Ergebnis 1 bis 10 von 10

Thema: Any given Sunday (An jedem verdammten Sonntag)

  1. #1
    Nebendarsteller
    Registriert seit
    22.02.2003
    Beiträge
    416

    An jedem verdammten Sonntag

    hab noch kein Topic zu diesem Film gefunden, daher eröffne ich mal eins.

    Hab mir nachdem ich es mir schon Ewigkeiten vorgenommen hatte, den Film jetzt endlich angesehen-und fand ihn richtig gut.

    Bin zwar kein Football-Fan, aber wie der Sport in diesem Oliver-Stone-Film dargestellt wurde, hat auch mich ergriffen.

    In imposanten und krachenden Bildern wird ein Eindruck auf die Schnelligkeit, Kraft und Athletik dieses Sports gegeben.
    (Ärgere mich fast dass ich ihn damals nicht im Kino gesehen habe, denn da müssen die Bilder noch besser wirken.)

    Auch die story ist okay-nicht berauschend, da etwas vorhersehbar, aber die Darsteller holen das Beste raus. Und mit der Besetzung hat man wirklich Glück gehabt. Al Pacino als alternder Coach, der lernen muss, dass die Welt sich verändert hat, spielt seine Rolle sehr überzeugend. Am positivsten war ich von Cameron Diaz überrascht-sie gehört zwar zu meinen Lieblingsdarstellerinnen, aber das sie auch in einem ernsthaften Film so überzeugen kann, hätte ich nicht geglaubt-die kühle Vereinsbesitzerin gibt sie brilliant.
    Aber auch Dennis Quaid, Jamie Foxx, Lauren Holly und all die anderen(der Film bietet ja Stars bis in die kleinste Nebenrolle) agieren überzeugend in dem Film, der neben diesen schönen Bildern noch Einblicke in die Welt des Sports und das Drumherum zeigt-Ärzte, die nicht ihrem Wissen sondern dem Eigner vertrauen, Spieler die schnell abheben, ehrgeizige Ehefrauen, Nutten, Medikamente...also alles was Funktionäre dem Zuschauer lieber nicht zeigen würden...Stone gibt sie dem Zuschauer und das gut verpackt.

    Das die Story wie gesagt vorhersehbar ist, nimmt man ihm dabei nicht sonderlich übel, denn Bilder und Personen sind die die den Film zum Ereignis machen. Unterlegt ist das ganze mit einem passenden Soundtrack.

    Mir fällt spontan kein anderer Sportfilm ein, der vergleichbar den Sport einerseits in den Mittelpunkt stellt, aber andererseits auch Geschichten am Rande erzählt.

    Faziter Film ist wirklich spitze!

  2. #2
    Nebendarsteller
    Registriert seit
    02.06.2003
    Ort
    Karlsruhe
    Beiträge
    234

    Re: An jedem verdammten Sonntag

    Ich hab mir den Film auch erst vor kurzer Zeit mal wieder angeguckt und was soll ich sagen........ ich hab wieder voll mitgefiebert obwohl ich nach zweimaligem Annschauen doch eigentlich den Ausgang kenne. Kann aber auch daran liegen, dass ich im Gegensatz zum letzten mal nun einige Grundlagen des Footballs kenne und verstehe. Ich finde, dass das den Film nochmal etwas interesanter zum annschauen macht als er eh schon ist.
    Folglich:
    Does it come in black ???

  3. #3
    Statist
    Registriert seit
    10.08.2003
    Ort
    Nahe Neumarkt
    Beiträge
    116

    Re: An jedem verdammten Sonntag

    Kenne mich mit Football auch überhaupt nicht aus und bin auch kein Fan dieses Sports, aber der Film ist echt super. Stone hat das Ding so dynamisch inszeniert, dass man denkt, selbst ein Spieler zu sein. Vor allem am Anfang mit der geilen Mucke von Fatboy Slim oder das Ende mit dem Sound aus "Lola rennt".
    Gruß,
    Skellington

  4. #4
    Zuschauer
    Registriert seit
    11.06.2002
    Ort
    Paderborn
    Beiträge
    6

    Re: An jedem verdammten Sonntag

    ohne zweifel einer der besten sportfilme allerzeiten.
    doch finde ich, dass oliver stone mit den verwackelten bildern ein bisschen hätte sparen können.
    genial waren die leistungen von al pacino und dennis quaid!

