Seite 1 von 2 12 Letzte
Ergebnis 1 bis 10 von 15

Thema: Open Range

  1. #1
    Admin Avatar von Matt
    Registriert seit
    19.05.2001
    Beiträge
    21.730

    Open Range

    Für mich persönlich, und da stehe ich bestimmt sehr alleine hier, ist Kevin Costner's "Dances with Wolves" (1990) immer noch einer der schönsten Westernfilme der je gedreht worden ist. Ich mochte seine langsame Erzählweise, seine weiten Bilder, und neben Coster's Regiestil hat mir auch seine eigene Darstellung Lieutenant John G. Dunbar sehr gut gefallen. Werde mir wohl mal die Special Edition die es seit einiger Zeit gibt auf DVD zulegen. Aber jetzt zur Sache, nachdem Coster mit Regiearbeiten wie "Waterworld" und "The Postman" zurecht gnadenlos gescheitert ist hoffe ich auf ein Comeback wie damals mit "Dances with Wolves". Und zwar versucht er dieses Mal wieder den Western zum Leben zu erwecken. Ich persönlich bin seit einigen Monaten zum immer größerem Fan dieses Genres geworden. Klassiker von John Ford oder Leone können einen wirklich unglaublich packen und begeistern. Mit "Open Range" könnte Coster zum zweiten Mal gelingen dieses von vielen als totgeglaubte Genre wieder populär zu machen wie Anfang der 90iger Jahre. Der Trailer ist auf jeden Fall klasse, alle schon zu sehen und zu hören wie Robert Duvall als der 'Boss' agiert ist wunderbar. Annette Bening ist ebenfalls imo eine hochbegabte Darstellerin die zu unrecht erst für ihre Darstellung in Mendes "American Beauty" das Lob bekam das ihr schon längst zustand.

    Story: "A former gunslinger is forced to take up arms again when he and his cattle crew are threatened by a corrupt lawman."

    Trailer: Nowhere to hide. No reason to run
    If it can be written, or thought, it can be filmed. (Stanley Kubrick)

  2. #2
    Nebendarsteller
    Registriert seit
    20.12.2001
    Beiträge
    380

    Re: Open Range

    Sieht schonmal interessant aus. Ich kann für Costner nur hoffen, dass sich das ganze auszahlt. Ich mag den Kerl.
    Well I don't want Fop, godammit! I'm a Dapper Dan man!

  3. #3
    Regisseur
    Registriert seit
    15.08.2001
    Ort
    Nordpol
    Beiträge
    10.479

    Re: Open Range

    Zitat Zitat von Matt
    Für mich persönlich, und da stehe ich bestimmt sehr alleine hier, ist Kevin Costner's "Dances with Wolves" (1990) immer noch einer der schönsten Westernfilme der je gedreht worden ist.
    Iwoh, Matt. Du sprichst mit dem hier wahrscheinlich größten Fan amerikanischer Westernfilme. Dies ist mein Lieblings-Genre. Auch ich liebe "DANCES WITH WOLVES", ein wirklich sehr beeindruckender Western, besonders in der sehr viel erklärenden (z.B. was das verlassene Fort angeht) Langfassung. Das ist mit Sicherheit Costners beste Arbeit insgesamt. Herrlich Landschaftsaufnahmen, die gerade durch das bedächtige Tempo erst richtig zur Geltung kamen, wunderbar einfangen von Dean Semler, eine sehr sehr schöne Musik von John Barry und wirklich herausragende Darsteller, vor allem auch die indianischen Darsteller, wie Graham Greene, der diesen Film zum Karriestart nutzen konnte oder auch Rodney Grant, natürlich auch Mary McConnell. Costner ist wie er ist. Kein überragender Schauspieler, aber in diesem Film gibt er alles. Sein Charakter macht ja auch eine unwahrscheinliche Wandlung darin durch.

    Fazit: zumindest IMO ein großer amerikanischer Western.

  4. #4
    Hauptdarsteller
    Registriert seit
    29.05.2003
    Ort
    The Old Europe
    Beiträge
    790

    Re: Open Range

    Auch wenn Viele es nicht war haben wollen: Kevin Costner´s "Dances with Wolfes" ist einer der besten und schönsten Western, die je gedreht wurden.

    Costner steht für mich auf einer Stufe mit Typen wie: Gary Cooper in "High Noon", John Wayne in "Red River", Paul Newman in "Hombre" und Clint Eastwood in "Unforgiven".
    Eastwood war es auch, der einmal sagte:"Der Western ist das einzige Stück Kultur, das aus Amerika kommt."

    Da geb´ich ihm Recht, und hoffe, das Costner mit "Open Range" wieder ein großer Wurf gelingt.
    Der Western hätte es verdient...

