Seite 1 von 13 12311 ... Letzte
Ergebnis 1 bis 10 von 126

Thema: Alexander

  1. #1
    Regisseur Moderator
    Registriert seit
    26.05.2001
    Beiträge
    4.123

    Alexander der Große

    Die Geschichte Alexanders des Großen wird ja zur Zeit verfilmt, das witzige ist nur, das Ganze wird gleich zweimal verfilmt.

    Film Nr. 1: Regisseur: Oliver Stone - Hauptdarsteller: Colin Farell, Jared Leto, Anthony Hopkins, Angelina Jolie - Buget: 100 Mil. $ - Release: Herbst 2004

    Film Nr. 2: Regisseur: Baz Luhrmann - Hauptdarsteller: Leonardo Di Caprio, Nicole Kidman - Buget: 150 Mil. $ - Release: Herbst 2005

    Also, das die in Hollywood etwas verrückt sind ist ja nichts Neues, aber das erscheint mir doch etwas arg, nunja, sagen wir mal nicht gerade intelligent. Gerade in anbetracht der Tatsache, das Historien- bzw. Kostümfilme zur Zeit eh nicht so super laufen (siehe "Gangs of New York", Scorsese produziert ulkigerweise auch noch den Film von Luhrmann) ist das Ganze noch viel komischer. Auf der anderen Seite haben Stone und Luhrmann ja durchaus unterschiedliche Stile, sehr unterschiedliche Stile sogar. So könnte die eigentliche Story um Alexander den Großen vielleicht etwas in den Hintergrund gerrückt werden und beide Filme über die Fans ihrer Regisseure doch ihr Publikum finden und somit ihre Existenzberechtigung habe.

    Was meint ihr? Ich finde das auf jeden Fall sehr interessant...
    If it wasn't this... it'd be something else.

  2. #2
    Admin Avatar von Matt
    Registriert seit
    19.05.2001
    Beiträge
    21.679

    Re: Alexander der Große

    sorry ich möchte nichts sagen, aber darüber hatten wir schoneinmal irgendwo gesprochen. Ist nur die Frage ob das in einem passenden Topic war oder einfach woanders. Werde da mal später nachschauen...
    If it can be written, or thought, it can be filmed. (Stanley Kubrick)

  3. #3
    Regisseur
    Registriert seit
    09.08.2001
    Ort
    Mönchengladbach
    Beiträge
    2.783

    Re: Alexander der Große

    Parallel-Verfilmungen gab es ja schon mal, z.B. 'Robin Hood' mit Kevin Kostner bzw. Patrick Bergin. Die Alexander-Verfilmungen sehe ich aber eher im Fahrwasser des (immens erfolgreichen) 'Gladiator', auch der mässige Erfolg von 'GoNY' liegt IMO nicht daran, dass es ein Historienfilm ist sondern eher an den langwierigen Eskapaden um den Film herum, die das (potentielle) Publikum ermüdet haben. Aber das ist ein anderes Thema.

  4. #4
    Statist
    Registriert seit
    17.01.2004
    Beiträge
    199

    Re: Alexander der Große

    ich freue mich schon auf oliver stone's "alexander"-film, da er die besseren darsteller hat (ausnahme: im gegensatz zu vielen in diesem forum finde ich, dass angelina jolie keine schlechte schauspielerin ist, aber an nicole kidman kommt sie wohl nicht heran). colin farrel ist zwar keiner meiner lieblingsschauspieler, aber sicher besser geeignet als Leo. ich bin zwar ein grosser fan von oliver stone, jedoch denke ich, dass er mit seinem inszenierungsstil dem kommerziellen erfolg im wege stehen könnte. auch sein drang nach der korrekten darstellung der figur von alexander dem grossen. denn ich glaube nicht, dass man in amerika begeistert sein wird, wenn alexanders bisexualität im film erwähnt wird. für mich aber auf jedenfall der interessantere "alexander"-streifen und bei den diesjährigen monemantalfilmen auch interessanter als "troy".

  5. #5
    Regisseur
    Registriert seit
    06.01.2001
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    3.830

    Re: Alexander der Große

    Ich erwarte deutlich mehr vom Luhrmann-Film.
    Er ist der bessere Regisseur, hat die besseren Darsteller und noch mehr Geld zur Hand.
    Also darf ich mich freuen auf einen schön schwulen Alexander, obwohl das bei dem Budget wohl leider nicht vollkommen wird ausgearbeitet werden.

  6. #6
    Statist
    Registriert seit
    17.01.2004
    Beiträge
    199

    Re: Alexander der Große

    Zitat Zitat von Janis
    Also darf ich mich freuen auf einen schön schwulen Alexander, obwohl das bei dem Budget wohl leider nicht vollkommen wird ausgearbeitet werden.
    also beim luhrmann-film hab ich noch nichts davon gehört, kann sein, dass sie dieses thema ausklammern.

  7. #7
    Regisseur
    Registriert seit
    06.01.2001
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    3.830

    Re: Alexander der Große

    ... ich hätte ja jetzt gedacht, dass eher der Luhrmann-Film der "schwule" von den beiden wird.

  8. #8
    Admin Avatar von Matt
    Registriert seit
    19.05.2001
    Beiträge
    21.679

    Re: Alexander der Große

    Stimmt, denn dafür muss man sich nur "Strictly Ballroom" o.ä. ansehen.
    If it can be written, or thought, it can be filmed. (Stanley Kubrick)

  9. #9
    Gast

    Re: Alexander der Große

    Lebt das Luhrmann-Projekt überhaupt noch???
    Hab mal irgendwo gelesen, das wäre gecancelt...

  10. #10
    Admin Avatar von Matt
    Registriert seit
    19.05.2001
    Beiträge
    21.679

    Re: Alexander der Große

    Laut imdb befindet sich der Film noch in Produktion. (Stand November 2003) keine Ahnung ob das wirklich stimmt.
    If it can be written, or thought, it can be filmed. (Stanley Kubrick)

Seite 1 von 13 12311 ... Letzte

LinkBacks (?)

  1. 29.06.2011, 11:58

Ähnliche Themen

  1. Alexander Kluge on TV: News And Stories
    Von Janis im Forum TV Highlights
    Antworten: 28
    Letzter Beitrag: 26.09.2007, 22:36

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  

1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 31 32 33 34 35 36