Ergebnis 1 bis 7 von 7

Thema: Looney Tunes: Back In Action (Looney Tunes: Back in Action)

  1. #1
    Admin Avatar von Matt
    Registriert seit
    19.05.2001
    Beiträge
    21.679

    Looney Tunes: Back in Action

    Eigentlich mag ich die Filme von Joe Dante sehr. Einige davon liebe ich wirklich wie zum Beispiel: "The Howling", "Gremlins", "Gremlins 2: The New Batch", "Explorers", "Innerspace", und natürlich seinen viel zu unterbewerteten und mißverstandenen "Small Soldiers". Seine von ihm erdachte, produzierte und entwickelte Serie "Eerie, Indiana" (1991-1992) habe ich damals immer im Fernsehen gesehen und einfach geliebt. Dante ist wie Lucas und Spielberg ebenfalls begeistert von Fantasy und Science-Fiction Geschichten jeglicher Art. Und Dante kreierte solche Filme eben mit unglaublich viel Witz, Ironie und auch viel Kritik an das Medienzeitalter. Nun aber genug zum Regisseur, und warum ich dessen Werke einigermaßen schätze.

    Sein neuestert Film ist "Looney Tunes: Back in Action" mit Brendan Fraser und Jenna Elfman in den Hauptrollen. Die Story: "Fed up with all the attention going to Bugs Bunny, Daffy Duck quits Hollywood, teams up with recently-fired stuntman Bobby Delmont (Fraser) and embarks on a round-the-world adventure. Their mission? Find Bobby's father's missing blue diamond... and stay one step ahead of Bugs and the studio exec (Elfman) who are on their trail!" Das hört sich ja alles ganz nett an. Aber zumindest die technische Ausführung und Idee die hinter so einer Kollision zwischen der realen, unseren Welt, und der Toonwelt steht wurde doch schon 1988 von Zemeckis sehr erfolgreich durchgeführt - "Who Framed Roger Rabbit" (hier das Falsches Spiel mit Roger Rabbit Topic). Und 1996 versuchte sich dann Joe Pytka mehr oder weniger erfolgreich mit "Space Jam" solch' eine Toonwelt in die unsere zu transferieren.

    Heute ist auf jeden Fall der Trailer (bis jetzt nur hier zu finden) zu "Looney Tunes: Back in Action" erschienen und ich bin irgendwie sehr enttäuscht. Das sieht alles sowas von einfallslos aus, sehr "cheesy"...

    Dante scheint irgendwie vergessen zu haben wie solch' eine Art Film richtig aussehen kann und was damals "Who Framed Roger Rabbit" sowohl für Kinder, als auch Erwachsene bedeutet hat.
    If it can be written, or thought, it can be filmed. (Stanley Kubrick)

  2. #2
    Nebendarsteller
    Registriert seit
    06.08.2001
    Ort
    Essen
    Beiträge
    497

    Re: Looney Tunes: Back in Action

    Ich weiss schon, warum ich bei Pinky and the Brain, Animaniacs und Co hängengeblieben bin (und natürlich bei den Classics).
    This conversation´s got to an end, now it´s getting ballistic...

  3. #3
    Regisseur Moderator Avatar von KeyzerSoze
    Registriert seit
    20.07.2001
    Ort
    Würzburg
    Beiträge
    22.451

    Re: Looney Tunes: Back in Action

    Ich erwarte mir bei dem Film ja nicht unbedingt was neues, sondern dass er einfach spaß macht. Ich liebe die Looney Tunes und alles was dazu gehört und für mich ist der Film Pflicht!

  4. #4
    Admin Avatar von Matt
    Registriert seit
    19.05.2001
    Beiträge
    21.679

    Re: Looney Tunes: Back in Action

    Sorry Keyzer, aber erwartest du nicht bei jedem Film lediglich das er nur Spaß bringt?! du willst es doch auch
    If it can be written, or thought, it can be filmed. (Stanley Kubrick)

  5. #5
    Regisseur
    Registriert seit
    15.08.2001
    Ort
    Nordpol
    Beiträge
    10.479

    Re: Looney Tunes: Back in Action

    Ein Heidenspaß der Film.

    Sicher, man muß ein Faible für solcherart Film haben und sicher, man muß auch in der richtigen Laune sein. Joe Dante gibt dem Affen mal wieder richtig Zucker bzw er gibt ordentlich Gas in diesem hektischen, quirligen Wirbelwind von Real/Animationsfilm.


    Ein Mindestmaß an Story sucht man hier vergebens, trotzdem wird der Film nie langweilig, dank -wie bei Dante üblich- fröhlichem Filmzitate-Raten, unzähligen Anspielungen und Gastauftritten.

    Nebenbei bemerkt gibt es endlich mal wieder ein Wiedersehen mit Timothy Dalton, der seinem selbstironischen Auftritt in "The Rocketeer" gepaart mit einer Prise James Bond-Selbstverarsche hier in nichts nachsteht. Ebenfalls köstlich, weil herrlich überdreht, der Auftritt von Steve Martin.

    Ich liebe den Humor und die Filme von Joe Dante und auch LOONES TUNES hat mich nicht enttäuscht.

    Natürlich kann das neurotisch-nervöse Rumgehampel Einem auch mal auf den Geist gehen mit der brachialen Tex-Avery'schen Holzhammerkomik, im Allgemeinen zünden die Gags und Ideen aber. Natürlich muß man das Geschehen im Film genau im Auge behalten, auch das Links und das Rechts und den Hintergrund um nicht Gags und Anspielungen zu verpassen. Mir persönlich ging manches ab und an zu schnell.

    Für diesen Film (wie auch für den Musikscore von Altmeister und Dante-Hausmusikus Jerry Goldsmith) ist ein Begriff aus der Filmmusik-Terminolgie absolut passend: Mickeymousing!

  6. #6
    Bob
    Bob ist offline
    Regisseur Avatar von Bob
    Registriert seit
    20.04.2006
    Ort
    Zentropa
    Beiträge
    23.940

    AW: Looney Tunes: Back In Action (Looney Tunes: Back in Action)

    schöner text zum film: Looney Tunes: Back In Action
    But from that moment on, Hermione Granger became their friend.

  7. #7
    Admin Avatar von Matt
    Registriert seit
    19.05.2001
    Beiträge
    21.679

    AW: Looney Tunes: Back In Action (Looney Tunes: Back in Action)

    Verkanntes Meisterwerk.
    If it can be written, or thought, it can be filmed. (Stanley Kubrick)

LinkBacks (?)


Ähnliche Themen

  1. Missing in Action
    Von John Rambo im Forum Filme
    Antworten: 13
    Letzter Beitrag: 10.02.2010, 12:43
  2. Action
    Von KeyzerSoze im Forum Serien
    Antworten: 121
    Letzter Beitrag: 20.06.2006, 14:17
  3. Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 29.08.2002, 21:50
  4. Action Filmfest
    Von Diamond Dallas Page im Forum Festivals
    Antworten: 18
    Letzter Beitrag: 28.04.2002, 13:27
  5. Last Action Hero
    Von Neofeopeo im Forum Filme
    Antworten: 15
    Letzter Beitrag: 07.03.2002, 15:56

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  

1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 31 32 33 34 35 36