  5. #5
    Regisseur Moderator Avatar von Anne
    Registriert seit
    09.09.2001
    Ort
    Bonn
    Beiträge
    3.513

    Re: Open Range

    Zitat Zitat von Matt
    Für mich persönlich, und da stehe ich bestimmt sehr alleine hier, ist Kevin Costner's "Dances with Wolves" (1990) immer noch einer der schönsten Westernfilme der je gedreht worden ist.
    Zitat Zitat von Stewart
    Auch wenn Viele es nicht war haben wollen: Kevin Costner´s "Dances with Wolfes" ist einer der besten und schönsten Western, die je gedreht wurden.
    Öhm...bisher widerspricht Euch niemand. Wieso meint ihr, mit Eurer Meinung so allein darzustehen...?
    ich persönlich könnte zwar jetzt gar nicht protestieren - 1. weil ich "Der mit dem Wolf tanzt" extrem schön finde, und 2. weil ich vom Wester-Genre keine Ahnung hab. Aber auch sonst, glaube ich nicht, daß viele hier im Forum anderer Meinung sind.

  6. #6
    Hauptdarsteller
    Registriert seit
    29.05.2003
    Ort
    The Old Europe
    Beiträge
    790

    Re: Open Range

    "Der mit dem Wolf tanzt" gilt, zumindest in meinem Bekanntenkreis, im Allgemeinen als eine Art... Retro-Western.
    "Viel Nostalgie für ein totes Genre, das uns Europäern nie ernsthaft am Herzen gelegen hat."
    So lautet die oft von mir gehörte Meinung.
    Die ich natürlich nicht teile!

    "Dances with Wolfes" gehört nicht nur zu meinen Lieblings-Western - nein, sondern zu meinen Lieblingsfilmen überhaupt!
    Hier wurden die Indianer, deren Leibensweise und Kultur, und die jahrhunderte alten Vorurteile ihnen gegenüber gezeigt und aufgearbeitet.
    Perfekt inzeniert von Kevin Costner, der seitdem bei mir immer "einen Stein im Brett hat."
    Seine wunderbare Dokumentationsreihe "500 Nations" hat mir ebenfalls sehr imponiert, und meinen Respekt vor seiner Person und den amerikanischen Ureinwohnern gesteigert.

    "Open Range" hat wohl einen anderen Charakter.
    Diesmal scheinen die Cowboys - also, die Kuhhirten und deren harte Arbeit - im Vordergrund zu stehen.

    Ob wir (Europäer) dafür noch ins Kino gehen?...

  7. #7
    Regisseur
    Registriert seit
    09.08.2001
    Ort
    Mönchengladbach
    Beiträge
    2.783

    Re: Open Range

    Kevin Costner, den ich trotz seiner Reihe von Flops, die er in letzter Zeit gelandet hat, sehr schätze hat mit 'Dances with Wolves' sicherlich Grosses geleistet. Nur wenige amerikanische Western geschäftigen sich auf so sensible und doch realistische Weise mit der Kultur der Indianer. Zu Recht (bzw. glücklicherweise) war der Film seinerzeit so erfolgreich und hat IMO auch heute noch einen überragenden Stellenwert.

    '500 Nations' versucht durch die Einbindung Costners (als 'Host') eher auf diesen Zug aufzuspringen und von dessen Popularität zu profitieren, war er an der Mini-Serie ansonsten doch nicht beteiligt. Dennoch ist '500 Nations' an sich eine sehr detaillierte und ehrliche Dokumentation, die ich vom Grundton eher deprimierend fand, geht es ab der 2. oder 3. Folge doch praktisch nur noch um die direkte oder indirekte Ausrottung der amerikanischen Ureinwohner durch die Weissen.

    Was 'Open Range' angeht hoffe ich auf einen Guten und zur Abwechslung für Costner auch mal wieder erfolgreichen Film. Western scheint ja neben Baseball sein zweites Standbein zu sein :wink: .

  8. #8
    Regisseur
    Registriert seit
    15.08.2001
    Ort
    Nordpol
    Beiträge
    10.479

    Re: Open Range

    Jetzt soll wohl Michael Kamen den Score beisteuern. Da bin ich ja mal mächtig gespannt, der Mann hat schon alles nur keinen Western vertont.

  9. #9
    Regisseur Moderator
    Registriert seit
    26.02.2002
    Ort
    Wiesbaden
    Beiträge
    5.958

    Re: Open Range

    Gibts eigentlich bald hier eine Kritik zu dem Film?
    -"Shoot him again"
    -"What for?"
    -"His soul is still dancing"

  10. #10
    Regisseur
    Registriert seit
    31.07.2001
    Ort
    Bremen
    Beiträge
    1.699

    Re: Open Range

    Gibt schon eine von Moviemaze:
    Open Range

Seite 1 von 2 12 Letzte

Ähnliche Themen

  1. Kino Open Air
    Von David_Aames80 im Forum Festivals
    Antworten: 46
    Letzter Beitrag: 09.06.2014, 16:21
  2. Open Water
    Von kinokueken im Forum Filme
    Antworten: 64
    Letzter Beitrag: 30.04.2012, 01:51
  3. Open Water 2
    Von BugsBunny im Forum Filme
    Antworten: 20
    Letzter Beitrag: 30.09.2006, 20:19
  4. Open Season
    Von Matt im Forum Filme
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 18.07.2006, 17:00
  5. Open Range und Missing!!
    Von Geronimo im Forum Filme
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 23.01.2004, 12:39

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  

1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 31 32 33 34 35 36