Seite 1 von 4 123 ... Letzte
Ergebnis 1 bis 10 von 36

Thema: Pi

  1. #1
    Nebendarsteller
    Registriert seit
    20.12.2002
    Ort
    Leonardo, New Jersey
    Beiträge
    275

    Pi - Faith in Chaos

    bin (leider) erst kürzlich in den genuss gekommen diesen meisterhaften streifen von 1998 auf dvd zu sehen. darren aronofsky´s debut hat mich umgehauen. Pi ist ein solch verstörender & packender film, das ich nach dem ersten ansehen erst mal tief luft holen musste. (ähnlich wie bei aronofsky´s requiem for a dream, nur auf eine ganz andere art und weise). die ganze athmosphäre des films wird noch dadurch verstärkt, das er in 16mm s/w gedreht wurde.

    In Manhattan, behind six locks, lives Max Cohen, a mathematician and computer whiz. Since staring at the sun at age six, he's had terrible headaches; plus, he can't abide human contact except with an aging professor, and he's obsessed with finding numeric patterns. His current obsession is the stock market; his theories bring him to the attention of Wall Street traders. He also keeps running into Lenny, a fast-talking Hasidic who fronts for a cabal that wants to rediscover long-lost mathematical mysteries in the Torah. Neither group is benign, and they pursue Max as his hallucinations and headaches worsen. Does nature offer any solutions? Can Max find them?

    Pi - Faith in Chaos

    "11:15 Restate my assumptions:
    1. Mathematics is the language of nature.
    2. Everything around us can be represented and understood through numbers.
    3. If you graph these numbers, patterns emerge.
    Therefore: There are patterns everywhere in nature."
    on every street there´s a nobody who dreams of being somebody.
    he´s a lonely forgotten man desperate to prove that he´s alive.

  2. #2
    Admin Avatar von Matt
    Registriert seit
    19.05.2001
    Beiträge
    21.728

    Re: Pi - Faith in Chaos

    zu "Pi" sollte es eigentlich schon irgendwo ein Topic geben. Hier ist übrigens noch meine schon etwas ältere Rezension des Filmes - (Pi, 1998)
    If it can be written, or thought, it can be filmed. (Stanley Kubrick)

  3. #3
    Regisseur Moderator
    Registriert seit
    26.05.2001
    Beiträge
    4.123

    Re: Pi - Faith in Chaos

    Ja, auch ich schätzte Pi sehr. Bin durch Reqiuem drauf gekommen, hatte mir dann einfach mal die DVD geholt, und das hat sich wirklich gelohnt. Verstörend, beängstigend, abgedrehte Handlung und sehr intesiv inszeniert.

    Woran "bastelt" Aronofski eingentlich z.Z.? Hat man da schon was gehört?
    If it wasn't this... it'd be something else.

  4. #4
    Admin Avatar von Matt
    Registriert seit
    19.05.2001
    Beiträge
    21.728

    Re: Pi - Faith in Chaos

    Erst war Arranofsky wohl für die neue Batman Adaption des Frank Miller graphic novel "Batman: Year One" im Gespräch, aber das wird jetzt doch von einem anderen Regisseur adaptiert. Nun will er Kazuo Koike's graphic novel "Lone Wolf and Cub" in eine Realverfilmung umwandeln. Die Handlung: "A live-action adaptation of Kazuo Koike's graphic novel series that centers on a disgraced samurai who's turned into an assassin for hire as he attempts to clear his family's name. An orphaned three-year-old boy is his only companion."
    If it can be written, or thought, it can be filmed. (Stanley Kubrick)

  5. #5
    Regisseur Moderator Avatar von KeyzerSoze
    Registriert seit
    20.07.2001
    Ort
    Würzburg
    Beiträge
    22.493

    Re: Pi - Faith in Chaos

    weil du es gerade anschneidest; hab heute gelesen, dass Batman Year One jetzt von Christopher Nolan gemacht wird.

    Aber zurück zum Film "Pi", den ich leider noch nicht gesehen habe

  6. #6
    Nebendarsteller
    Registriert seit
    20.12.2002
    Ort
    Leonardo, New Jersey
    Beiträge
    275

    Re: Pi - Faith in Chaos

    Zitat Zitat von Matt
    Nun will er Kazuo Koike's graphic novel "Lone Wolf and Cub" in eine Realverfilmung umwandeln.
    davor kommt aber noch flicker, die verfilmung des gleichnamigen theodore rozak buches.

    A novel of suspense involving tangled conspiracies and dark obsessions in the mysterious film industry from the author of the highly acclaimed The Making of a Counterculture.

    bin sehr, sehr gespannt, weil mich selten filme so verstört haben wie aronofsky´s bisherige werke.
    on every street there´s a nobody who dreams of being somebody.
    he´s a lonely forgotten man desperate to prove that he´s alive.

  7. #7
    Nebendarsteller
    Registriert seit
    20.12.2002
    Ort
    Leonardo, New Jersey
    Beiträge
    275

    Re: Pi - Faith in Chaos

    an den admin: warum änderst du eigentlich einfach meinen beitrag? ich denke das es wohl in keinster weise falsch ist, die pi website zu linken. wenn du unbedingt das moviemaze review dazu gelinkt haben möchtest, poste doch einfach deinen eigenen beitrag (wie matt das getan hat).
    unkommentiert in posts zu editieren ist irgendwie nicht die feine art und schon gar nicht, wenn nicht mal dabei steht das was geändert wurde.

    bei sachen die nicht ins forum gehören, kann ich einen eingriff natürlich verstehen, nicht jedoch in diesem fall.

    bitte nicht falsch verstehen, aber das ist echt uncool.
    on every street there´s a nobody who dreams of being somebody.
    he´s a lonely forgotten man desperate to prove that he´s alive.

  8. #8
    Regisseur
    Registriert seit
    28.04.2003
    Ort
    Sunshine
    Beiträge
    2.423

    Re: Pi - Faith in Chaos

    Ich fand Pi irgendwie komisch. Er ist zwar ziemlich genial gemacht und die Botschaft kommt rüber (glaub ich jedenfalls), aber der Typ is schon irgendwie seltsam drauf

    Die Homepage hat der Hauptdarsteller selbst gemacht, kann das sein? Is mir damals aufgefallen aber ich hab nie nachgeschaut ob es stimmt.
    Don't let me falter, don't let me hide,
    Don't let someone else decide
    Who or what I will become

  9. #9
    Nebendarsteller
    Registriert seit
    20.12.2002
    Ort
    Leonardo, New Jersey
    Beiträge
    275

    Re: Pi - Faith in Chaos

    hallo admin, warum kein statement?
    oder will es jetzt wieder keiner gewesen sein?
    on every street there´s a nobody who dreams of being somebody.
    he´s a lonely forgotten man desperate to prove that he´s alive.

  10. #10
    Regisseur
    Registriert seit
    01.06.2001
    Ort
    Coburg
    Beiträge
    1.206

    Re: Pi - Faith in Chaos

    Irgendwie stimmt's jetzt wieder. Und da war wirklich die MovieMaze-Review angegeben. Jetzt ist's aber wieder richtig...
    Kann mir hier das auch nicht erklären...
    “Don‘t part with your illusions. When they are gone you may still exist, but you have ceased to live.”
    (Mark Twain)

Seite 1 von 4 123 ... Letzte

LinkBacks (?)

  1. 17.01.2011, 23:05

Stichworte

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  

1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 31 32 33 34 35 36