  5. #5
    Regisseur
    Registriert seit
    25.12.2000
    Beiträge
    4.985

    Re: An jedem verdammten Sonntag

    Technisch auf jeden Fall brillant umgesetzt aber irgendwie hat mich der Film damals total kalt gelassen, weiß auch nicht wieso..

  6. #6
    Regisseur Moderator
    Registriert seit
    26.05.2001
    Beiträge
    4.123

    Re: An jedem verdammten Sonntag

    Ich finde den cool, auch wenn die rasanten Schnitte, die schon benannten Wackelbilder sowie der Techno-Soundtrack sicherlich Geschmacksache sind. Aber wie gesagt, ich finde den ziemlich gut.
    If it wasn't this... it'd be something else.

  7. #7
    Statist
    Registriert seit
    17.01.2004
    Beiträge
    199

    Re: An jedem verdammten Sonntag

    ich hab den film vor ein paar tagen gesehen und fand ihn sehr gut. und das obwohl ich eigentlich sportfilme nicht mag.
    was für mich "an jedem verdammten sonntag" so packend macht, ist die typische oliver-stone-bilderflut. die schnell geschnittenen bilder verleihen vorallem den spielszenen eine ungeheure dynamik. obwohl das ende vorhersehbar ist, waren die letzten sekunden des letzten spiels sehr spannend inszeniert. einige szenen kamen mir etwas übertrieben vor (z. b. das auge) und die story war ja nicht extrem originell. doch oliver stones grossartige regie macht diese kleinen negativen punkte wieder wett. auch hat mir gefallen, dass tony (al pacino) am schluss den typischen "und alle haben sich wieder lieb"-moment kaputt macht. die schauspielerleistungen waren alle sehr ordentlich. ich hätte nie gedacht, dass charlton heston in einem film von oliver stone mitspielen würde.

  8. #8
    Regisseur Avatar von Lars
    Registriert seit
    04.05.2005
    Beiträge
    3.970

    Re: An jedem verdammten Sonntag

    Gehts hier in dem Topic ums Moviemaze Quiz? okay, blöder Gag
    "Death is a disease, it's like any other. And there's a cure. A cure - and I will find it."

  9. #9
    Regisseur
    Registriert seit
    10.05.2005
    Ort
    In der Hanse
    Beiträge
    2.125

    Re: An jedem verdammten Sonntag

    Hab den Film vor einigen Jahren gesehen und fand ihn sehr gut. Kann mich zwar ncih mehr an alles ganz genau erinnern, aber ich fand Darsteller, Story und auch Umsetzung gelungen.
    -Where are you going? - To the river! -Why? -To make a hole in it.

  10. #10
    Zuschauer
    Registriert seit
    15.11.2005
    Beiträge
    24

    Re: An jedem verdammten Sonntag

    Dann darf ich hier allen Fans des Filmes und der Sportart die US Mini-Serie "Play-Makers" sehr ans Herz legen (DVD). Auch wenn man nur wenig vom Football versteht, ist diese Serie wohl das realistischste, was man über eine Profimannschaft drehen kann. Wohl deshalb ist auch von der NFL eine Fortsetzung verboten worden.

LinkBacks (?)


Ähnliche Themen

  1. Antworten: 446
    Letzter Beitrag: 10.07.2014, 18:33
  2. Sonntag Nachmittag- bzw. Abendquiz!
    Von KeyzerSoze im Forum Quiz & Fun
    Antworten: 1577
    Letzter Beitrag: 30.04.2012, 03:10
  3. Frage zu Any Given Sunday
    Von McFly im Forum Filme
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 17.11.2003, 23:30
  4. Jedem seine Gurke
    Von Wolfe im Forum Filme
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 29.01.2003, 19:19
  5. Vorschlag zum QUIZ-SONNTAG
    Von Wolfe im Forum Quiz & Fun
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 15.02.2002, 22:45

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  

1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 31 32 33 34 35 36