Regisseur Avatar von Ocean
    Registriert seit
    26.07.2004
    Beiträge
    1.101

    Re: Seabiscuit

    Weil man sonst die Figurenkonstellationen nicht richtig versteht, du Gurke. Ich fand den ersten Teil des Films und das ständige Springen zwischen den diversen Vorgeschichten für die späteren Hauptfiguren und den geschichtlichen Fakten aber auch ein bisschen zäh . Trotzdem, alles in allem schöner Film. Und meiner Meinung nach eigentlich auch was für Nicht-Pferdeliebhaber, die Besetzung ist gut gewählt und spielt gut, Spannung ist auch dabei, schöne Bilder sowie "die Moral von der Geschicht" sind auch vorhanden... Ich fands toll
    The book of love is long and boring
    And written very long ago
    It's full of flowers and heart-shaped boxes
    And things we're all too young to know

  5. #5
    Regisseur Avatar von Martin Siodlaczek
    Registriert seit
    18.01.2006
    Ort
    Münster (Westf.)
    Beiträge
    1.610

    Re: Seabiscuit

    Was mich an dem Film fasziniert hat, war die Erzählstrategie. Dieser Film ist ein sehr gutes Beispiel dafür, dass man den Zuschauer selber nachdenken lassen kann und am Ende geht man mit einem schönen Gefühl aus dem Kino.

    Fazit: "Spannend, rührend und faszinierend! Gary Ross´s bester Film!"
    "Ich kann nicht wie Steven Spielberg auf den Knopf drücken und dem Zuschauer befehlen, wann er zu weinen hat." (Fatih Akin)

  6. #6
    Regisseur Avatar von Julia
    Registriert seit
    21.07.2005
    Ort
    Düsseldorf/Dinslaken
    Beiträge
    6.474

    Re: Seabiscuit

    Ein sehr rürender Film. Ich mag Filme wie diesen, mit Erzählungen über eine längere Zeit. Vom kleinen Jungen zum Erwachsenen!


Ähnliche Themen

  1. Das Baby mit dem Goldzahn - Badesalz Alarm!!!!
    Von IanKilmister im Forum Home Entertainment
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 08.10.2009, 00:50
  2. Mit dem DVD-Recorder Radio hören
    Von celina181 im Forum Home Entertainment
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 13.10.2005, 00:27
  3. Probleme mit dem Sound beim DVD-Player!
    Von TheCrow im Forum Home Entertainment
    Antworten: 13
    Letzter Beitrag: 26.07.2005, 13:57
  4. Shining - Die Szene mit dem Dreirad
    Von Steiner im Forum Filme
    Antworten: 13
    Letzter Beitrag: 11.05.2004, 20:59
  5. Probleme mit dem Euro-Zeichen: €
    Von Gerry im Forum Feedback
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 17.12.2002, 10:02

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  

1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 31 32 33 34 35 36