Seite 1 von 3 123 Letzte
Ergebnis 1 bis 10 von 22

Thema: 11'09''01 - September 11

  1. #1
    Regisseur Moderator Avatar von Anne
    Registriert seit
    09.09.2001
    Ort
    Bonn
    Beiträge
    3.513

    11'09''01 - September 11

    11 Regisseure, 11 Kurzfilme, Dauer: Jeweils 11 Minuten, 9 Sekunden...

    Alle Regisseure, darunter Mira Nair, Claude Lelouch, Sean Penn und andere, kreieren ein Bild, eine Sichtweise des 11. Septembers...
    Welchen Effekt hatten die Ereignisse auf die Welt, auf den Einzelnen, welche persönlichen Schicksale sind mit dem Fall der Twintowers verknüpft...?

    Hat den Film (gestern, 23 Uhr im WDR) jemand gesehen?
    Ich war begeistert!

  2. #2
    Regisseur
    Registriert seit
    15.08.2001
    Ort
    Nordpol
    Beiträge
    10.479

    Re: 11'09''01 - September 11

    der kommt glaub heute abend nochmal wo auf nem Dritten.

    Hab ihn nicht gesehen, wohl aber den IMO ganz gut gewordenen

    "Let's Roll" Quasi-Doku-Spielfilm über den "Heldenflug 93", sowie die beiden Reportagen nachts im ZDF "In memoriam New York" und "Der Tag des Terrors" oder so ähnlich.

    War natürlich reichlich pathetisch, andererseits schon sehr beeindruckend, gerade auch all die privat aufgenommenen Film -und Fotodokumente. Pathos hin oder her, letztlich sollte man eben auch der Opfer gedenken. Jeder Tote ist zwar ein Toter zuviel, auch im Krieg gibt es viele Tote, aber ich denke schon, daß die Toten des 09/11 doch schon eine Würdigung verdient haben - allein angesichts dieser feigen und jenseits von Gut und Böse angesiedelten perfiden Terroranschläge.

    Werde mir heute abend den von Dir, Anne, bereits gesehenen Beitrag anschauen. So er kommt...

  3. #3
    Regisseur Moderator
    Registriert seit
    26.05.2001
    Beiträge
    4.123

    Re: 11'09''01 - September 11

    Für alle, die den Film wie ich gestern verpasst haben hier ein Hinweis:

    Heute um 23.35h läuft er nochmal, und zwar auf BR.

    Mein Kommentar folgt dann irgendwann diese Nacht .
    If it wasn't this... it'd be something else.

  4. #4
    Regisseur
    Registriert seit
    15.08.2001
    Ort
    Nordpol
    Beiträge
    10.479

    Re: 11'09''01 - September 11

    btw, Anne, Du hast ein Bild unterschlagen :wink:


    11 Minuten, 9 Sekunden und 1 Bild = 11.09.01 - to be exact...

  5. #5
    Regisseur
    Registriert seit
    28.04.2003
    Ort
    Sunshine
    Beiträge
    2.423

    Re: 11'09''01 - September 11

    Zitat Zitat von Wolfe
    allein angesichts dieser feigen und jenseits von Gut und Böse angesiedelten perfiden Terroranschläge.
    Was ist denn daran bitte feige? Ich finde es auf jeden Fall sehr mutig (wenn auch verrückt), mit einem Messer oder sogar unbewaffnet ein Flugzeug zu entführen und sich selbst dabei umzubringen, dagegen ist das abschiessen von unbemannten Raketen auf gesichtslose Feinde ja Kindergeburtstag.
    Don't let me falter, don't let me hide,
    Don't let someone else decide
    Who or what I will become

  6. #6
    Regisseur Moderator Avatar von KeyzerSoze
    Registriert seit
    20.07.2001
    Ort
    Würzburg
    Beiträge
    22.493

    Re: 11'09''01 - September 11

    Hatten den Film damals in der Sneak und mir hat er wohl als Einzigem im Saal gefallen!

    Kann mich nicht mehr an alles erinnern, aber ich weiß noch ungefähr dass mir der französische, der englische und der US-Beitrag gefallen haben. Sehr klasse fand ich auch die Kurzfilme mit der Reporterin und das mit dem 11. September in Chile (?) fand ich auch sehr gelungen!

    Aber nichts desto trotz waren auch 1-2 Filmchen dabei mit denen ich nichts anfangen konnte (kann mich nicht mehr erinnner welche; hab sie wohl verdrängt ).

    Insgesamt gesehen auf jeden Fall überzeugend.

  7. #7
    Regisseur Moderator
    Registriert seit
    26.05.2001
    Beiträge
    4.123

    Re: 11'09''01 - September 11

    Zitat Zitat von pHew
    Was ist denn daran bitte feige? Ich finde es auf jeden Fall sehr mutig (wenn auch verrückt), mit einem Messer oder sogar unbewaffnet ein Flugzeug zu entführen
    Ja genau, gebt diesen Helden Auszeichnungen! Ach nee, sie sind ja "zufällig tot" ...
    If it wasn't this... it'd be something else.

  8. #8
    Regisseur
    Registriert seit
    15.08.2001
    Ort
    Nordpol
    Beiträge
    10.479

    Re: 11'09''01 - September 11

    Zitat Zitat von pHew
    Zitat Zitat von Wolfe
    allein angesichts dieser feigen und jenseits von Gut und Böse angesiedelten perfiden Terroranschläge.
    Was ist denn daran bitte feige? Ich finde es auf jeden Fall sehr mutig (wenn auch verrückt), mit einem Messer oder sogar unbewaffnet ein Flugzeug zu entführen und sich selbst dabei umzubringen, dagegen ist das abschiessen von unbemannten Raketen auf gesichtslose Feinde ja Kindergeburtstag.
    Darauf erwider ich jetzt mal gar nischt

  9. #9
    Statist
    Registriert seit
    21.07.2003
    Beiträge
    86

    Re: 11'09''01 - September 11

    habe ihn gesehen und fand ihn stellenweise ganz originell gemacht. am besten haben mir die episode mit der taubstummen frau gefallen und die geschichte von den jungen, die bin laden entdecken. die episode mit dem alten mann war von der kameraarbeit her bemerkenswert.

    alles in allem muss ich aber leider sagen, dass mich der film nicht vom hocker gerissen hat. ich bekenne dass ich filme im "originalton mit untertiteln" anstrengend zum anschauen finde (selbst wenn es sich um leichtverdauliche kost wie animes handelt). es gab aber nichts in den filmchen, was mich jetzt sehr beeindruckt hätte. sie waren nicht mal langweilig oder schlecht gemacht oder inhaltslos, aber sie sind halt so vor sich "hingeplätschert".
    "Everyone's always in favor of saving Hitler's brain, but when you put it in the body
    of a great white shark -- ooh, suddenly you've gone too far"

  10. #10
    Regisseur Moderator Avatar von Anne
    Registriert seit
    09.09.2001
    Ort
    Bonn
    Beiträge
    3.513

    Re: 11'09''01 - September 11

    Mein Favorit war eindeutig der Film mit dem alten Mann von Sean Penn. Hat mich unglaublich berührt.
    Den Afrikanischen Film mit den Jungs, die Bin Laden entdecken fand ich auch sehr charmant. Lelouchs franzöischer Beitrag mit der Taubstummen ist dann mein zweitliebster.

    Den Beitrag aus Japan fand ich extrem seltsam...

Seite 1 von 3 123 Letzte

Ähnliche Themen

  1. ARTE im September mit Rohmer und Almodovar
    Von bronsky im Forum TV Highlights
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 11.09.2007, 09:35
  2. September
    Von Osiris_XP im Forum Filme
    Antworten: 29
    Letzter Beitrag: 27.09.2006, 01:56
  3. Verschwörungsvideo zum 11. September
    Von Moociloc im Forum Plauderecke
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 29.08.2006, 21:34

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  

1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28